VG-Wort Pixel

Starporträt Janina Uhse

Janina Uhse verbrachte ihre Kindheit entweder auf dem Rummel oder vor der Kamera. Den Traum von der Schauspielerei verfolgte sie eisern – mit Erfolg!

Steckbrief

  • Vorname Janina
  • Name Uhse
  • geboren 02.10.1989, Husum / Deutschland
  • Sternzeichen Waage
  • Jahre 31
  • Grösse 1.75 m
  • Partner Tim (verheiratet seit Oktober 2019) Ramin (2009-2015)

Biografie von Janina Uhse

Regelmäßig wurde Janina Uhse zum "Sexiest Soap Star" gekürt – kein Wunder! Die hübsche gebürtige Husumerin gehörte von 2008 bis 2017 mit ihrer Figur Jasmin Flemming zu den beliebtesten Schauspielerinnen des GZSZ-Ensembles.

Mit dem Autoscooter durch Norddeutschland

Janina Uhse wurde am 2. Oktober 1989 in eine Schaustellerfamilie geboren, aufgewachsen ist die hübsche Brünette im schleswig-holsteinischen Burg. Gemeinsam mit ihren Eltern und ihrem sechs Jahre jüngeren Bruder war die Familie jedoch selten zu Hause, denn mit ihrem Autoscooter-Fahrgeschäft tingelten sie von Rummel zu Rummel im norddeutschen Raum. 

Erste TV-Erfahrungen

Doch für Janina stand schon früh fest, dass sie nicht Schaustellerin, sondern Schauspielerin werden wollte. Schon mit sieben Jahren stand sie das erste Mal vor der Kamera, sie spielte eine Brandstifterin in der Serie "Die Feuerengel". Noch im selben Jahr folgte eine weitere kleine Rolle in  "Die Ärztin". Mit elf Jahren sah man Janina zum ersten Mal in der KiKA-Serie "Die Kinder vom Alstertal", in mehreren Folgen verkörperte sie die Figur Vanessa. Ein Jahr später stand sie erneut für den Kinderkanal für die dritte Staffel von "Die Pfefferkörner" vor der Kamera. Im Jahr 2002 feiert Janina im Jugenddrama "Der Rattenkönig" ihr TV-Filmdebüt. In den kommenden Jahren konnte sie weitere TV-Erfahrungen in Serien wie "Der Landarzt" und "Die Rettungsflieger" sammeln.

Glücksgriff GZSZ

Zwar hatte die hübsche Norddeutsche nun schon einige Erfahrungen vor der Kamera gesammelt, doch der große Durchbruch mit "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" sollte sich schwierig gestalten. Ursprünglich sprach Janina für die Rolle der Lucy Köster vor und wurde abgelehnt. Doch sie hinterließ einen bleibenden Eindruck und so wurde ihr die Rolle der Jasmin Flemming auf den Leib geschrieben – nun hatte sie nach der anfänglichen Absage dann doch noch das ganz große Los gezogen. Von 2008 bis 2017 gehörte Janina zur GZSZ-Stammbesetzung und verzauberte allabendlich die Fans von Deutschlands beliebtester Soap.

Eiltempo auf der Karriereleiter

Mittlerweile macht sich die Soap-Beauty auch abseits der Mattscheibe einen Namen. So wurde Janina 2016 zur ersten deutschen Markenbotschafterin für den Kosmetikhersteller Lancôme erkoren und tritt damit in die Fußstapfen von internationalen Superstars wie Julia Roberts, Kate Winslet und Penelope Cruz. "Ich fühle mich unglaublich geehrt und bin wahnsinnig stolz", gestand Janina in einem Interview. Und als wäre das alles nicht schon genug, streckte sie auch die Fühler in Richtung Kino aus. Im Herbst 2016 war Janina an der Seite von Til Schweiger und anderen deutschen Schauspielgrößen im Kinofilm "Unsere Zeit ist jetzt" zu sehen.

Und was macht Janina Uhse seit dem GZSZ-Aus?

Keine Sorge, Janina Uhse tingelt auch nach ihrem Ausstieg bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" durch die deutsche TV- und Kinolandschaft. 2017 war sie an der Seite von Emilia Schüle, Jannis Niewöhner, Iris Berben und Katja Riemann in dem Spielfilm "High Society" zu sehen. Doch neben ihrer Arbeit vor der Kamera treibt sich Janina Uhse derzeit am liebsten im Internet rum. Seit Frühjahr 2016 ist ihr Foodblog "Janina and Food" auf Facebook und Instagram online. Rund 270.000 Abonnenten verfolgen die Kochkünste, Rezepte und Schlemmereien der Schauspielerin. Von Axel Springer und "Place To B" wurde sie als Influencerin des Jahres im Bereich Food ausgezeichnet. Mittlerweile hat sie sogar ihr eigenes Kochbuch veröffentlicht!

Janina and Food

Gleich zwei neue Filme auf Netflix

Der gewohnt starke Tatendrang von Janina Uhse setzt sich auch trotz Corona-Jahr 2020 weiter fort. Neben "Betonrausch" (2020), einem Film mit David Kross und Frederick Lau, ist sie zudem im Spielfilm "Berlin, Berlin - Der Film" auf Netflix zu sehen. Die Karriere ist also weiterhin in vollem Gange und seit 2019 ist sie schließlich sogar still und heimlich im italienischen Hotel Masseria Potenti den Bund der Ehe eingegangen. Foodblog, Netflix-Produktionen, Hochzeit: Für den ehemaligen GZSZ-Star könnte es derzeit kaum besser laufen!


News zu Janina Uhse