Starporträt

Jan Hofer

Jan Hofer ist Mr. Tagesschau und auch abseits des Fernsehstudios ist er ein Vollprofi mit einem großen Herz und einer großen Patchworkfamilie.

Jan Hofer

  • Geboren , Büderich (Wesel)
  • VornameJan
  • Name Hofer , geboren als Johannes Neuenhofer
  • Jahre67
  • Grösse -
  • Partner Phong Lan Truong; Conny Modauer (seit 2014 getrennt); Anne-Karin Meyer (seit 1996 geschieden)
  • Kinder Tocher  (*1971); Alexander Hofer (*1984); Roman Hofer (*1989); Sohn  (*2015)

Biografie von Jan Hofer

Der Mann, der später einmal als Jan Hofer und Mr. Tagesschau bekannt werden sollte, wurde am 31. Januar als Johannes Neuenhofer in Wesel im Ortsteil Büderich geboren. Es ist jedoch unklar, ob er 1950 oder 1952 geboren wurde und er selbst macht dazu keine Angaben. Sein Vater vermittelte ihm als selbstständiger Handwerker mit seiner “Sanitärfirma Neuenhofer” schon früh den Wert von ehrlicher Arbeit. Die Grundschule absolvierte er noch in Büderich bevor er dann auf ein Internat auf Langeoog ging. Nach dem Grundwehrdienst zog Hofer in die Domstadt Köln studierte BWL. Dort jobbte er neben dem Studium für den Rundfunksender “Deutsche Welle”, wo er anschließend auch ein Volontariat absolvierte.

Einstieg ins Fernsehen

Ab 1976 moderierte er verschiedenste Formate im Regionalprogramm des Saarländischen Rundfunk, wo ihn dann 1985 der damalige Chefsprecher der Tagesschau Karl-Heinz Köpke entdeckte und ihn zur Tagesschau holte. Von da an zeigte seine Karriere als Sprecher und Moderator steil nach Oben. So moderierte er neben der Tagesschau auch die Satiresendung “Showbiss” (87-89), die Musiksendung “Swing Raritäten” (87-93) und die “NDR Talk Show” (89-91). Von 1992 bis 1994 kommentierte er den heute als Eurovision Songcontest bekannten Grand Prix Eurovision de la Chanson und war von 1992 bis 2002 Gastgeber der Talkshow “Riverboat”. Er selbst bezeichnet den 11. November 1989, an dem er den Fall der Mauer als Nachrichtensprecher verkünden durfte, als den schönsten Tag seiner professionellen Laufbahn. Seit 2004 ist er Chefsprecher der Tagesschau, moderiert dort auch die Tagesthemen, unter anderem zusammen mit Caren Miosga, und ist auch des Öfteren als Jurymitglied für verschiedene Veranstaltungen im Fernsehen zu sehen, z.B. in der Show “Das ist Spitze!” mit Kai Pflaume.

Jan Hofer - Familienmensch mit Herz

Der gebürtige Saarländer führt auch ein bewegtes Leben abseits der Fernsehkameras. Seine uneheliche Tochter erblickte 1971 das Licht der Welt, als Hofer sich noch im Studium befand. Mit der Schlagersängerin Anne-Karin Mayer war er bis 1996 verheiratet. In dieser Ehe wurde 1984 sein erster Sohn Alexander und 1989 sein zweiter Sohn Roman geboren. Nach einer kinderlosen Langzeitbeziehung mit Conny Modauer - die beiden trennten sich 2014 einvernehmlich, weil ihre Beziehung zu einer Freundschaft geworden war - ist der Fernsehmoderator mit 26 Jahre jüngeren Phong Lan Truong liiert. Hofer wurde Ende 2015 zum vierten Mal Vater. 

Neben seinen vier Kindern bezeichnet er das Schrauben und Werkeln an Oldtimer-Autos und auch Harley Davidsons als seine größte Freude im Leben. Das handwerkliche Geschick hat er hier wohl von seinem Vater geerbt. 

Seinen Status in der deutschen Fernsehlandschaft nutzt er, um sich für karitative Zwecke stark zu machen. So ist er Botschafter des Kinderhospiz Mitteldeutschland und Sonderbotschafter für das Deutsche Rote Kreuz. 2004 engagierte sich auch in seiner Heimatstadt bei der Errichtung eines evangelischen Kinderheims.

Erfahren Sie mehr: