Starporträt

Jamie Lynn Spears

Noch hat es Jamie Lynn Spears nicht geschafft, aus dem Schatten ihrer berühmten Schwester Britney zu treten, doch sie arbeitet hart daran

Jamie Lynn Spears

  • Geboren , McComb, Mississippi / USA
  • VornameJamie Lynn Marie
  • Name Spears
  • Jahre28
  • Grösse 1.64 m
  • Partner Jamie  Watson (verheiratet seit 2014); Casey  Aldridge (2005-2010)
  • Kinder Maddie  Aldridge (*2008)

Biografie von Jamie Lynn Spears

Jamie Lynn Spears kennen die meisten nur als kleine Schwester von Megastar Britney Spears. Noch immer steht sie im Schatten ihrer berühmten Schwester, auch wenn sie sich Mühe gibt, sich als Schauspielerin und Sängerin einen eigenen Namen zu machen.

Erste Gehversuche im Showbusiness

Ihre wachsende Bekanntheit hat Jamie Lynn Spears natürlich auch ihrer Schwester zu verdanken. Zwar trat sie als kleines Mädchen schon in mehreren Werbespots auf, erstmals Aufmerksamkeit zog sie aber in dem von Kritikern verrissenen Streifen "Not a Girl" an der Seite von Britney auf sich. Noch im selben Jahr erhielt sie eine Rolle in der Sketch-Show "All That", in der sie 16 Episoden lang zu sehen war. 2005 ergattert Jamie Lynn Spears die Hauptrolle in der Teenagerserie "Zoey 101", die international auf dem Sender Nickelodeon ausgestrahlt wurde und sie zum Teeniestar machte.

GNTM-Kandidatin Taynara Wolf

Sie hat sich in ihren Serienpartner verliebt

Taynara Wolf
Taynara Wolf läuft mit einem breiten Grinsen durch die Welt. Seit gut einem Jahr ist die ehemalige GNTM-Teilnehmerin in einer glücklichen Beziehung.
©Gala

Teenagerschwangerschaft mit 16 Jahren

Doch nur kurze Zeit später bröckelte das Image vom "Good Girl". Im Dezember 2007 erzählte Jamie Lynn Spears dem OK! Magazin von ihrer bis dato geheimen Schwangerschaft – mit 16 Jahren! Der Aufschrei in den USA war groß. Viele waren enttäuscht, dass das kleine, unschuldig wirkende Mädchen gar nicht so unschuldig war. Doch die Schauspielerin machte das Beste aus ihrer Situation. Gemeinsam mit ihrem Freund und Vater ihrer Tochter Maddie kaufte sie ein Haus in Mississippi, in dem ihr Kind wohlbehütet aufwachsen sollte.

Der Versuch einer Musikkarriere und ein neues Liebesglück

Nach der Babypause, inzwischen vom Vater ihrer Tochter Casey Aldridge getrennt, sattelte Jamie Lynn Spears auf die Musik um. 2013 veröffentlichte sie ihre erste Single "How Could I Want More" und ein Jahr darauf ihr Album "The Journey". Mit ihrer Musik erreichte Jamie Lynn längst nicht die Erfolge, die ihre Schwester Britney feiern kann, doch dafür ging es in Sachen Liebe wieder bergauf. Im Frühjahr 2014 gab sie dem Synchronsprecher und Geschäftsmann Jamie Watson in New Orleans das Jawort.

Der schreckliche Unfall

Im Jahr 2017 wurde die Familienidylle jedoch schlagartig getrübt und Jamie Lynn Spears erlebte den Albtraum einer jeden Mutter. Ihre damals achtjährige Tochter Maddie verunglückte mit einem Quad, fuhr in einen Teich und war mehrere Minuten unter Wasser gefangen. Britneys Nichte schwebte nach dem Unfall in Lebensgefahr, die ganze Familie bangte um Maddie. Nach ein paar Wochen wurde die Kleine zum Glück völlig genesen wieder aus dem Krankenhaus entlassen. Das ist noch mal gut gegangen! 

Erfahren Sie mehr:

News zu Jamie Lynn Spears