Starporträt

James Marsden

Ein Familienurlaub auf Hawaii stellte das Leben von Schauspieler James Marsden ordentlich auf den Kopf.

James Marsden

  • Geboren , Stillwater, Oklahoma / USA
  • VornameJames Paul
  • Name Marsden
  • Jahre45
  • Grösse 1.78 m
  • Partner Edei  (seit 2015); Rose Costa (2001); Lisa Linde (geschieden, 2000-2011)
  • Kinder Jack  (*2001); Mary  (*2005); William  (*2012)

Biografie von James Marsden

Beinahe hätte das Filmbusiness und auch die Frauenwelt auf den Hollywood-Schnuckel James Marsden verzichten müssen. Eigentlich wollte der aus Oklahoma stammende Mime nämlich Journalist werden, hatte sogar bereits sein Studium begonnen. Doch während eines Familienurlaubs auf Hawaii lernte er den Schauspieler Kirk Cameron kennen, der seine Neugier für die Schauspielkunst weckte. Zurück an der Uni begann James Marsden, in Theaterstücken mitzuspielen, ehe er sein Studium letztlich aufgab, um sich als Schauspieler zu versuchen.

James Marsdens Anfänge in L.A.

Und wie so ziemlich jeder angehende Schauspieler zog auch James Marsden nach Los Angeles. Dort angekommen ergatterte er in der Serie "Die Nanny" seinen allerersten Job. Drei Jahre später wurde er dank seiner Hauptrolle in der ABC-Serie "Tierisch viel Familie" einem breiteren Publikum bekannt. Zwar wurde die Show schnell wieder eingestellt, doch immerhin schaffte es James Marsden einen Fuß in die Tür vom Schauspielbusiness zu bekommen.

Durchbruch als Cyclops in "X-Men"

Ab Ende der 90er und mit Anbruch des neuen Jahrtausends ging die Karriere von James Marsden dann steil. Natürlich auch wegen seiner Schauspielkunst, aber ebenso dank seines blendenden Aussehens und seinen strahlenden Augen. Nach einer der Hauptrollen in dem Teenager-Horrorfilm "Dich kriegen wir auch noch!" sah man den smarten Mimen in der fünften Staffel der beliebten Anwaltsserie "Ally McBeal", ehe er dank seiner Verkörperung des Cyclops in den "X-Men"-Filmen seinen endgültigen Durchbruch feiern konnte. In den kommenden Jahren entwickelte sich James Marsden mit Filmen wie "27 Dresses" und "Anchorman 2 – Die Legende kehrt zurück" und einem festen Serienengagement in "Westworld" zum gern gesehenen Gast auf Leinwand und Mattscheibe.

James Marsden privat

Während es beruflich die letzten Jahre bergauf ging, durchlitt James Marsden privat eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Ganze elf Jahre war er mit seiner Ex-Frau Lisa Linde verheiratet, inklusive zweier Kinder. Nach der Trennung hatte er eine kurze Affäre mit dem Model Rose Costa, die ihm ein drittes Kind schenkte. Inzwischen sieht aber alles danach aus, als wäre wieder etwas Ruhe in sein Privatleben eingekehrt. Seit 2015 ist James Marsden glücklich mit der britischen Musikerin Edei liiert. 

Erfahren Sie mehr: