Starporträt

Ian Ziering

Nach seinem Erfolg durch "Beverly Hills 90210" konnte Ian Ziering lange Zeit nur noch Rollen im Trash-TV ergattern. "Sharknado", wer erinnert sich?

Ian Ziering

  • Geboren , Newark, New Jersey / USA
  • VornameIan Andrew
  • Name Ziering
  • Jahre55
  • Grösse 1.83 m
  • Partner Erin Kristine Ludwig (verheiratet seit 2010); Nikki Ziering (geschieden); Leticia Cline
  • Kinder Mia Loren  (*2011); Penna Mae  (*2013)

Biografie von Ian Ziering

Einst angesehener Frauenschwarm, heute gerade mal genug für Trash-Sendungen? Der aus der beliebten Serie "Beverly Hills 90210" bekannte Schauspieler Ian Zierling ist tief gefallen. Hierzulande vor allem durch seine Sunnyboy-Rolle als Steve Sanders bekannt, soll sich zwischenzeitlich sogar als Stripper betätigt haben. Fest steht: Ziering konnte nach dem Aus der Sendung 2000 wie viele seiner Serien-Kollegen nicht an frühere Erfolge anknüpfen. 

Denn der Schauspieler, der am 30. März in Newark im US-Bundesstaat New Jersey geboren wurde, schaffte es eine Zeit lang gerade mal, sich mit seiner Schauspielerei über Wasser zu halten und so seine Familie zu ernähren. Auch einzelne Gastauftritte im Fernsehen und den Halbfinaleinzug in der vierten Staffel von "Dancing with the Stars" – das amerikanische "Let’s Dance" – konnten nicht verhindern, dass er sich nebenbei seine Brötchen als Vertreter für Kosmetikprodukte verdienen musste. 

"Beverly Hills, 90210"

Was aus Brandon, Brenda und Co. wurde

Sie hatten die gleichen Probleme wie Millionen anderer Teenies, aber ihr Leben war irgendwie cooler: die Hauptdarsteller von "Be
Luke Perry, 45
Aus der Ehe mit Minnie hat der Schauspieler zwei Kinder: Sohn Jack, der 1997 geboren wird, und Tochter Sophie, die im Jahr 2000 das Licht der Welt erblickt.
Mit Wendy Madison Bauer findet er eine neue Liebe, will sie sogar heiraten. Doch dazu sollte es nicht mehr kommen: Am 4. März 2019 stirbt Luke Perry, nachdem er einen schweren Schlaganfall erlitten hat. Er wird nur 52 Jahre alt.

14

Ian Ziering als liebender Ehemann und Familienvater

Der ehemalige Beverly Hills-Star heiratete 1997 das Playboymodel Nikki Schieler, allerdings ging die Ehe fünf Jahre später in die Brüche. Als Gründe gaben die beiden unüberbrückbare Differenzen an.

2010 lernte er dann schließlich seine Frau und Mutter seiner zwei Töchter in Los Angeles kennen. Schon nach drei Monaten war ihm klar, dass er sie heiraten möchte und er machte ihr einen Antrag. Von seinem Glück erfuhr die Welt, indem er seinen Facebookstatus von "in einer Beziehung“ in „verlobt“ änderte. Um seine Familie zu ernähren, nahm er alle Jobs an, die er bekam. "Meine Frau stand da mit unserer Tochter Mia auf dem Arm und meinte: 'Du musst arbeiten gehen, damit wir die Krankenversicherung bezahlen können‘." Seine Liebste steuert als Krankenschwester ihren Beitrag zum Haushalt bei. Nebenher ist sie Mitbegründerin des Blogs "Millenial Mamas", der ab September 2016 online ging und sich allen Themen rund um Lifestyle, Erziehung und Fashion, widmet. Gemeinsam mit ihrer Geschäftspartnerin Veene Crownholm veranstaltet sie auch monatliche Celebrity-Mom-Treffen.

Dazu betreut sie zusammen mit Ian Ziering den Familienblog "At Home with the Zierings“, wo sie die Welt an ihrem Familienleben, Urlauben und Abenteuern teilnehmen lassen. Diese zwei versuchen, Social Media zu einer echten Einnahmequelle zu machen!

Um seine Familie über die Runden zu bringen, war sich Ian aber sogar für einen Auftritt in Trumps Show "The Apprentice“ nicht zu schade. In der Sendung, die wie ein 13-wöchiges Vorstellungsgespräch aufgebaut war und bei der man als Gewinner neben einer Prämie noch einen Einjahresvertrag in einem Unternehmen Donald Trumps ergattern konnte, wurde er mit den geflügelten Worten "You’re fired!" (Du bist gefeuert) von dem späteren US-Präsidenten Donald Trump persönlich nach Hause geschickt.

Gerade noch genug fürs Trash-TV?

Doch dann hatte Ziering Glück – zumindest finanziell. Die Macher des Katastrophenfilms "Sharknado" erinnerten sich an Ziering und engagierten ihn als Hauptdarsteller. Im Film wird eine Horde Haie in einem Tornado über Los Angeles gewirbelt. Ziering, der Fin Shepard spielt, hat die Aufgabe diese zu töten. Ganz großes Trash-Kino! Dem Schauspieler schien das weniger zu stören. Er hatte Spaß an seiner Aufgabe und durfte auch in den zwei Nachfolger-Filmen die Hauptrolle spielen. "Man steht nicht jeden Tag mit einer Kettensäge in Manhattan und brüllt 'Lasst uns ein paar Haie killen’“, sagte er zu seiner neuen Tätigkeit.

"Beverly Hills 90210" geht in die zweite Runde

Und wem das als eingefleischter "Beverly Hills 90210"-Fans nicht genügt: Seit August 2019 gibt es einen Serienneustart! In "BH90210" kommen die originalen Serienstars wie Tori Spelling und Jason Priestley wieder zusammen und spielen eine von ihren echten Leben und Beziehungen inspirierte Version von sich selbst. Blöd, dass Ziering seinen Charakter Steve Sanders als "viel motivierender und inspirierter" empfindet, als Ziering es im echten Leben ist. Vielleicht gefällt ihm seine Rolle aber ja trotzdem.

Erfahren Sie mehr: