Starporträt

Hilary Duff

Hilary Duff ist die Mutter aller Disney-Stars. Doch im Gegensatz zu ihren Nachfolgern hat sie es geschafft sich weitgehend von Skandalen fern zu halten

Hilary Duff

  • Geboren , Houston, Texas / Vereinigte Staaten
  • VornameHilary
  • Name Erhard Duff
  • Jahre31
  • Grösse 1.57 m
  • Partner Matthew Koma (aktuell); Jason  Walsh (2015-2016); Mike  Comrie (geschieden); Joel Madden (2004 - 2006); Frankie  Muniz  (2002 - 2004); Shia LaBeouf (2002 ); Aaron Carter (2000 - 2002)
  • Kinder Luca Cruz   (*2012); Banks Violet Bair  (*2018)

Biografie von Hilary Duff

Einmal Disney, immer Disney. Das würde Hilary Duff als ehemaliger Kinderstar und Aushängeschild des Senders wohl nicht gerne hören. Wie viele ihrer Disney-Kollegen kämpft sie gegen das Image des lieben Mädchens – hat die großen Skandale bis jetzt aber zum Glück ausgelassen.

Aus Hilary Duff wird Lizzie McGuire

Dabei fing alles so gut für Hilary an: Anfang der 90er zog Mama Susan mit ihr und der großen Schwester Haylie nach L.A., um die Schauspielambitionen ihrer Töchter zu unterstützen. Schon immer hatten die beiden von einer Karriere im Rampenlicht geträumt und als Kinder fleißig Schauspiel-, Gesangs- und Ballettunterricht in Houston, Hilarys Geburtsort, genommen. Nach einigen kleineren Rollen in Filmen und Werbeclips schaffte Hilary quasi über Nacht endlich den Durchbruch: Sie wurde als Hauptdarstellerin "Lizzie McGuire" in der gleichnamigen Serie des Disney-Channel plötzlich einem Millionenpublikum bekannt.

Und zu dessen Vorbild. Denn die gut geölte Marketingmaschine des Senders vermarktete die beliebte Hilary, wo es nur ging: Ihr Gesicht fand sich auf Puppen, in Videospielen und sogar in Miniaturform als Spielzeug im "Happy Meal" von McDonalds wieder. Und nur bei der Fernsehserie "Lizzie McGuire" blieb es für Hilary nicht: Auch ein Kinofilm und Alben mussten produziert, vermarktet und natürlich verkauft werden. Kein Wunder, dass ihr dieser Zirkus irgendwann zu viel wurde.

Neues Leben, neues Image

Doch Hilarys Leben nach "Lizzie McGuire" ist auch ein Leben nach festem Image und einer festen Rolle in einer erfolgreichen Serie. Klar, dass die Jungschauspielerin selber noch nicht so richtig wusste, welchen Rollen sie sich jetzt zuwenden soll. Und so bleibt Hilary der Schublade des Teenstars zunächst treu und spielt weiter in romantischen Komödien für Jugendliche mit.

Erst einige Jahre später durchging Duff die Verwandlung, die wohl allen Disney-Kids irgendwann wiederfährt: Sie wurde vom lieben Mädchen zum Sex-Symbol. 2007 war sie auf dem Cover des Magazins "Maxim" zu sehen und belegte Platz 23 in dessen Liste der "100 heißesten Frauen". Doch auch wenn sie jetzt erwachsenere Rollen annahm, so ganz konnte Hilary ihr Disney-Image nie abschütteln. Vielleicht wollte sie das aber auch nicht so richtig: "Ich weiß, dass ich auch dramatische Rollen spielen kann. Aber ich denke, ich sollte nicht eine junge Mutter auf Crack verkörpern müssen, um jemandem etwas zu beweisen."

Hilary wird erwachsen – und kehrt trotzdem zu ihren Wurzeln zurück

Doch nicht nur beruflich, auch privat machte Hilary plötzlich einen großen Sprung in Richtung Erwachsensein. 2010 heiratete sie nämlich ihren langjährigen Freund Mike Comrie, einen kanadischen Eishockey-Spieler. Doch das war Duff noch nicht genug Familienglück: 2012 brachte die Schauspielerin ihr erstes Kind, Sohn Luca Cruz, zur Welt. Eine Erfahrung, die selbst für die abgebrühte Hilary noch magisch war: "Die Liebe, die man für sein eigenes Kind empfindet ist so viel größer als jede Herausforderung, die sich dir als Mutter stellt." Die Liebe zu ihrem Ehemann hielt leider nicht so lange, die zum Fernsehen wurde dafür aber wieder neu entfacht. Denn nachdem sich Hilary Anfang 2014 von Mike Comrie scheiden ließ stürzte sie sich gleich wieder in die Arbeit: Seit 2015 ist sie in der Serie "Younger" zum ersten Mal seit "Lizzie McGuire" wieder in einer Hauptrolle im TV zu sehen. Alte Liebe rostet eben nicht.

Familienglück im Hause Duff

Und auch im Privatleben hat die Schauspielerin und Sängerin eine neue Liebe gefunden. Seit 2017 ist Hilary Duff mit dem Sänger, Songwriter und Produzent Matthew Koma glücklich liiert. 2015 hatten die beiden sehr intensiv an Hilarys Album "Breathe In. Breathe Out." gearbeitet – da hat's gefunkt. Im Juni 2018 dann die frohe Botschaft: Auf Instagram verkündete Hilary Duff ihre Schwangerschaft. "Ihr glaubt es nicht, Leute! Matthew Koma und ich haben unsere eigene kleine Prinzessin gemacht und wir könnten nicht aufgeregter sein", schrieb sie zu einem Foto, auf dem sie ihren Babybauch nicht mehr verstecken kann. Am 25. Oktober ist es dann soweit und Töchterchen Banks Violet Bair erblickt das Licht der Welt. Glückwunsch an die kleine Familie!

Die erfolgreichsten Filme und Serien mit Hilary Duff im Überblick

  • Lizzie McGuire (2001-2004)
  • Soldat Kelly (2002)
  • Popstar auf Umwegen (2003)
  • Agent Cody Banks (2003)
  • Im Dutzend billiger (2003)
  • Cinderella Story (2004)
  • Im Dutzend billiger 2 (2005)
  • Material Girls (2006)
  • Ghost Whisperer – Stimmen aus dem Jenseits (2009)
  • Law & Order: New York (2009)
  • Greta (2009)
  • Gossip Girl (2009)
  • Businessplan zum Verlieben (2010)
  • Raising Hope (2013)
  • Two and a Half Men (2013)
  • Younger (seit 2015)
  • The Talk (2016-2017)

Alle Hilary Duff Alben im Überblick

  • Santa Claus Lane (2002)
  • Metamorphosis (2003)
  • Hilary Duff (2004)
  • Most Wanted (2005)
  • 4Ever Hilary (2006)
  • Dignity (2007)
  • Best of Hilary Duff (2008)
  • Breathe In. Breathe Out. (2015)

Erfahren Sie mehr: