Starporträt

Hans Zimmer

Ganz ohne musikalische Ausbildung wurde Hans Zimmer zu einem der erfolgreichsten Komponisten von Filmmusiken

Hans Zimmer

  • Geboren , Frankfurt am Main / Deutschland
  • VornameHans Florian
  • Name Zimmer
  • Jahre61
  • Grösse 1.78 m
  • Partner Vicki Carolin  (1982–1992); Suzanne Zimmer (verheiratet)
  • Kinder Jake  (*1997); Zoe ; Brigitte 

Biografie von Hans Zimmer

Der Filmkomponist und Musikproduzent Hans Zimmer ist zweifelsohne einer der erfolgreichsten Hollywoodexporte, die Deutschland jemals hervorgebracht hat. Mit einem Oscar, zwei Golden Globes und vier Grammys hat der Musiker eine Weltkarriere hingelegt, die ihresgleichen sucht. Dabei sah es zunächst gar nicht so aus, als hätte außergewöhnliches musikalisches Talent zu bieten. In seiner Schulzeit auf einem englischen Internat hatte er im Musikunterricht oft nur eine vier – niemand konnte damals ahnen, was aus dem Jungen, der seine Musiklehrer zur Verzweiflung brachte, einmal werden würde. Auch den privaten Klavierunterricht brach ab, weil ihm die Prinzipien und Grundregeln seines Klavierlehrers zu starr erschienen.

Karrierestart als Keyboarder

Doch all das änderte nichts: Hans Zimmer hatte eine große Leidenschaft für die Musik. Als Teenager spielte er in mehreren Bands Keyboard und so führte eins zum anderen. Er tauchte immer tiefer in die Londoner Musikszene ein und begann ganz langsam, sich als Komponist einen Namen zu machen, anfänglich allerdings mit Werbemelodien und Radiojingles. In dieser Zeit lernte Hans Zimmer den bekannten Filmkomponisten Stanley Myers, die beiden schlossen sich zusammen und arbeiteten fortan gemeinsam an Filmkompositionen.

Hans Zimmer startet in Hollywood durch

Der Wendepunkt in Zimmers Karriere erfolgte 1989 mit der Filmmusik zum Erfolgsstreifen "Rain Man". Für diese musikalische Untermauerung erhielt er seine allererste Oscarnominierung – und das ohne jemals eine akademische Ausbildung in Musik erhalten zu haben! Sechs Jahre später konnte Hans Zimmer dann endlich seinen ersten, und bisher einzigen, Oscar für die Filmmusik zu "Der König der Löwen" abstauben. In den kommenden Jahren bis heute folgten acht weitere Nominierungen für den Academy Award, zahlreiche Filme gewinnen dank seiner Kompositionen an Tiefe. Zimmer wird mit Aufträgen von berühmten Regisseuren nur so überhäuft. Mehrfach arbeitete er mit zusammen, unter anderem für "Thelma und Louise", "Gladiator" und " Down". Auch der erfolgreiche Produzent engagiert ihn immer wieder. Nach "Crimson Tide – In tiefster Gefahr", " – Fels der Entscheidung" und " " holte er Hans Zimmer auch für sein erfolgreiche Filmreihe "Pirates of the Caribbean" mit ins Boot. Ein weiterer prominenter Regisseur, der bevorzugt mit ihm zusammenarbeitet, ist , für den Hans Zimmer die Musik zu " Begins", "The Dark Knight", "Inception" und "Interstellar" komponierte. Keine Frage, der Komponist Hans Zimmer ist äußerst gut beschäftigt und dick im Geschäft. Nach eigenen Aussagen hat er kaum Zeit, auf Tour zu gehen, obwohl er das gerne viel öfter machen würde. Der Haken an der Sache: Die meisten Regisseure, mit denen er arbeitet, sind gute Freunde und deshalb fällt es ihm sehr schwer, Aufträge von ihnen abzulehnen. Na, wenn das die einzigen Sorgen sind, mit denen Zimmer sich rumschlagen muss...