Starporträt

Hailee Steinfeld

Hailee Steinfeld ist Hollywoods große Nachwuchshoffnung – und hat schon mehr Erfahrung als manch ältere Kollegen. Dabei fängt ihr Erfolg gerade erst an.

Hailee Steinfeld

  • Geboren , Los Angeles, Kalifornien / Vereinigte Staaten
  • VornameHailee
  • Name Steinfeld
  • Jahre22
  • Grösse 1.73 m
  • Partner Niall Horan (getrennt); Cameron Smoller (2016-2017); Douglas Booth (2013)

Biografie von Hailee Steinfeld

Kinderstars werden von der ganzen Welt geliebt – bis die meisten von ihnen dem Druck mit der Zeit leider nicht mehr standhalten können. Hailee Steinfeld, seit dem zarten Alter von 8 Jahren vor der Kamera, erging es zum Glück anders.

Vom Kind zum Star

Und das, obwohl auch sie von Anfang an stark im Rampenlicht stand. Nachdem Hailee gesehen hatte, wie ihre Cousine in verschiedenen TV-Spots zu sehen war, wollte auch sie es mit der Schauspielerei versuchen. Und dieses Vorhaben sollte ziemlich gut klappen: Bereits mit 13 Jahren gelang ihr der Durchbruch mit dem Film "True Grit", der sie auf die Landkarte der Nachwuchsstars katapultierte und ihr nicht nur so einige Lobeshymnen von Kritikern sondern auch eine Oscar-Nominierung als "Beste Nebendarstellerin" einbrachte – wovon andere Schauspieler nach 30 Jahren Karriere nur träumen können.

Das junge Talent verschwindet nicht in der Versenkung

Hailee Steinfeld nutzte ihre Chance und verschwand auch nach diesem phänomenalen Auftakt nicht von der Bildfläche: Mit Filmen wie "Can a Song Save Your Life", "Romeo und Julia" oder "Pitch Perfect 2" machte sich die Schauspielerin schnell auch bei einem größeren Publikum einen Namen und nutzte im Zuge von letzterem Film auch gleich die Gelegenheit ihr musikalisches Talent an den Mann zu bringen.

Von der Schauspielerin zur Sängerin

Denn neben der Schauspielerei ist die Musik Steinfelds zweite Leidenschaft, die sie seit 2015 intensiv verfolgt. Nachdem sie sich einen Plattenvertrag bei "Republic Records" sichern konnte, veröffentlichte Hailee Steinfeld ihr erstes Album "Haiz" im November 2015. Zwar gab es einige kritische Stimmen, die die Songs unpersönlich und wenig originell fanden, doch ihre Fans konnte Hailee Steinfeld allemal überzeugen. Und auch in den Charts konnte Hailee beachtliche Erfolge verbuchen. Ihre erste Single "Love Myself" erreichte in Großbritannien Silber-, in den USA sogar Platinstatus. Ein Jahr darauf enterte die singende Schauspielerin mit ihrem Song "Starving", der in Zusammenarbeit mit Grey und Zedd entstand, erstmals auch die deutschen Charts. Auch ihr 2018 erschienener Song "Capital Letters" aus dem Soundtrack zu "Fifty Shades of Grey – Befreite Lust" kam bei den deutschen Musikfans gut an. 

Hailee Steinfeld, das Multitalent

Und nicht nur in ihrem eigenen Musikvideos war sie schon zu sehen, auch Freundin Taylor Swift ließ Hailee Steinfeld neben anderen Stars wie Karlie Kloss oder Selena Gomez in ihrem Video zur Single "Bad Blood" auftreten. Doch nicht nur die Popwelt ist begeistert von der Schauspielerin, auch die Modeindustrie hat an dem jungen Talent schnell Gefallen gefunden: So war sie bereits mit 15 Jahren das Markengesicht von Miu Miu. In der Karriere von Steinfeld wird es also auf jeden Fall nicht langweilig.

Selbstbewusstsein und -zweifel

Und was ist das Erfolgsgeheimnis des Multitalents? Ganz einfach: die richtige Mischung aus Selbstbewusstsein und Selbstzweifeln. Hailee Steinfeld bezeichnet sich als selbstbewusst genug, gewisse Rollen zu spielen und Songs zu singen. Immerhin müsse sie sich wohl fühlen mit dem, was sie tut. Und dennoch plagen sie gleichzeitig Selbstzweifel. "Ich zweifele ständig an mir. Wenn man als Künstler an etwas arbeitet, das einem wirklich am Herzen liegt, macht es einem immer Angst, wenn man es dann der Öffentlichkeit präsentiert. Persönlich denke ich beispielsweise über einen Song: Der ist großartig, einzigartig, der beste, den ich je geschrieben habe. Und in der Nacht vor der Veröffentlichung kommen die Zweifel wie: Der ist doch nicht gut genug. Die Leute werden ihn nicht mögen. Sie werden den Teil überinterpretieren und den anderen nicht beachten. Ich denke, das bringt einen als Künstler weiter." Scheint super zu funktionieren!

Vom Promi zur Privatperson

Und in ihrem Privatleben? Das hält sie nämlich ziemlich gut vor der Öffentlichkeit geheim. Hailee wuchs in Kalifornien auf und wurde zuhause unterrichtet, während sie als Schauspielerin durchstartete. Ob da genug Zeit für einen ersten Freund bleibt? Hailee Steinfeld selbst sagt, dass sie sich zuerst auf sich selbst und ihre Karriere konzentrieren möchte, bevor sie sich in eine Beziehung stürzt. Vielleicht ist die Schauspielerin tatsächlich ein alte, weise Seele im Körper eins Nachwuchsstars. Doch trotz aller Bemühungen der Geheimhaltung kam 2013 ans Licht, dass Hailee mit ihrem "Romeo und Julia"-Co-Star Douglas Booth angebandelt hat. Klar, so eine dramatische Liebe vor der Kamera kann schnell auch mal die Herzen hinter der Kamera in Wallungen bringen. Leider hielt die junge Liebe nur ein paar kurze Monate. Auch ihre nächste Beziehung mit dem unbekannten Cameron Smoller ging leider in die Brüche. Doch wir dürfen gespannt sein, wie es in Sachen Liebe und Karriere mit dem talentierten Multitalent Hailee Steinfeld weitergehen wird.

Die bekanntesten Filme mit Hailee Steinfeld

  • "True Grit" (2010)
  • "Ender's Game – Das große Spiel" (2013)
  • "Can A Song Save Your Life?" (2013)
  • "Romeo und Julia" (2013)
  • "Pitch Perfect 2" (2015)
  • "Barely Lethal" (2015)
  • "Term Life" (2016)
  • "The Edge of Seventeen – Das Jahr der Entscheidung" (2016)
  • "Pitch Perfect 3" (2017)
  • "Spider-Man: A New Universe" (2018, Stimme)