Starporträt

Georgia May Jagger

Georgia May Jagger ist Tochter von Rock-Legende Mick Jagger und selbst als britisches Topmodel erfolgreich – der Zahnlücke sei dank.

Georgia May Jagger

  • Geboren , London / England
  • VornameGeorgia May Ayeesha
  • Name Jagger
  • Jahre28
  • Grösse 1.75 m
  • Partner Louis Lévy (seit 2018); Josh  McLellan  (2012); Luke  Pritchard  (2010); Django  Stewart  (2008)

Biografie von Georgia May Jagger

Ein Topmodel trotz Zahnlücke – oder gerade deshalb? Georgia May Jagger wollte ihr Erkennungsmerkmal nie verstecken, heute ist sie eines der gefragtesten It-Models.

Georgia May Jagger wird Topmodel

Was nicht verwunderlich ist, bei den Eltern! Vater Mick Jagger rockte mit den Rolling Stones einst die Bühnen dieser Welt, Mutter Jerri Hall stand einst selbst als Model vor der Kamera. Zwar ging die Ehe der beiden Ende der 90er Jahre in die Brüche, den vier gemeinsamen Kindern wurde der Erfolg trotzdem schon in die Wiege gelegt.

So fingen auch Georgias zwei ältere Schwestern Elizabeth und Jade schnell mit dem Modeln an, die dritte im Bunde wurde 2009, mit 17 Jahren, von der Agentur TESS Management unter Vertrag genommen. Der Durchbruch ließ nicht lange auf sich warten, mit Jagger als Nachnamen, vollen Lippen und blonder Wallemähne wurde Georgia schnell ein gefragtes Gesicht für Werbekampagnen, Fotoshootings und auf dem Laufsteg. Sie warb für Hudson Jeans, landete 2009 auf dem Cover der britischen "Vogue" und lief für Chanel. Große Modenamen, die perfekt zu ihrem großen Nachnamen passen.

Wie die Mutter, so die Tochter

Doch so sehr es das Topmodel dank des großen Erfolgs nun auch in die Metropolen dieser Welt zieht, eigentlich ist Geogia May Jagger ein Familienmensch. Nach einem kurzen Aufenthalt in New York zog sie doch wieder zurück nach London, weil sie ihre Liebsten und ihre Hunde einfach zu sehr vermisste. Und auch im Job fällt der Apfel nicht weit vom Stamm: 2014 wirbt Georgia für das Parfum "Angel" von Thierry Mugler – für das auch schon Mama Jerry Hall in den 90ern verpflichtet wurde.

Modeln + Musik

Und genau wie ihre Mutter ließ auch Georgia May Jagger ihr Herz von einem Musiker erobern. 2012 war ihr Freund Josh McLellan, seines Zeichens Punkrocker und Bandkollege von Georgias Bruder James. Gemeinsam standen die beiden auch schon vor der Kamera, zierten 2013 die Herbst/Winter Kampagne von Sisley. Bei Georgia May Jagger lassen sich Arbeit und Privatleben also locker unter einen Hut bringen.

Das hat sich auch bei ihrem neuen Freund nicht geändert: Seit 2018 datet Georgia May Jagger den Pariser Restaurator Louis Lévy. Die beiden führten zu Beginn eine Fernbeziehung, doch dann zog sie zu ihm nach New York. "Ich bin wirklich froh darüber, ihn jetzt öfter sehen zu können", schwärmte das Model.