VG-Wort Pixel

Starporträt Gal Gadot

Vom Model zur "Wonder Woman" – die schöne Israelin Gal Gadot hat den Durchbruch in Hollywood spielend gemeistert und inspiriert jetzt Millionen.

Steckbrief

  • Vorname Gal
  • Name Gadot
  • geboren 30.04.1985, Rosch haAjin / Israel
  • Sternzeichen Stier
  • Jahre 37
  • Grösse 1.78 m
  • Partner Yaron Versano (verheiratet seit 2008)
  • Kinder Alma Versano (*2011) Maya Versano (*2017) Daniella Versano (*2021)

Biografie von Gal Gadot

Gal Gadot hat als Model angefangen und heute ist die Israelin "Wonder Woman". Sie wurde sogar von den Vereinten Nationen zur Ehrenbotschafterin für Empowerment von Frauen und Mädchen ernannt. Kein Wunder, denn die schöne Schauspielerin ist nicht nur eine toughe Frau, sie diente sogar zwei Jahre lang in der israelischen Armee.

Internationaler Durchbruch mit "The Fast and the Furious"

2004 machte die schöne Gal Gadot zum ersten Mal von sich reden, als sie die Wahl zur Miss Israel für sich entscheiden konnte. Nach vier Jahren Model-Dasein ergatterte sie ihren ersten Schauspieljob in der israelischen TV-Serie "Bubot". Nun wurde auch Hollywood auf das Model mit Schauspielambitionen aufmerksam und belohnte sie mit ihrem ersten internationalen Job: Von 2009 bis 2013 verkörperte sie die Rolle der Gisele Yashar in der beliebten Filmreihe "The Fast and the Furious"

Gal Gadot wird "Wonder Woman"

Weitere Rollen in Fernsehserien, wie "Entourage" und ein paar Filme folgten, darunter "Knight and Day" mit Tom Cruise, die Komödie "Date Night – Gangster für eine Nacht" und der Action-Thriller "Triple 9", ehe Gal Gadot 2016 so richtig durchstartete. Sie übernahm im DC-Action-Spektakel "Batman v Superman: Dawn of Justice" die Rolle der Wonder Woman. Kein Spaziergang für Gal Gadot: Für den Job musste die ohnehin schon sportliche Schauspielerin ordentlich an Muskelmasse zulegen und wurde in Kung Fu, Kickboxen und Brazilian Jiu Jitsu trainiert. Doch die Strapazen zahlten sich aus. 2017 war die schöne Israelin erneut als Wonder Woman mit gleich zwei Filmen – "Wonder Woman" und "Justice League" – in den Lichtspielhäusern dieser Welt zu sehen.

Gal Gadot im Mutterglück

Dass Gal Gadot bei diesem Arbeitspensum überhaupt noch Zeit für ihr Dasein als dreifache Mutter hat, ist kaum zu glauben. 2008 heiratete das Ex-Model den Unternehmer Yaron Versano, 2011 erblickte ihre erste Tochter Alma das Licht der Welt. Töchterchen Nummer zwei, Maya, wurde im März 2017 geboren. Und während der Schwangerschaft drehte Gal sogar noch für ''Wonder Woman" – was für eine Frau! Tochter Daniella machte das Familienglück im Juni 2021 dann perfekt. Die Geburt ihrer dritten Tochter verkündete Gal Gadot stolz und überglücklich auf Instagram. "I couldn’t be more grateful and happy (and tired ?)“ hieß es unter einem Foto der frisch gewachsenen Familie.N

euer Netflix RekordS

exy, hinterlistig und weltbekannt – in der US-Amerikanischen Actionkomödie ''Red Notice'' schlüpft Gal in die Rolle einer Kunstdiebin und bricht mit dem Film Netflix Rekorde. An ihrer Seite stehen namhafte Schauspieler wie The Rock und Ryan Reynolds. Nach Veröffentlichung wurde der Film schnell zum meist geschauten Film auf der Plattform. Mal sehen, welche Power-Frau Gal als nächstes auf die Leinwand bringt!