Starporträt

Florian Silbereisen

Florian Silbereisen hat der Volksmusik im Fernsehen eine Verjüngungskur verpasst - unterm Trachtenhemd versteckt sich sogar ein Tattoo!

Florian Silbereisen

  • Geboren , Tiefenbach bei Passau, Bayern / Deutschland
  • VornameFlorian Bernd
  • Name Silbereisen
  • Jahre37
  • Grösse 1.83 m

Biografie von Florian Silbereisen

Mit neun Jahren einen Plattenvertrag, mit zehn Jahren der erste Fernsehauftritt in Karl Moiks 'Wie die Alten sungen'. Mit 20 war Florian Silbereisen also schon ein alter Hase, als er in Moiks 'Musikantenstadl' eingeladen wurde. Ob der Altmeister der Volksmusik da bereits ahnte, dass er das zukünftige Gesicht der deutschsprachigen Volksmusik vor sich hatte?

Früh übt sich: Florian Silbereisen liebt Musik und Bühnenluft

Florian Silbereisen hat zwei Schwestern und zwei Brüder und wurde nach einer achtjährigen Pause als Nachzügler geboren. Als kleiner Bub, noch bevor er in die Schule kam, lernte der Junge ein Instrument zu spielen: seine geliebte steirische Harmonika. Im zarten Alter von sechs Jahren trat der bereits mit dem Duo Lustige Almdudler auf, sein erstes Album brachte er mit 16 heraus. Seine sympathische, lockere Art prädestinierte Florian zum Moderieren von Fernsehsendungen.

Mit 20 begann er erste Erfahrungen zu sammeln, mit nur 22 präsentierte er seine eigene Samstagabendshow in der ARD, als Nachfolger von Carmen Nebel, die vor ihm durch die 'Feste der Volksmusik' führte. Nun musste er das volle Programm liefern: Moderieren, singen, tanzen, kleine Sketche aufführen und bei Mutproben beweisen, dass er kein Angsthase ist! Dass er dabei auch Neid und Häme erntete, ist vermutlich nicht überraschend - während viele Zuschauer ihn liebten, fanden ihn andere nervig und selbstverliebt. Da konnten sich auch Comedians nicht mehr zurückhalten und imitierten die Auftritte des anfangs auffällig blondierten Florian Silbereisen in Sendungen wie 'Switch'.

Mehr News zu Florian Silbereisen

Vom Newcomer zum beliebten Showmaster

Florian Silbereisen konnte damit umgehen. Und er erteilte allen Zweiflern eine Lektion, die dachten, ein so junger Mann passt nicht in eine Volksmusiksendung. Immerhin konnte er zu dem Zeitpunkt schon auf 15 Jahre Erfahrung zurückblicken, in denen er unter anderem auf Zeltfesten den Umgang mit dem Publikum lernte. Sein größtes Vorbild: Showlegende Peter Alexander, aber auch Rudi Carrell verehrt er. Dabei sieht sich Silbereisen durchaus als "Rebell der Volksmusik". Da passt es ja, dass auf seinem Oberarm auch ein Tattoo blitzt!

Vielseitigkeit ist Trumpf, und so begnügt sich der begabte Entertainer nicht mit der Moderatorenrolle. Seine Debüt als Filmschauspieler feierte er 2006 in dem ARD-Film 'König der Herzen'. Im gleichen Jahr stand auch als Musicalstar auf der Bühne, im Sissi-Musical 'Elisabeth'. Und seit 2015 macht er mit Jan Smit (aus den Niederlanden) und Christoff de Bolle (aus Belgien) und der gemeinsamen Band "Klubbb 3" europaweit knackigen Gute-Laune-Schlager chartfähig. 

Look-o-Mat

Florian Silbereisen: Früher und heute

Look-o-Mat: Florian Silbereisen: Früher und heute
©Gala

Traumpaar mit Tattoo: Florian Silbereisen und Helene Fischer

2005 trat ein ganz besonderer Mensch in Florian Silbereisens Leben: Helene Fischer hatte ihren ersten großen Fernsehauftritt in seinem 'Hochzeitsfest der Volksmusik'. Obwohl die beiden ein romantisches Duett sangen, funkte es wohl nicht sofort - erst 2008, als sie sich hinter den Kulissen während einer Tour privat unterhielten. Bald gestanden die Verliebten öffentlich, dass sie ein Paar sind. Ein echtes Dream-Team, das viel gemeinsam hat, von der jahrelangen Tingelei über Volksfeste über die Liebe zu den Bergen bis hin zum Joggen.

Dass er es ernst meint mit Helene, bewies Florian mit einem großen Tattoo: Er investierte angeblich ein kleines Vermögen, nämlich rund 1000 Euro, um sich das Tattoo in mehreren Sitzungen auf den linken Oberarm stechen zu lassen. 2013 wurde das Hautbild erstmals von Fotografen entdeckt, als das Paar auf Mallorca urlaubte. Inzwischen war das Tattoo auch schon in seinen Fernsehsendungen zu sehen, wenn er sich bei seinen gewagten Stunts mit entblößtem Oberkörper präsentiert.

Überraschende Trennung 2018

Im September 2016 soll das Schlager-Traumpaar laut "Starnberger Merkur" Ernst gemacht haben. Statt der bisher gemieteten Villa kaufen die beiden sich nun ein Anwesen, angeblich mit Swimmingpool, eigenem Bootshaus und insgesamt 3000 Quadratmetern Grundstück. Zur Hochzeit allerdings kam es nicht mehr, zur Enttäuschung der Fans: Im Dezember 2018 gestanden Silbereisen und Fischer, sich getrennt zu haben und so unter neuen Voraussetzungen in die Zukunft zu blicken. Fischer hat bereits einen neuen Freund - und Neu-Single Florian Silbereisen kann nun vielleicht die Herzen seiner oft weiblichen fans noch ein bisschen mehr zum beben bringen.

News zu Florian Silbereisen