Starporträt

Enissa Amani

Sie will Deutschlands lustigste Frau werden: Komikerin Enissa Amani. Doch was und wer steckt hinter der wilden Haarpracht und den frechen Sprüchen?

Enissa Amani

  • Geboren , Teheran / Iran
  • VornameSahar-Enissa
  • Name Amani v. Seyed Abadi
  • Jahre36
  • Grösse 1.6 m

Biografie von Enissa Amani

Enissa Amani tauchte plötzlich auf der Mattscheibe auf und ist jetzt aus dem deutschen Fernsehen gar nicht mehr wegzudenken. Denn die Komikerin kann mehr als nur Witze erzählen!

Sie vereint Beauty und Brains

Vorurteile à la hübsches Gesicht, nichts dahinter, stimmen bei Enissa Amani definitiv nicht. Schon ihre Eltern waren sehr gebildet, der Vater ist Literaturprofessor, die Mutter Ärztin. 1985 flohen die beiden mit der noch sehr jungen Enissa aus dem Iran nach Deutschland und ließen sich in Frankfurt am Main nieder. Dort machte die Komikerin ihr Abitur und begann anschließend ein Jurastudium, das sie allerdings abbrach. Doch nicht etwa aus Faulheit: Enissa hatte die Zwischenprüfung bestanden, wollte dann aber doch lieber Literatur studieren.

Justin Timberlake und Jessica Biel

Moderatorin sieht "Ehe in Scherben"

Justin Timberlake, Jessica Biel: Ehe in Scherben?
Jessica Biel und Justin Timberlake: Wirklich alles wieder in Ordnung nach seiner Entschuldigung?
©Gala

Und auch ein anderes Vorurteil räumt Enissa Amani mal eben aus dem Weg: Wer sich für Make-Up interessiert, kann ja nichts in der Birne haben. Denn während sie an der Uni paukte, nahm Enissa außerdem an Schönheitswettbewerben teil und konnte sich sogar die Titel "Vize-Miss Westdeutschland" und "Miss Tourism Iran" sichern. Klare Sache: Enissa Amani zog es auf die Bühne!

Viel Erfolg – und viel Kritik

Die machte sie sich als Comedienne zum ersten Mal 2013 zu eigen, als Enissa Amani begann, Stand-up-Comedy zu performen. Und das mit Erfolg: Enissa bekam schnell Auftritte bei "TV total" oder auf RTL und konnte ihre Präsenz nicht nur durch Witze, sondern auch Walzer weiter vorantreiben: 2015 nahm sie an der Seite von Profi-Tänzer Christian Polanc bei "Let's Dance" teil, schied allerdings im Halbfinale aus. Trotzdem kein schlechter Karrierezug für Enissa Amani, denn es folgten eine große Medienaufmerksamkeit und Anfang 2016 sogar ihre eigene Comedy-Show "Studio Amani" auf ProSieben. Scheint, als hätte sie so ziemlich alles erreicht, was man sich als Comedienne wünschen kann.

Naja, zumindest fast, denn da wären ja auch noch die Kritiker und die sind von Enissa Amanis Show leider ganz und gar nicht begeistert. Die Witze wollen nicht so richtig zünden, die Aktionen seien eher peinlich, die Show insgesamt ein Flop. Doch Enissa Amani lässt sich davon nicht aus dem Konzept bringen, bleibt einfach sie selbst und vertraut auf ihre Fans: Über 600.000 Gefällt-Mir-Angaben konnte sie schon bei Facebook sammeln – so schlecht scheint es also auch alles nicht zu laufen.

Enissa Amani goes Netflix

Im Gegenteil sogar! 2018 veröffentlichte der Streamingdienst Netflix ein Comedy-Special mit dem Titel "Ehrenwort". Seit Januar 2019 ist Enissa Amani zudem eine von 47 Comedians aus 13 Regionen der Welt, die in der Netflix-Reihe "Comedians der Welt" ihr humoristisches Können zum Besten gibt.

Beef mit TV-Kritikerin Anja Rützel

Könnte nicht besser laufen? Nun, wäre da nicht ihr folgenschwerer Auftritt bei den About You Awards gewesen. Im April 2019 war Enissa Amani nicht nur Jury-Mitglied der Preisverleihung, sie lieferte auch eine kurze Comedy-Einlage auf der Bühne. Humor ist natürlich Geschmackssache, der TV-Kritikerin Anja Rützel jedenfalls gefiel der Auftritt ganz und gar nicht. Enissa Amani fühlte sich von der Kritik, die auf Spiegel Online veröffentlicht wurde, rassistisch beleidigt und hetzte ihrer Followerschaft gegen Rützel auf. Es entbrannte ein erbitterter Krieg zwischen den Amani-Fans auf Instagram und den Rützel-Anhängern auf Twitter.

Keine Zeit für die Liebe

Bei so viel Wirbel fragt man sich allerdings, wie viel Zeit der Entertainerin überhaupt noch für ihr Privatleben bleibt. Einen festen Freund hat Enissa Amani nach eigenen Angaben jedenfalls nicht, obwohl sie sich eine große Familie und früh Kinder wünsche. Zwar spekulierten manche bei Enissas "Let's Dance" Teilnahme, dass sich zwischen ihr und ihrem Tanzpartner Christian Polanc etwas anbahnen könnte, doch der ist selber schon vergeben. Vielleicht ist sie aber auch einfach zu stark mit ihrer Karriere beschäftigt, um sich aktiv nach einem Partner umzusehen – denn mit einem guten Aussehen, Humor und einem klugen Kopf hat Enissa Amani ja eigentlich alles, was das Herz begehrt.

Erfahren Sie mehr: