Starporträt

Eckart von Hirschhausen

Wenn auf eine Person der Begriff Allroundtalent passt, dann ist es Eckart von Hirschhausen. Der Tausendsassa ist nicht nur Kabarettist und Moderator, sondern auch Autor und Doktor der Medizin

Eckart von Hirschhausen

  • Geboren , Frankfurt am Main, Hessen / Deutschland
  • VornameEckart
  • Jahre50
  • Name von Hirschhausen
  • Grösse 1.93 m
  • Sternzeichen Jungfrau

Biografie von Eckart von Hirschhausen

ist aus der deutschen TV-Landschaft nicht mehr wegzudenken. Ein Grund mehr den Werdegang des beliebten Entertainers zu beleuchten.

Ein Studium ist nicht genug

Der gebürtige Frankfurter studierte zunächst in Heidelberg, Berlin und London Medizin. Doch das reichte dem wissbegierigen Arzt noch nicht: Nach seiner Promotion trat Eckart von Hirschhausen ein zweites Studium an. Er studierte Wissenschaftsjournalismus und schrieb bald für renommierte Zeitschriften wie den "Focus" und den "Stern".

Beim hessischen Rundfunk konnte er ab 1998 dann zwei seiner vielen Talente kombinieren: Er wurde Moderator einer Medizin-Ratgeber-Sendung.

Medizinisches Kabarett

Schon bald zog es Eckart von Hirschhausen auf die Bühne, wo er seine Leidenschaft für die Medizin und seine Fähigkeiten als Entertainer verband. Er erschuf das medizinische Kabarett. In seinem Bühnenprogramm bringt er den Zuschauern auf humorvolle Art und Weise medizinischen Themen nahe und widmet sich auch essentiellen Themen wie Glück und Liebe.

Buchautor

In seinen Büchern kombiniert der Kabarettist ebenfalls die Themen Medizin und Humor. Das kommt bei den Lesern so gut an, dass der Doktor der Medizin mit seinen Büchern "Die Leber wächst mit ihren Aufgaben" und "Glück kommt selten allein" für Monate auf Platz eins der Bestseller-Listen stand.

TV-Karriere

Sein Talent als Entertainer beweist Eckart von Hirschhausen aber nicht nur auf der Bühne, sondern auch im TV. Der moderne Medizinmann trat regelmäßig in TV-Sendungen wie "Ottis Schlachthof", "Mitternachtsspitzen" und dem "Quatsch Comedy Club" auf. In der Late-Night Sendung "Schmidt und Pocher" hatte er von 2007 bis 2008 mit der "Hirschhausen Akademie" eine eigene Rubrik. Von September 2009 bis November 2014 führte er gemeinsam mit durch die NDR-Talkshow " und Hirschhausen". Mit "Frag doch mal die Maus" und "Hirschhausens Quiz des Menschen" hat Eckart von Hirschhausen zwei regelmäßige Sendungen in der ARD.

Privatleben

Sein Privatleben will Eckart von Hirschhausen schützen. "Wenn ich davon groß erzählen würde, wäre es ja nicht mehr privat! Ich bin glücklich liiert. Gerade wenn man viel in der Öffentlichkeit steht, ist es wichtig, auch Orte und Menschen zu haben, die nicht öffentlich sind", sagt er über seine Beweggründe, möglichst wenig von seinem Privatleben preiszugeben.  

Social Media von Eckart von Hirschhausen

Helau und Alaaf, je nachdem wo ihr heute Rosenmontag feiert! Passend zum Rosenmontag meine neue HR1-Kolumne zur Frage, ob man sich gegenseitig schön trinken kann: http://www.hr1.de/programm/podcasts/hr1-comedians/hirschhausen/podcast-episode-21416.html

12.02.2018

Christoph Reuter ist seit fast 10 Jahren ein unverzichtbarer Teil meiner Bühnenprogramme. Er ist ein genialer Pianist, Vermittler zwischen den Welten von Klassik bis Jazz-Improvisation und neuerdings auch mit einem eigenen Solo unterwegs, zum Beispiel am 15.02. in Frankfurt. Ich habe es gesehen und kann es wärmstens empfehlen! Wer Ohren hat, der gehe um zu hören! Alle Termine und Tickets findet ihr unter http://www.christophreuter.de/termine/

09.02.2018

Meine neue Kolumne "Hirschhausens Hirnschmalz" auf Spektrum.de - warum Menschen mit Übergewicht nicht selbst schuld, sondern Opfer ihrer Umwelt sind...

08.02.2018

07.02.2018

Für mein neues Magazin "Hirschhausen Gesund Leben" habe ich mit Intervallfasten 10 Kilo abgenommen - das Thema stößt in den Medien und bei euch auf sehr großes Interesse, deswegen hier noch ein paar Details: https://www.bunte.de/fitness/stars-fitness/dr-eckart-von-hirschhausen-enthuellt-darum-nahm-er-wirklich-10-kilo-ab.html

07.02.2018

04.02.2018

Liebe Bonner und Freunde der Radiokunst! Am Dienstag, 06.02. um 20 Uhr könnt ihr live bei einem Hörspiel dabei sein, es gibt Kabarett, Musik und viel Spontanes - bei WDR "Schlag auf Schlag". Es gibt noch letzte Karten für den Abend (https://www.variete.de/spielorte/bonn/programm/#c32551) und im Radio wird die Sendung dann am 3. März um 15.05 Uhr bei WDR5 ausgestrahlt.

03.02.2018

Einbeck ist berühmt für sein Bier - ab gestern auch für sein Publikum! Standing ovations! Und jetzt gehe ich noch in den PS-Speicher - eins der coolsten Museen, wo jemand aus seinem privaten Lebenswerk und seiner Oldtimer-Sammlung einen öffentlichen Ort gemacht, damit sich alle daran freuen können, wie faszinierend unserer Mobilität von den Anfängen bis in die Zukunft ist. https://ps-speicher.de

02.02.2018

Die "Neue Osnabrücker Zeitung" hat heute ein sehr schönes Interview zu meinem neuen Bühnenprogramm "Endlich!" veröffentlicht: https://www.noz.de/lokales/wallenhorst/artikel/1013876/eckart-von-hirschhausen-es-darf-auch-mal-besinnlich-sein. Viele Termine sind schon ausverkauft, aber im März gibt es zum Beispiel für Fulda (05.03.), Wuppertal (14.03.) und Aurich (22.03.) noch Karten, alle weiteren Termine findet ihr auf meiner Homepage: http://www.hirschhausen.com/tour/alle-termine.php

01.02.2018

Eine Hommage an Coco Schumann, meinen ehemaligen Gitarrenlehrer, auf Deutschlandfunk - er hat mir sehr früh die Liebe zum Jazz beigebracht. Und dafür werde ich ihm ewig dankbar sein!

30.01.2018

Coco Schumann ist im Alter von 93 Jahren gestorben. Ich hatte die Freude ihn als Gitarrenlehrer zu erleben, und durfte für die ZEIT ein letztes Interview mit ihm führen, das ich aus dem traurigen Anlass gerne mit euch teile: http://www.zeit.de/2015/44/coco-schumann-interview-eckart-von-hirschhausen-jazz-auschwitz/komplettansicht

29.01.2018

Das war nicht witzig! Sturm Friederike hat vielen meiner Zuschauer am vergangenen Donnerstag in Kassel einen Strich durch die Abendplanung gemacht - mir fast auch, ich habe es auch nur knapp auf die Bühne geschafft. Alle Zuschauer, die Tickets für die Show "Endlich!" in Kassel hatten und diese aufgrund des Sturms nicht erreichen konnten, möchte ich wieder ein bisschen aufheitern: euch schenke ich die neueste CD „Ist das ein Witz? Kommt ein Kind zum Arzt..“ Bitte schreibt eine Mail mit eurer Adresse und dem angehängten, nicht eingelösten Ticket als Beleg an: friederike@hirschhausen.com

25.01.2018

Am Freitag, 26.01. bin ich zu Gast in der Kölner Philharmonie und moderiere einen ganz besonderen Abend mit dem WDR Funkhausorchester. Es gibt Musik von B bis W, von Johann Sebastian Bach bis Pharrell Williams. Und auch wenn Frank Zappa meinte „Reden über Musik ist wie Tanzen über Architektur“ spreche ich über die Heilkraft und erstaunliche Wirkung von Musik. Denn Musik macht das Leben zum Tanz und uns glücklich – sogar wenn sie traurig ist. Für Kurzentschlossene gibt es hier noch Karten: https://shop.derticketservice.de/wdr-orchester-und-chorkonzerte/details/?evId=1592254&cHash=2dd223a952205e692f6cf8285b8a25a4

23.01.2018

Meine neue Zeitschrift "HIRSCHHAUSEN GESUND LEBEN" ist nachgedruckt jetzt wieder am Kiosk erhältlich. Sogar in der FAZ wurde das Konzept gelobt. Und das passiert einem alle Jubeljahre einmal. Deshalb teile ich das gerne mit Euch und jubel heute still vor mich hin... http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/eckart-von-hirschhausen-die-prognose-ist-guenstig-15405524.html

22.01.2018

Was machen wir mit Menschen, die unangenehme Wahrheiten haben? Spannendes Interview mit Klimaforschern. Wenn die Groko aufgibt, Kohlendioxidziele zu erreichen, ist das für euch Entwarnung oder Ansporn, jetzt erst recht nachhaltiger zu leben? http://sz-magazin.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/44120/Die-Wahrheit-bekommt-uns-nicht-gut?utm_source=Maileon&utm_medium=email&utm_campaign=SZ+Magazin+Samstag+20.1.2018&utm_content=http%3A%2F%2Fsz-magazin.sueddeutsche.de%2Ftexte%2Fanzeigen%2F44120%2FDie-Wahrheit-bekommt-uns-nicht-gut&utm_term=html

20.01.2018

Ein schönes Projekt! Gesucht werden Menschen mit und ohne Depressionserfahrung, die zwischen Juni und September fünf bis sieben Tage am Stück mit dem Tandem unterwegs sind, um sich für weniger Angst und Scham im Umgang mit Depression einzusetzen...

19.01.2018

Die beiden Auftritte mit "Endlich!" in Hannover sind schon ausverkauft, aber am 21.02.2018 um 15 Uhr könnt ihr mich noch einmal anders erleben: mit meinem „Wissen macht Ah“-Kollegen Ralph Caspers komme ich nach Hannover ins GOP um Witze zu erzählen! Die Witze von der CD „Ist das ein Witz? Kommt ein Kind zum Arzt...“ haben viele von euch ja beim Adventskalender im letzten Jahr begeistert, aber live ist es noch schöner! Im GOP Hannover dürfen sich die Kinder aktiv beteiligen und die Erwachsenen auch! Wer Lust hat, darf Ralph und mir und dem ganzen Publikum seinen Lieblingswitz erzählen. Ich freue mich auf euch, es gibt noch letzte Karten für den Nachmittag… https://www.variete.de/spielorte/hannover/programm/

17.01.2018

Gestern in Limburg bei der "Endlich" Show wünschte sich der 11 jährige Jonas einmal bei einem großen Konzert Backstage zu dürfen. Weil das in der Stadthalle den jungen Mann unnötig desillusioniert hätte, durfte er statt hinter die Bühne AUF die Bühne. Und das hat er sehr genossen! Was habt ihr schon Backstage erlebt? Und on stage?

17.01.2018

Heute möchte ich euch das brandneue Buch von Felix Gaudo empfehlen: "Lachend Lernen - Humortechniken für den Unterricht". Mein Prädikat: Pädagogisch höchste Zeit!

16.01.2018

Die ersten drei Tage mit der „Endlich“-Tour 2018, Heilbronn, Stuttgart und heute Pforzheim - super Stimmung! Was sind eure Highlights vom neuen Programm? Freu mich auf das Feedback - und die nächsten Termine. Es gibt noch Karten für Kempten, Aurich und Restkarten für viele andere Termine, findet ihr online auf www.hirschhausen.com

11.01.2018

Ich glaube es selbst kaum, aber eine Woche nach Verkaufsstart ist mein neues Magazin „Hirschhausens Gesund Leben“ bereits ausverkauft! Aber keine Sorge, wenn ihr euch noch ein Exemplar besorgen wolltet, es wird so schnell wie möglich nachgedruckt. Und bis dahin gibt es einen kleinen Einblick hinter die Kulissen der Produktion und Antworten zum Intervallfasten – das Thema interessiert viele von euch ja sehr. Einen herzlichen Gruß an alle Mit-Streiter und Mit-Faster! https://www.stern.de/gesundheit/gesund-leben/eckart-von-hirschhausen--wie-ich-10-kilo-verlor-und-sie-das-auch-schaffen-koennen-7807096.html

11.01.2018

Was gibt es neues im Blätterwald? Mein Magazin HIRSCHHAUSENS STERN GESUND LEBEN ist soeben frisch erschienen. Damit beginnt euer Wochenende bereits heute am Kiosk! Fantastische Fotostrecken, Wissensteile, das ganze Gespräch mit Peter Wohlleben, warum uns Bäume gut tun, und mein Erlebnisbericht über das Intervallfasten - wie jeder gesund abnehmen kann. Wer das Heft schon in der Hand hatte - was sind eure Lieblingsseiten? https://www.stern.de/gesundheit/gesund-leben/dr--v--hirschhausens-stern-gesund-leben--peter-wohlleben-im-interview-7806992.html

05.01.2018

10 Kilo weg - und HIRSCHHAUSEN GESUND LEBEN DA! Ein frohes Neues mit guten Nachrichten. Überflüssiges Bauchfett wird jeder mit Essenspausen viel leichter los als mit jeder Diät. Schaut mal, was bei mir umgerechnet an Butterbergen weg ist. Ich bin sehr erleichtert! Und wie ihr das auch schaffen könnt, verrate ich Euch gerne im Detail in meiner neuen Zeitschrift: HIRSCHHAUSEN GESUND LEBEN! AB HEUTE ÜBERALL AM KIOSK. Nehmt mich mit nach Hause und lest euch gesund!

03.01.2018

Ich wünsche euch allen heute einen schönen Silvesterabend und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Ich hoffe, wir sehen uns 2018 gesund und glücklich wieder!

31.12.2017

In meiner Gehirn & Geist-Kolumne „Hirschhausens Hirnschmalz“ findet ihr viele erstaunliche Fakten rund um den Schlaf: http://www.spektrum.de/kolumne/hirschhausens-hirnschmalz-was-wir-im-schlaf-reden/1524209. Redet ihr auch im Traum? Was war das lustigste, was ihr je gesagt habt? Bitte nur jungendfreie Zitate!

28.12.2017