Starporträt

Deepika Padukone

Als willensstarke, unabhängige und dennoch verletzliche Frau ist Filmstar und Supermodel Deepika Padukone zu Recht das Vorbild vieler indischer Mädchen.

Deepika Padukone

  • Geboren , Kopenhagen / Dänemark
  • VornameDeepika
  • Name Padukone
  • Jahre34
  • Grösse 1.71 m
  • Partner Ranveer Singh (verheiratet seit 2018); Siddharth  Mallya ( 2010); Ranbir   Kapoor  (2007 - 2009); Upen  Patel  (2006 - 2007)

Biografie von Deepika Padukone

Als eine der erfolgreichsten Schauspielerinnen und Supermodels Indiens hat die wunderschöne Deepika Padukone doch niemals ihre Bescheidenheit und Natürlichkeit verloren. "Ich denke nicht, dass ich ein Star bin ich sehe mich wie jede andere Frau meines Alters. Andere arbeiten vielleicht in einem Büro und haben andere Berufe. Dementsprechend denke ich nicht, dass ich etwas anderes tue… Ich arbeite auch."

Eine der schönsten Frauen der Welt

Die indische Schauspielerin wurde zwar in Kopenhagen geboren, aber schon mit elf Monaten zog ihre Familie nach Bangalore um. Als Tochter des professionellen Badminton-Spielers Prakash Padukone trieb sie sehr viel Sport, entschied sich aber in der zehnten Klasse gegen eine professionelle Badminton-Karriere, die sie nicht interessiert hätte. Ihre Träume gingen in eine ganz andere Richtung. Schon mit acht Jahren hatte Deepika bei einigen Werbeanzeigen gemodelt und wollte Model werden. "Eines Tages begriff ich, dass ich Badminton nur spielte, weil es in der Familie lag. Also fragte ich meinen Vater, ob ich damit aufhören könne und er war überhaupt nicht beleidigt. Er hat meiner Schwester und mir immer gesagt, dass wir tun sollen, was uns von ganzem Herzen interessiert und das gut." Der Mode-Guru Prasad Bidapa engagierte Deepika für Shows und Werbeanzeigen und ihre Karriere schritt schnell vorwärts. 2005 gewann sie den "Kingfisher Fashion Award für Model des Jahres" sie bekam das Angebot, Markenbotschafter für "Jewels of India" zu werden und schaffte ihren endgültigen Durchbruch, als Maybelline sie international als Cover-Girl engagierte.

Vin Diesel gratuliert Meadow Walker

"Liebe dich, Kind. Dein Onkel Vin"

Paul Walker
Vin Diesel gratuliert Meadow Walker mit einer rührenden Botschaft zur Volljährigkeit.
©Gala

Längst nicht mehr nur die begabte Anfängerin

"Mein Vater hat uns immer beigebracht, bescheiden, bodenständig und einfach zu sein und wir haben das verinnerlicht. Aber wenn ich den Leuten zusah, die zu ihm kamen und um Autogramme baten, wünschte ich mir, dass das mir auch eines Tages passieren würde – so viel Anerkennung zu bekommen wie er in einem Gebiet meiner Wahl." Dieser Wunsch sollte wahr werden. Als eine der schönsten und natürlichsten Frauen Indiens gefeiert, flatterten bald auch Filmrollen-Angebote ins Haus. Deepika fühlte sich allerdings noch zu unerfahren als Schauspielerin und belegte einen Schauspielkurs an Anupam Khems Filmakademie. Schon für ihren zweiten Film "Om Shanti Om" erhielt sie große Anerkennung und verschiedene Auszeichnungen als beste Debütantin, bzw. Newcomerin. Seitdem zählt sie zu den gefragtesten Schauspielerinnen Bollywoods und wirkte unter anderem in folgenden Filmen mit:

  • Bachna Ae Haseeno – Liebe auf Umwegen
  • Chandni Chowk To China
  • Gestern, heute + für immer – Love Aaj Kal
  • Cocktail
  • Chennai Express
  • Ram-Leela
  • Happy New Year – Herzensdiebe
  • My Choice (Kurzfilm)
  • xXx: Die Rückkehr des Xander Cage

Depressionen

Sozial engagiert setzt Deepika sich für viele Themen ein, zum Beispiel für modernen Feminismus. Das für sie wichtigste Thema, auch durch persönliche Betroffenheit, ist jedoch der Kampf gegen Depressionen, für den sie "The Live Love Laugh"-Stiftung gründete. "Es gab Morgen, an denen ich nicht aufwachen wollte. Jeder Tag, jede Sekunde fühlte sich wie eine Ewigkeit an". Auch als sie ihres Berufs wegen nach Mumbai zog, hielt sie engsten Kontakt mit ihrer Familie in Bangalore, die sie weiterhin mindestens einmal im Monat sieht. Ihre Mutter Ujjala kannte die Symptome der Krankheit von anderen Familienmitgliedern und erkannte den Zustand ihrer Tochter sofort als Depression. Sie brachte Deepika zu einem Arzt und war sich von Anfang an völlig sicher, dass ihre Tochter behandelt und geheilt werden konnte. Deepika entschied sich mutigerweise dafür, dieses stigmatisierte Thema in die Öffentlichkeit zu tragen, um anderen Menschen in der gleichen Situation zu helfen. In einem öffentlichen Interview beschrieb sie ihre Krankheit: "Ich glaube, der schwierigste Teil war, nicht zu verstehen, was passiert. Es kann plötzlich geschehen… ich kann in einem Raum voller Menschen sitzen und mich auf einmal völlig verloren fühlen. Der beängstigendste Teil ist, dass du niemals weißt, wann es sich an dich heranschleichen wird."

Auf dem Weg nach Hollywood

Im Jahr 2017 schaffte die schöne Schauspielerin den Sprung nach Hollywood — an der Seite von Vin Diesel und Smauel L. Jackson. Der Action-Film "xXx: Die Rückkehr des Xander Cage"   wurde für sieben Choice Awards nominiert, der vierte Teil der Reihe ist in Planung. Öffnet der Nachfolger endgültig die Türen ins amerikanische Filmbusiness?