Starporträt

David Guetta

50 Jahre

David Guetta ist einer der angesagtesten DJs und Produzenten unserer Zeit und Musiker aus aller Welt reißen sich um eine Zusammenarbeit mit dem Franzosen

  • Geboren , Paris / Frankreich
  • VornamePierre David
  • Name Guetta
  • Grösse 1.76 m
  • Sternzeichen Skorpion
  • Partner Cathy  Guetta  (verh. 1992 - 2014)
  • Kinder Tim Elvis Eric   (*2004); Angie  Guetta  (*2007)

Biografie von David Guetta

Der Star-DJ aus Frankreich hat es weit gebracht. An der Chinesischen Mauer, dem Eiffelturm und vor Millionen Fußballfans beim EM-Finale 2016 stellte er bereits sein Können unter Beweis. Seit neuestem treibt ihn eine ganz spezielle Idee um: Sein nächster Coup soll ein Auftritt im Weltraum sein. Erste Gespräche mit einem Raumfahrt-Unternehmen soll es schon gegeben haben. Verrückt? Größenwahnsinnig? Ganz und gar nicht! David Guetta hat einfach bloß die beneidenswerte Gabe, eine durchweg positive Lebenseinstellung zu haben. "Es klingt ziemlich offensichtlich und dumm, aber ich glaube wirklich an positive Denkweise. Ich glaube, wenn man positiv eingestellt ist, passieren einem auch gute Dinge. Ich visualisiere immer, was ich möchte und es passiert einfach. Ich verhalte mich von vornherein so, als würde es eintreten."

David Guetta bringt die Meute zum Tanzen

Na wenn das so ist, freuen wir uns schon mal auf seine Show im Weltall. Im Showmachen hat David Guetta ohnehin schon viel Übung – und zwar bereits seit frühster Jugend. Mit 14 Jahren fängt er an, in seinem Keller Partys zu veranstalten. Doch rein durfte natürlich nicht jeder. Wie es sich für einen guten Club gehört, wurde an der Tür kontrolliert und gegen 10 Francs Eintritt stand dem Partyspaß nichts mehr im Wege. Auf seinen eigenen Partys konnte sich David Guetta in den kommenden Jahren ordentlich austoben und seine Tracks unters Partyvolk bringen. So machte sich der Jugendliche einen Namen in der Pariser Partyszene und durfte bereits mit 17 Jahren in Pariser Clubs auflegen und die Meute zum Tanzen bringen.

Immer höher auf der Karriereleiter

In den folgenden Jahren erweitert David Guetta seinen Steckbrief vom DJ zum Clubbetreiber und Partyveranstalter, doch seine große Liebe blieb nach wie vor die Musik. Er veröffentlichte mehrere Elektroalben, schaffte den Sprung ins berühmte Pacha auf der Party-Insel Ibiza und wurde zum Geheimtipp der elektroverliebten Partyszene. Erst 2009, mit dem Erscheinen seines Albums "One Love", schaffte Guetta auch den Sprung in die weltweiten Albumcharts. Auf diesem Album wirkten viele bekannte Stimmen und Gesichter aus der Hip- Hop und RnB- Szene mit, darunter , , Estelle und Akon. Die Singles "When Love Takes Over" mit Kelly Rowland und "Sexy Bitch" mit Akon schlugen ein wie eine Bombe.

Mittlerweile hat sich David Guetta als auch Produzent einen Namen gemacht und arbeitet mit Musikgrößen wie den Black Eyed Peas, , , , Fergie, Kelis, Lil Wayne und – und schafft es, immer noch eine Sprosse höher auf der Karriereleiter zu klettern.