Starporträt

Cosma Shiva Hagen

36 Jahre

Eine Kindheit im Tourbus, eine schräge Mutter, ein toter Vater - Cosma Shiva Hagen hat bestimmt einige verrückte Geschichten zu erzählen

  • Geboren , Los Angeles, Kalifornien / USA
  • VornameCosma Shiva
  • Name Hagen
  • Grösse 1.7 m
  • Sternzeichen Stier

Biografie von Cosma Shiva Hagen

Was hätte denn aus Hagen bitte anderes werden sollen als eine Schauspielerin? Gut, vielleicht noch Musikerin, aber dass sie im Rampenlicht landen würde, war klar. Am 17. Mai 1981 wird die hübsche Brünette in Los Angeles geboren. Über ihre Mutter, die Punk-Ikone Nina Hagen, muss man nicht mehr viel sagen. Ihr Vater war der niederländische Musiker Ferdinand Karnemelk, der 1988 an Heroinmissbrauch verstorben ist.

Eine Kindheit im Tourbus

Cosma Shiva Hagen verbrachte ihre Kindheit zum großen Teil im Bandbus ihrer berühmten Mutter. Immer auf Achse, jeden Tag eine neue Stadt. Kurze Konstanten in ihrem jungen Leben waren Paris, Hamburg, Berlin und Ibiza, wo sich das Mutter-Tochter-Gespann zwischenzeitlich niederließ. Ganz nebenbei lernte Cosma Shiva allerlei Sprachen, heute beherrscht sie neben Deutsch und Englisch auch Spanisch und Französisch. Doch so aufregend und bildend das viele Herumgereise auch ist, als 14-jährige hatte sie die Unbeständigkeit satt. Von nun an besuchte sie ein Internat in Hamburg und brach die Schule nach ihrem Hauptschulabschluss ab.

Cosma Shiva Hagen startet durch

Wer braucht schließlich Schule, wenn sie Schauspielerin werden will? Genau wie ihre berühmte Mutter sowie Großmutter, die Schauspielerin Eva-Maria Hagen, will Cosma Shiva vor die Kamera. Ihre Großmutter verschafft ihr anfänglich nützliche Kontakte und ermöglicht ihrer Enkelin einige Vorsprechen. Zwar genoss sie nie eine klassische Schauspielausbildung, doch rasch kamen erste Rollenangebote rein. Ihr Filmdebüt gab die damals 15-jährige im Fernsehfilm "Crash Kids" als drogenabhängige Jugendliche. Nach einem Auftritt in der beliebte TV-Reihe "Bella Block" folgte 1998 mit "Das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Großstädter zur Paarungszeit" Cosma Shivas Kinodebüt. Nun hatte sie sich in der deutschen Kino- und TV-Landschaft einen Namen gemacht und musste sich seither um Rollenangebote keine Sorgen mehr machen. Ihr komödiantisches Talent stellte sie in dem Klamauk "7 Zwerge – Männer allein im Wald", sowie indessen Fortsetzung unter Beweis. Aber nicht nur vor der Kamera glänzt die Wahlhamburgerin, Cosma Shiva arbeitet auch als Synchronsprecherin. So lieh sie unter anderem der Hauptrolle im Disney-Film "Mulan" ihre Stimme.

Klopft Hollywood bald an ihre Tür?

In Deutschland ist Cosma Shiva Hagen als Schauspielerin nicht mehr wegzudenken und auch an der ein oder anderen internationalen Produktion war sie schon beteiligt. In der britisch-deutschen Co-Produktion "Short Order" stand sie neben vor der Kamera und in der Comicverfilmung " " konnte sie an der Seite von und eine kleine Nebenrolle ergattern. Vielleicht ist es also nur noch eine Frage der Zeit, bis Hollywood endlich an Cosma Shivas Tür klopft.