VG-Wort Pixel

Starporträt Chrissy Metz

Schauspielerin Chrissy Metz musste lange auf ihren großen Durchbruch warten. Doch mit "This Is Us" kam der sensationelle Serien-Erfolg.

Steckbrief

  • Vorname Chrissy
  • Name Metz
  • geboren 28.09.1980, Homestead, Florida / USA
  • Sternzeichen Waage
  • Jahre 41
  • Grösse 1.65 m
  • Partner Bradley Collins (seit 2020) Josh Stancil (2016-2018) Martyn Eaden (2010-2015, geschieden)

Biografie von Chrissy Metz

Lange Zeit kam die Schauspielkarriere von Chrissy Metz nicht so richtig ins Rollen, doch heute ist sie dank ihrer phänomenalen Performance in der gefeierten NBS-Serie "This Is Us" dick im Geschäft. Obwohl Chrissy wusste, dass sie es wegen ihrer Pfunde in Hollywood nicht leicht haben würde, hegte sie schon immer den Traum von einer schillernden Karriere im Rampenlicht.

Auf nach L.A.

Geboren wurde Chrissy Metz 1980 in Florida, verbrachte aber zehn Jahre ihrer Kindheit wegen der Verpflichtungen ihres Vaters bei der U.S. Navy in Japan. Nachdem die Familie in die USA zurückgekehrt war, wurde die jugendliche Chrissy auf einem Talentwettbewerb entdeckt. Doch nicht sie wollte bei der Show ihr Können zum Besten geben, Chrissy begleitete lediglich ihre Schwester, die am Wettbewerb teilnahm. Nun hatte Schwergewicht Chrissy Blut geleckt und sich ganz fest in den Kopf gesetzt, Schauspielerin zu werden. Und was machen alle jungen Menschen, die von der Schauspielerei träumen? Richtig! Sie ziehen nach Los Angeles, so auch Chrissy. Dort angekommen wurde sie aber erst mal zurück auf den Boden der Tatsachen geholt: Die Konkurrenz war groß, Chrissy hatte alles andere als Traummaße, die Rollenangebote blieben aus.

Der große Durchbruch mit "This Is Us"

Nachdem Chrissy Metz in je einer Folge der HBO-Serie "Entourage" und der Sitcom "My Name Is Earl" spielen durfte, ergatterte sie 2014 eine wiederkehrende Rolle in "American Horror Story: Freak Show", die ihr erstmals größere Aufmerksamkeit bescherte. Nun war der große Durchbruch nicht mehr weit: Von 2016 bis 2022 spielte Chrissy in der TV-Serie "This Is Us" eine übergewichtige Frau, die ihr Leben verändern möchte. Sowohl die Serie als auch ihre schauspielerische Leistung schlugen ein wie eine Bombe. Bei den Golden Globes 2017 war Chrissy sogar für die beste Nebenrolle nominiert, übrigens genau wie ihre Serienkollegin Mandy Moore. Beide gingen allerdings leer aus.

Chrissys Gewicht macht Schlagzeilen

Trotz der wachsenden schauspielerischen Erfolge steht leider auch immer Chrissys stolzes Gewicht von 180 Kilos im Fokus der Öffentlichkeit. In einem Interview verriet sie, dass in ihrem "This Is Us"-Vertrag vermerkt sei, dass sie Pfunde verlieren müsse. Das Medieninteresse war groß, überall wurde über den besagten Vertrag berichtet, ehe Chrissy zurückruderte. Der Zwang zum Abnehmen stünde nicht in ihrem Vertrag, es habe lediglich Gespräche darüber gegeben, dass ihre Rolle im Laufe der Serie Gewicht verlieren solle, also müssten auch bei Chrissy die ein oder anderen Pfunde purzeln. Kein Problem für Chrissy, sie sieht das als Win-Win-Situation und fühlt sich motivierter denn je, den Pfunden den Kampf anzusagen.

Kampf gegen die Pfunde

Tatsächlich sind es nicht die vertraglichen Vorgaben, die Chrissy dazu bewegten, abzunehmen. Vielmehr steckt hinter ihrer Motivation und ihrem Sinneswandel ein einschneidendes Erlebnis: An ihrem 30. Geburtstag erlitt sie eine schwere Panikattacke, die sie zunächst als einen Herzinfarkt fehlinterpretierte und die ihr beinahe das Leben kostete. Danach beschloss Chrissy von nun an gesünder zu leben und aktiver zu werden – schon lange vor "This Is Us". Da kamen ihr der Vertrag und die Rolle der fürsorglichen Kate, die in der Serie gegen die Pfunde kämpft, gerade recht. Nachdem sie mit einem Gewicht von 180 Kilogramm startete, gelang es ihr, in wenigen Monaten stolze 45 Kilo abzunehmen. Mit Ehrgeiz und Disziplin schaffte sie es, die Pfunde weiter purzeln zu lassen und sie wog zwischenzeitlich sogar nur noch um die 85 Kilogramm – dann nahm sie allerdings wieder etwas zu und sie brachte 2022 wieder ein paar mehr Kilos auf die Waage. Dennoch kann sich diese erfolgreiche Abnehmreise mehr als sehen lassen!

Chrissy und die Liebe

Nachdem ihre Ehe mit dem Journalisten Martyn Eaden und ihre Beziehung zu Josh Stancil in die Brüche ging, den sie am Set von "This Is Us" kennenlernte, hat Chrissy seit Mai 2020 einen neuen Mann an ihrer Seite: Ihr neuer Partner Bradley Collins unterstützt Chrissy nicht nur auf ihrer Abnehmreise, sondern in allen Lebenslagen. Chrissy und Bradley haben sich über die Dating-App "Bumble" kennengelernt und fingen während der ersten Corona-Welle an, sich zu daten. Anstelle von romantischen Dinnern im Restaurant oder Kuschelabenden im Kino spazierten sie bei ihrem ersten Date – natürlich mit Abstand – durch einen Park. Später fing es an zu regnen und das neue Traumpaar ging zu Bradley nach Hause, wo sie sich prächtig unterhielten – oder vielmehr aus verschiedenen Räumen anschrieen, wie Chrissy in der "The Ellen DeGeneres Show" verriet. Dass sich das Paar in einer so kuriosen Zeit und unter erschwerten Bedingungen kennen und lieben lernte, lässt hoffen: Die beiden bringt wohl nichts so schnell auseinander.