Starporträt

Cheyenne Pahde

Ob mit ihrer Zwillingsschwester Valentina auf dem Eis oder solo bei "Alles was zählt" - Cheyenne Pahde macht immer eine gute Figur

Cheyenne Pahde

  • Geboren , München
  • VornameCheyenne
  • Name Pahde
  • Jahre25
  • Grösse 1.74 m
  • Partner Daniel Engelbrecht (2015-2017)

Biografie von Cheyenne Pahde

Gemeinsam mit ihrer eine Minute älterer Zwillingsschwester Valentina stand Cheyenne Pahde schon im zarten Alter von drei Jahren vor der Kamera. Entdeckt wurden die beiden in ihrem Münchener Kindergarten, als TV-Produzenten für die Rolle der Katharina Arnhoff in "Forsthaus Falkenau" ein blondes Schwesterpärchen suchten. Sie wurden fündig, Cheyenne Pahde und ihre Schwester teilten sich die Rolle und waren vier Jahre lang Teil der beliebten ZDF-Serie "Forsthaus Falkenau".

Cheyenne Pahde startet mit "Alles was zählt" richtig durch

Danach trennten sich, zumindest in Sachen Schauspielkarriere, die Wege der beiden Schwestern. Während Valentina bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" ein zu Hause gefunden hat, steht Cheyenne seit 2016 für die RTL-Soap "Alles was zählt" vor der Kamera. Die Rolle der Eiskunstläuferin Marie Schmidt scheint der sportlichen Schauspielerin auf den Leib geschneidert, denn schon seit ihrer Kindheit ist Cheyenne Pahde eine leidenschaftliche Eiskunstläuferin. Ihr tänzerisches Talent stellte Cheyenne Pahde zudem 2017 bei "Let's Dance" unter Beweis und tanzte sich in die siebte Runde der beliebten Show.

"Du hast mich zerstört"

Selena Gomez macht Justin Bieber eine klare Ansage

Selena Gomez
Selena Gomez versucht mit ihrem neuen Song das Kapitel mit ihrem Ex Justin Bieber abzuschließen.
©Gala

Cheyenne bei "Holiday on Ice - Atlantis"

Richtig aufregend für die Zwillingsschwestern wurde es dann im Winter 2017 als die beiden Aushängeschild von "Holiday on Ice - Atlantis" wurden. Mit der spektakulären Show auf dem Eis touren die Schwestern durch zahlreiche Städte und freuen sich über diese außergewöhnliche Erfahrung. "Das ist ein komplett anderes und neues Gefühl. Man bekommt den Applaus des Publikums mit und spürt, ob sie etwas toll finden. Das ist super aufregend", schwärmt Cheyenne über ihre Auftritte als Eisprinzessin.

Unterschiedliche Zwillinge

Und auch wenn Cheyenne es liebt, mit ihrer Zwillingsschwester gemeinsam auf der Bühne oder vor der Kamera zu stehen, sind die beiden Frauen doch recht unterschiedlich. Optisch sehen sie sich zum Verwechseln ähnlich, doch schaut man genauer hin, ist doch jede auf ihre eigene Art unverwechselbar. Während Valentina Linkshänderin ist, schreibt Cheyenne mit der rechten Hand. Auf Instagram verriet Cheyenne außerdem: "Valentina kann so süß sein, wenn sie will und hat eine wirklich zarte Schale. Ich hingegen ecke manchmal irgendwo an und kann einen ganz schön harten Kern haben – aber zusammen ergänzen wir uns perfekt". Doch bei allen Unterschieden zwischen den TV-Schwestern haben sie doch eine auffällige Gemeinsamkeit. "Wir haben beide dasselbe Lachen. Damit meine ich vor allem die Lautstärke", verriet der "Alles was zählt"-Star in einem Interview.

Erfahren Sie mehr: