Starporträt

Candice King

Candice King wurde durch "Vampire Diaries" weltberühmt und allseits beliebt. Was macht die zarte Blondine heute?

Candice King

  • Geboren , Houston, Texas/USA
  • VornameCandice Rene
  • Name King , geboren als Accola
  • Jahre32
  • Grösse 1.73 m
  • Partner Joe King (verheiratet seit 2014); Zach Roerig (2012)
  • Kinder Florence May  (*2016)

Biografie von Candice King

Candice King, manche mögen sie noch als Candice Accola im Gedächtnis haben, schaffte direkt nach ihrem Schulabschluss den Sprung ins Showbusiness. Mit gerade einmal 22 Jahren gelang ihr der Durchbruch in der Serie "Vampire Diaries".

Von der Kleinstadt nach L.A.

Candice Accola wuchs in Edgewood, einer kleinen Stadt in Florida, auf. Ein konservatives Elternhaus behütete die Blondine und ihren jüngeren Bruder Kree Thomas. Ihr Vater Chirurg, die Mutter war Umweltingenieurin bevor sie Hausfrau wurde. Beide Elternteile waren Mitglieder in der republikanischen Partei. Davon ließ sich Candice nicht zu sehr beeinflussen – noch während ihrer Schulzeit zog sie ins schillernde Los Angeles, nachdem ein Talentagent auf sie aufmerksam wurde.

Justin + Hailey Bieber

Paar veröffentlicht Instagram-Accounts für seine Haustiere

Große Liebe in Lila und Rot: Hailey Baldwin himmelt ihren Justin an, während die beiden in lässigen Sport-Outfits auf dem Weg ins Kino von den Paparazzi erwischt wurden.
Justin und Hailey Bieber setzen ihre Haustiere in Szene.
©Gala

Mit Disziplin zum Erfolg

Offensichtlich wurde Candice aber einiges an Disziplin mitgegeben, denn trotz der großen Freiheit in L.A. machte Candice 2005 ihren Schulabschluss. Danach ging es richtig los. 2006 kam ihr Album "It's Always the Innocent Ones" auf den Markt. Immerhin war sie beim Schreiben von fast allen Songs beteiligt. Zwei Jahre später wurde das Album als "It's Always the Innocent Ones Japanese Edition" in Japan veröffentlich – mit großem Erfolg.

Auch Schauspielerei reizte die junge Künstlerin. 2007 spielt sie in dem Fernsehfilm "Pirate Camp", danach hat sie Gastrollen in großen Serien wie "How I Met Your Mother", "Greek" oder "Supernatural". In dem erfolgreichen Kinofilm "Juno" (2007) ergatterte Candice Accola eine kleinere Rolle.

Mit Miley Cyrus auf Tour

Nachdem sie 2008 ihre erste große Rolle in dem Horrorfilm "Deadgirl" spielte, kehrte Candice wieder zu ihrer alten Liebe, der Musik zurück. Sie unterstützte die damals noch skandalfreie Miley Cyrus bei ihrer "The Best of Both Worlds"-Tour als Background-Sängerin. Danach konnte man Candice sogar in "Hannah Montana: The Film" sehen.

Der Durchbruch von Candice King

Nachdem 2009 die Hannah-Montana-Ära endete, gelang Candice Accola der Durchbruch. Sie übernahm im selben Jahr die Rolle der Caroline Forbes in "Vampire Diaries". Die Serie wurde zum Riesenerfolg, es wurden insgesamt acht Staffeln in acht Jahren produziert. So ist es für Darsteller wie Ian Somerhalder oder eben Candice Accola ein wahrer Glücksgriff gewesen, dabei zu sein. Für ihre Rolle als Caroline erhielt Candice zweimal den "Teen Choice Award" (2012 und 2014), grundsätzlich war sie stets beliebt bei den zahlreichen Fans.

Was macht sie heute?

Nach acht langen Jahren endete die Serie schließlich 2017 und die Fans fragen sich zurecht, was die Stars danach nun anstellen sollten. Candice Accola wurde 2014 zu Candice King, als sie den "The Fray"-Gitarristen Joe King heiratete. Die beiden lernten sich übrigens bereits 2011 beim Superbowl kennen.

Im Mai 2013 gaben sie ihre Verlobung bekannt, 2014 läuteten dann also die Hochzeitsglocken und nur zwei Jahre später wurde das Glück mit der gemeinsamen Tochter Florence May gekrönt. Privat hat Candice King also allerhand zu tun, wenn man bedenkt, dass Joe zuvor noch seine Töchter Ava und Elise mit in die Beziehung brachte.

Candice spielt ihre Mutterrolle gekonnt, ist aber zusätzlich immer wieder in Fernsehserien wie "The Originals" oder "The Orville" zu sehen. Außerdem hat sie mit "Vampire Diaries"-Kollegin Kayla Ewell den Podcast "Directionally Challenged" auf die Beine gestellt. Dieser ist eine Art Ratgeber für Frauen jenseits der 30. Fleißig war Candice King ja schon immer.

Erfahren Sie mehr: