Starporträt

Cameron Dallas

Social Media-Influencer sind die Popstars der Generation Snapchat. Und Cameron Dallas ist eine Art "Beatlemania" des digitalen Zeitalters.

Cameron Dallas

  • Geboren , Chino Hills, Kalifornien/USA
  • VornameCameron Alexander
  • Name Dallas
  • Jahre24
  • Grösse 1.75 m

Biografie von Cameron Dallas

Mailand im Januar 2016. Die Fashion Week ist in vollem Gange. Tausende Menschen drängen sich auf einer Straße, schreien, jubeln, winken. Es herrscht Konzertstimmung. Britische Medien werden die Szenerie im Anschluss mit einem Justin Bieber-Auftritt, gar mit der "Beatlemania" vergleichen. Ein schmächtiger Junge mit dem Gesicht eines Teenagers steht auf dem Balkon seines Hotelzimmers, winkt zurück, schickt Peacezeichen in Richtung der feiernden Menge: Cameron Dallas.

Wer?

Fans bezeichnen den Social-Media-Star als "kreative, fotogene Vine-Celebrity", weniger gewogene, sogenannte "Haters", als "Nichtsnutz, der dumme Vine-Videos macht". Fakt ist: Mit diesen "dummen Vine-Videos" brachte er es zu einem der meistabonnierten Accounts selbiger Plattform, auf über 20 Millionen Instagram-Follower, zu Filmrollen und Modelaufträgen – und Szenen wie dieser...

Viner

Im September 2012 fing Cameron an, seinen Account bei Vine, einer Social-Media Plattform für Kurzvideos, mit allerhand Blödsinn zu füttern. Er filmte sich dabei, wie er seinem Umfeld Streiche spielte, in Bällebäder hüpfte, Grimassen zog, Quatsch machte – gerne auch mal oberkörperfrei. Kaum zwei Jahre später hatte er bereits acht Millionen Follower auf Vine, über 11 Millionen auf Twitter und seinen ersten "Teen Choice Award". Weitere folgten. Er ist eins der Stammmitglieder der MAGCON – kurz für Meet and Greet Convention – einem Event mit gemeinsamer Bühnenshow mehrerer Viner und anschließendem Fan-Treff.

Schauspieler

Seine Popularität unter Halbwüchsigen brachte ihm 2014 die Hauptrolle in der Teenie-Klamotte "Expelled" ein. Ein Jahr später stand er neben "Vine-Kollege" Nash Grier für die Baseball-Komödie "The Outfield" erneut vor der Kamera und noch im selben Jahr hatte er einen Auftritt in der NBC- Serie "American Odissey".

Chasing Cameron

Schlussendlich wurde ihm sogar seine eigene Reality-Serie zuteil. Im Dezember 2016 startete auf Netflix "Chasing Cameron", die den Viner bei seinen Social Media Aktivitäten und auf der MAGCON-Tour portraitiert.

Model

Da die Modebranche bekanntlich ein Auge auf Social-Media-Influencer geworfen hat, war es quasi nur eine Frage der Zeit, bis der Mädchenschwarm sein Waschbrett auch über den Laufsteg tragen würde. Nur wenige Monate nach seinem bejubelten Balkonauftritt – ausgestattet von Calvin Klein – erschien er in einer Fotokampagne selbigen Labels. 2017 gab er sein Catwalk-Debüt neben weiteren Internet-Stars für Dolce & Gabbana bei deren "Millenials"-Show in Mailand.

Seine "dummen Videos" lädt er nach dem Aus von Vine Anfang 2017 nun auf youtube hoch.