Starporträt

Brandon Routh

Brandon Routh hat es vom verschlafenen Iowa über Umwege ins Film- und Serienbusiness geschafft, obwohl er selbst nie daran geglaubt hatte.

Brandon Routh

  • Geboren , Des Moines, Iowa / USA
  • VornameBrandon James
  • Name Routh
  • Jahre40
  • Grösse 1.89 m
  • Partner Courtney Ford (verheiratet seit 2007)
  • Kinder Leo James  (*2012)

Biografie von Brandon Routh

Brandon Routh hat nie so richtig an eine Karriere als Schauspieler geglaubt, obwohl das immer sein größter Traum war. Schon zu Schulzeiten stand er auf der Bühne, schauspielerte und machte Musik. Obwohl er offensichtlich talentiert war, schrieb er sich nach der Schule zunächst an der Universität von Iowa ein, um Schriftsteller zu werden. Sein Studium finanzierte der gutaussehende Brandon mit Modeljobs.

Vom Model zum Schauspieler

Von seinem Nebenjob als Model schaffte es Brandon Routh bald zum Schauspieler. Ein Traum wurde wahr. Nach seinem Umzug vom verschlafenen Iowa ins pulsierende Los Angeles ergatterte er zunächst eine Rolle in Christina Aguileras Musikvideo zur Single "What a Girls Wants", ehe seine Schauspielkarriere so richtig Fahrt aufnimmt.

Justin Timberlake und Jessica Biel

Moderatorin sieht "Ehe in Scherben"

Justin Timberlake, Jessica Biel: Ehe in Scherben?
Jessica Biel und Justin Timberlake: Wirklich alles wieder in Ordnung nach seiner Entschuldigung?
©Gala

Ein Newcomer wird Superman

Nach einigen kleineren Auftritten in Serien wie "Gilmore Girls", "Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen" und "Will & Grace" landet Brandon 2006 die Rolle seines Lebens. Wegen seiner Herkunft aus den Südstaaten und angeblich auch wegen seiner Ähnlichkeit zu Christopher Reeve wollte Regisseur Bryan Singer unbedingt Brandon für die Rolle des Comichelden im Film "Superman Returns" gewinnen. Newcomer Routh konnte Hollywoodgrößen wie Nicolas Cage, Brendan Fraser, Josh Hartnett, Ashton Kutcher und Jude Law, die ebenso für die Rolle im Gespräch waren, ausstechen. Doch die Freude währte nicht lange. Auch wenn "Superman Returns" bei den Kritikern durchaus positiv aufgenommen wurde, floppte er an den Kinokassen und Brandon Routh wurde für die nächste Fortsetzung durch Henry Cavill ersetzt.

Brandon Routh wird Serienheld

Bisher ist Brandon Rouths erste große Filmrolle auch seine einzig erfolgreiche geblieben, dafür hat er sich mit den Jahren zum gefragten Seriendarsteller gemausert. Neben diverser kleiner Gastauftritte hatte er eine wiederkehrende Rolle in der Comedyserie "Chuck". 2014 schlüpfte er dann erneut in die Rolle eines Superhelden. In der Serie "Arrow" mimte er "The Atom", welcher seit 2016 in "Legends of Tomorrow" in einer der Hauptrollen zurückkehrte. Und wer weiß, vielleicht schafft er es eines Tages auch mal wieder mit einer erfolgreichen Rolle auf die große Leinwand. 

Erfahren Sie mehr: