Starporträt

Bonnie Tyler

Eine Stimmband-OP drohte Bonnie Tylers Karriere zu zerstören, doch erst mit der unverwechselbaren rauen Stimme kam der ganz große Erfolg

Bonnie Tyler

  • Geboren , Skewen, Neath / Wales
  • VornameGaynor
  • Name Hopkins
  • Jahre68
  • Grösse 1.59 m
  • Partner Robert Sullivan (verheiratet seit 1973)

Biografie von Bonnie Tyler

Bevor für Bonnie Tyler der ganz große Durchbruch kam, tingelte sie mit ihrer Band "Imagination" ein Jahrzehnt durch die walisischen Clubs ihrer Heimat. Mitte der 1970er Jahre ergatterte die Sängerin endlich einen Plattenvertrag, doch die erste Single floppte. Erst ihr zweiter Song "Lost in France" von 1976 wurde zum Erfolg und schaffte es in die britischen Top 10, sowie auf Platz 3 in Deutschland.

Erfolg wider Erwarten

Der ganz große Erfolg schien greifbar nah, doch auf ihren internationalen Durchbruch musste Bonnie Tyler noch ein paar Jahre warten. Ihr erstes Album und nachfolgende Singles schlugen nicht gerade ein wie eine Bombe und als ihr eine Stimmbandoperation zudem eine raue Stimme bescherte, schien die Karriere als Sängerin vorbei zu sein.

Ginger Costello-Wollersheim

"Er hat uns allen etwas vorgespielt"

Ginger Costello-Wollersheim mit Bert Wollersheim und Janine Pink
Die Wollersheims können es nicht fassen, dass die TV-Liebe von "Promi Big Brother"-Traumpaar Janine Pink und Tobias Wegener nach nur wenigen Wochen schon wieder vorbei sein soll.
©RTL / Gala

Doch das Gegenteil passierte. Mit der Single "It's a Heartache" aus ihrem zweiten Album "Natural Force" landete Bonnie Tyler einen Welthit. Sechs Jahre später legte sie mit "Total Eclipse of the Heart" einen weiteren internationalen Erfolg hin.

Bonnie Tyler liebt ihren Beruf

Im Laufe ihrer Karriere musste Bonnie Tyler immer wieder Rückschläge einstecken. Hin und wieder wird es ruhiger um die walisische Sängerin, ehe sie sich mit ihrer rauen Stimme, die zu ihrem Markenzeichen geworden ist, wieder zurückmeldet. So beispielsweise 2013, als Großbritannien seine Bonnie zum Eurovision Song Contest schickte. Mit der Single "Believe in Me" schaffte sie es zwar nur auf den 19. Platz, doch dass nicht alles zu Gold wird, was sie anpackt, ist Bonnie Tyler ja inzwischen gewohnt.

Es geht Bonnie Tyler, so scheint es, nicht um den Erfolg und das große Geld. Die Musikerin hat einfach Spaß am Singen und steht gerne auf der Bühne. Und deshalb macht sie einfach immer weiter. 2019 veröffentlicht Tyler ihr 17. (!) Studioalbum "Between the Earth and the Stars", mit dem sie auch auf große Tour geht.

Die Liebe fürs Leben

Während die Musikkarriere von Bonnie Tyler trotz großer Hits ein stetes Auf und Ab ist, kann sie sich privat über Stabilität freuen. Schon seit 1973 ist sie skandalfrei mit dem Immobilienentwickler Robert Sullivan verheiratet.

Erfahren Sie mehr: