Starporträt

Bobby Cannavale

Bobby Cannavale ist in Film und Fernsehen ein bekanntes Gesicht, doch für die erste große Hauptrolle hat es noch nicht gereicht. 

Bobby Cannavale

  • Geboren , Union City, New Jersey / USA
  • VornameRobert
  • Jahre48
  • Name Cannavale
  • Grösse 1.88 m
  • Sternzeichen Stier
  • Partner Rose Byrne (aktuell); Annabella Sciorra (2004-2007); Jenny Lumet (1994-2003)
  • Kinder Jake  (*1995); Rocco  (*2016); Rafa  (*2017)

Biografie von Bobby Cannavale

Roberto Cannavale, besser bekannt als , ist ein US-amerikanischer Schauspieler mit kubanischen und italienischen Wurzeln. Zu seinen bekanntesten Rollen gehört der sadistische Gangster Gyp Rosetti in Martin Scorseses Erfolgsserie "Boardwalk Empire".

Schauspielanfänge in New Jersey

Sowohl in der Karriere als auch im realen Leben neigt Bobby Cannavale dazu, unkonventionelle Entscheidungen zu treffen. Zu Beginn seiner Schauspiellaufbahn kosteten diese Entscheidungen ihn sicherlich hin oder wieder ein paar Rollen und gutes Geld, doch am Ende setze sich der große, gut aussehende Mime mit Talent und Fleiß durch. Obwohl er nie eine Schauspielausbildung genoss – ein Cannavale stürzt sich lieber voll und ganz in seine Leidenschaft – zählt er heute zu den gefragtesten Schauspielern seiner Generation. In New Jersey als Sohn von italienischen und kubanischen Einwanderern aufgewachsen, entdeckte der junge Bobby Cannavale schon früh seine Liebe zum Schauspiel. Während der Schulzeit spielte er Theater und dachte gar nicht daran, einen anderen Beruf als Schauspieler in Betracht zu ziehen. 

Vom Theater ins TV

Einige Jahre verbrachte Bobby Cannavale am Theater, hielt sich mit diversen Nebenjobs finanziell über Wasser – ehe er auf der Bühne für das Fernsehen entdeckt wurde. Als Rettungssanitäter Bobby Caffey wurde er in der Serie "Third Watch – Einsatz am Limit" dem Fernsehpublikum bekannt, hing die Rolle jedoch an den Nagel, als er begann, sie langweilig zu finden. Daraufhin wurde er in den kommenden Jahren zum gerngesehen Seriendarsteller und absolvierte mal längere, mal kürzere Auftritte in Serien wie "Ally McBeal", "Six Feet Under – Gestorben wird immer", "Will & Grace", "Modern Family", "Nurse Jackie", "Boardwalk Empire" und "Mr. Robot". 

Bobby Cannavale auf immer und ewig Nebendarsteller?

Genau wie im TV war Bobby Cannavale auch im Kino bislang in keiner großen Hauptrolle zu sehen. Zu seinen bekanntesten Filmen gehören "Der Knochenjäger", "Darf ich bitten?", "Blue Jasmine", "Ant-Man", "I, Tonya" und "Jumanji: Willkommen im Dschungel". Doch dass er immer nur in Nebenrollen zu sehen ist, stört Cannavale ganz und gar nicht – unkonventionell wie er nun mal ist. Denn am wichtigsten ist ihm der Charakter seiner Filmfigur, ganz nach der Devise: Lieber eine spannende Nebenrolle als eine langweile Hauptfigur.