Starporträt

Attila Hildmann

Er ist der Vegan-Star unter den Köchen: Attila Hildmann. Mit seinen gesunden Kochbüchern eroberte er Deutschland – und mit seinem Aussehen die Frauenherzen

Attila Hildmann

  • Geboren , Berlin / Deutschland
  • VornameAttila Klaus Peter
  • Name Hildmann
  • Jahre37
  • Grösse 1.77 m
  • Partner Sarah Knappik (getrennt)

Biografie von Attila Hildmann

Lange wurden Veganer als Öko-Freaks abgetan. Doch trug maßgeblich dazu bei, dass die Ernährung ohne tierische Produkte plötzlich in und sogar sexy wurde.

Veganer aus Überzeugung

Und was heute nach viel Spaß und einer bunten Küche aussieht, hatte für Attila einen ganz dramatischen Beginn. Der Koch wuchs bei Adoptiveltern in Berlin auf und verlor mit 14 Jahren seinen Vater durch einen Herzinfarkt. Der Grund: Ein zu hoher Cholesterinspiegel. Für Attila der ausschlaggebende Moment, sich mal näher mit dem Thema Ernährung und vor allem dem Cholesterin zu befassen. Er sagte Fleisch und Fisch auf nimmer Wiedersehen, machte viel Sport – und hatte trotzdem noch einen hohen Cholesterinspiegel. Also beschloss Hildmann auch die von Tieren erzeugten Produkte, wie Milch oder Eier, aus seinem Speiseplan zu streichen und sich ganz vegan zu ernähren. Doch es gab ein Problem...

Großer Erfolg als Buchautor

Als Attila Hildmann nämlich Veganer wurde, war die Ernährung noch alles andere als beliebt und der Berliner fand weit und breit keine Rezepte oder passenden Kochbücher. Die Not machte er zum Geschäft: Er dachte sich die schmackhaften Kreationen einfach selbst aus, stellte Videos auf YouTube online und brachte 2009 sein erstes Rezepte-Buch "Vegan-Kochbuch" auf den Markt. Das lief so gut, dass noch einige weitere folgten, bis er 2011 mit "Vegan for fun" und 2012 mit "Vegan for Fit" seinem Erfolg die Krone aufsetzte. Die Bücher hielten sich wochenlang auf den Bestsellerlisten und machten Attila Hildmann als veganen Koch zum Star.

Seitdem konnte Attila immer mehr Menschen von seiner Ernährung überzeugen. Er präsentiert sich in TV-Shows wie "Maischberger" oder "TV Total", zeigt beim Ironman, wie fit er ist, und ließ sich auch von Kritikern nicht unterkriegen. Denn eine ganz kleine Ausnahme macht er bei seiner veganen Ernährung dann doch: Gelatine oder Aromen verspeist der Berliner noch und auch auf Leder möchte er als Gut nicht verzichten. Seine Fans stört das aber nicht weiter.

Gleich und gleich gesellt sich gern

Die sind aber vielleicht auch damit beschäftigt, auf Attila Hildmanns eindrucksvolles 8-Pack zu schielen. Mit seinem guten Aussehen begeisterte er von beginn an seine Fans und warf immer wieder die Frage auf: Hat der Vegan-Koch eigentlich eine Freundin? In der Öffentlichkeit äußert er sich dazu zwar nicht gerne, 2014 machten aber Gerüchte die Runde, dass Attila Hildmann mit , Ex-GNTM und Dschungelcamp-Kandidatin, zusammen ist. Passen würde es: Beide sind nämlich seit Jahren überzeugte Veganer. Beim Essen dürfte es also schon einmal keinen Streit gegeben, dafür aber anscheinend an anderer Stelle, denn heute ist das Paar wieder getrennt und Attila weiterhin auf der Suche nach der letzten passenden Zutat für sein veganes Lebensrezept.