Starporträt

Annie Lennox

Die Schottin Annie Lennox kann auf eine beachtliche Musikkarriere zurückblicken. Trotz Schicksalsschlägen hat sie sich nie unterkriegen lassen

Annie Lennox

  • Geboren , Aberdeen, Schottland
  • VornameAnn Griselda
  • Jahre63
  • Name Lennox
  • Grösse 1.75 m
  • Sternzeichen Steinbock
  • Partner Uri Fruchtmann
  • Kinder Lol  (*1990); Tali  (*1993)

Biografie von Annie Lennox

Die heutige Pop-Ikone Ann Griselda "Annie" Lennox wuchs in ihrer schottischen Heimat in ziemlich stinknormalen Verhältnissen auf. Ihre Mutter Dorothy war Köchin, ihr Vater Tom arbeitete auf der hiesigen Werft als Schlosser. Das einzig unnormale an der kleinen, dreiköpfigen Familie war das herausragende Talent der Tochter für Musik, Poesie und Zeichnen. Schon früh erkannten Annies Eltern ihr Talent und ermöglichten ihr Musikunterricht, sie lernte Flöte und Klavier, sowie Gesangs- und Tanzstunden. Mit 17 Jahren verließ Annie ihre schottische Heimat, um in London an der "Royal Academy of Music" klassische Musik zu studieren. Doch das alles schien Annie nicht Rock 'n' Roll genug gewesen zu sein. Das quirlige London bot so viele Verlockungen, denen Annie nicht widerstehen konnte. Und so schmiss sie kurz vor den Abschlussprüfungen ihr Studium hin, hielt sich mit Gelegenheitsjobs als Kellnerin über Wasser und zog abends mit Musikern durch die Clubs und Pubs der Stadt – bis eines Abends eine schicksalhafte Begegnung ihr Leben auf den Kopf stellen sollte.

Eine schicksalhafte Begegnung

"Willst du mich heiraten?" waren 1976 angeblich mit die ersten Worte von zur verdutzten Annie, die ihn damals in einem Restaurant als Kellnerin bediente. Und Annie war angetan: Die beiden wurden nicht nur ein Paar, sondern arbeiteten fortan auch als Musiker zusammen. Zunächst formierten sie sich unter dem Namen "The Catch" und später wurden sie zusammen mit anderen Musikern zu "The Tourists". Zwar konnten sie in Großbritannien einige Erfolge feiern, trennten sich jedoch rasch wieder aufgrund der berühmten musikalischen Differenzen.

Die Geburtsstunde der "Eurythmics"

Doch das Duo Lennox/Stewart ließ sich nicht entmutigen und machte zu zweit unter dem Namen "Eurythmics" weiter Musik. Zwar waren sie privat kein Paar mehr, doch ihre kreative Chemie miteinander stimmte nach wie vor. Das erste Album der Band floppte, doch mit dem zweiten Album "Sweet Dreams (Are Made of This)" gelang Stewart und Lennox 1983 der weltweite Durchbruch. Von nun an ging es steil bergauf für das Pop-Duo. Es folgten etliche weitere Hits, sie prägten den Sound der 80er maßgeblich, sahnten zahlreiche Auszeichnungen ab und wurden zu weltweiten Idolen. Ende der 80er jedoch, als das bis dato letzte Album der Band floppte, sich Annie sich mehr um ihr Privatleben kümmern und Dave Stewart als Produzent für andere Künstler tätig werden wollte, trennten sich ihre Wege.

Privater Schicksalsschlag

Zeit für ihr Privatleben hatte Annie bitter nötig, denn sie erlitt einen schweren Schicksalsschlag. 1988 hatte sie eine Fehlgeburt. Den gemeinsamen Sohn mit ihrem Mann, dem israelischen Film- und Musikproduzenten Uri Fruchtmann, musste sie tot zur Welt bringen. Natürlich brauchte Annie damals Zeit und Ruhe, die Geschehnisse irgendwie verarbeiten zu können. Doch 1990 und 1993 kamen ihre beiden Töchter Lola und Tali zur Welt, die Annie, wie sie heute sagt, über die schwere Zeit hinweggeholfen haben.

Annie solo

Doch nach ein paar Jährchen Auszeit zog es Annie wieder ins Rampenlicht und sie startete eine Solokarriere, die so was von an alter Erfolge anknüpfen konnte. Mit etlichen Hits wie "Why" und "Walking on Broken Glass" kämpfte sie sich in die oberste Popliga zurück. Sogar einen begehrten Oscar kann sie mittlerweile ihr eigen nennen: Für den dritten Teil der "Herr der Ringe"-Trilogie, "Die Rückkehr des Königs" sang sie den Titelsong "Into the West" und konnte sich über einen der Goldjungen für den besten Filmsong freuen. Und sogar ein weiteres "Eurythmics"-Album krönt ihre Karriere. 1999 nahmen sie und Dave Stewart die LP "Peace" auf, tourten durch die Lande und spendeten die Einnahmen an wohltätige Organisationen wie "Greenpeace" und "Amnesty International".

Soziales und politisches Engagement

Nicht das einzige Mal, dass Annie sich für den guten Zweck einsetzt - soziales und politisches Engagement sind ihr seit jeher wichtig. So ist sie Botschafterin der Entwicklungshilfeorganisation "Oxfam", setzt sich für den Kampf gegen HIV/AIDS ein und engagiert sich gegen den Hunger in Afrika. Und auch in Sachen politische Belange nimmt die lebenskluge Annie kein Blatt vor den Mund. Seit Jahren setzt sie sich für die Unabhängigkeit Schottlands von Großbritannien ein und verurteilt die israelischen Luftangriffe auf den Gazastreifen. ist eine Frau, der anscheinend nie der Atem ausgeht!

Social Media von Annie Lennox

Oh the tedium of hair treatments...🙄 A true selfie moment https://t.co/D0D1bgLP26 https://t.co/JIFnpguuOo

19.05.2018

Signin’ the vinyl - signin’ the vinyl.....What’s my name??!!!! https://t.co/btNAViWVqg https://t.co/tAVKnKk7i9

18.05.2018

Favourite colour? Metallic blue of course!! https://t.co/YzzwNSEyOQ https://t.co/Uy435cxrGW

17.05.2018

Miracle at the centre of the sunflower... https://t.co/Zys4RNKWgb https://t.co/lUVoJ4MXRd

16.05.2018

Miracle at the centre of a sunflower .. https://t.co/mTH5ilwep1 https://t.co/53riqq7abN

16.05.2018

Beware of Darkness... https://t.co/Vfl75rzCIY

15.05.2018

Happy Mother’s Day! Sending out love to all the Mamas everywhere - raising their children through each stage of th… https://t.co/1KXniqZc8a

13.05.2018

Minnie with George 🌼🌸🌼🌸🌼🌸 https://t.co/JetjxUj2Nn

09.05.2018

I remembered!

14.02.2018

Happy Tuesday with a throw back to another era... Going placidly amidst the noise and haste..

13.02.2018

A weird and wonderful dress I once wore during a photo shoot...

08.02.2018

Golden moment

06.02.2018

Read online: Annie's article as part of the #Suffrage100 edition of Redbox on The Times and The Sunday Times .

06.02.2018

If you want to be part of a stronger - bigger - bolder voice for girls and women’s rights.. here’s a way to make the thunder clap sound even louder #StillMarching

05.02.2018

Then the wind blew through the singing lavender..

03.02.2018

We are delighted to announce that Annie's first two releases as a solo artist, ‘Diva’ and ‘Medusa’ are being re-released on vinyl on March 2nd 2018! You can pre-order here: Diva – http://smarturl.it/ALDiva_vyl Medusa – http://smarturl.it/ALMedusa_vyl

30.01.2018

Another calming moment with my friends The Roses...

27.01.2018

Devilish....

26.01.2018

Take a short break... and breathe...

24.01.2018

As Hollywood declares ‘Time’s Up’, female leaders from around the world are adding their voices to calls for bolder steps towards inclusion, to create a shared future for all. Watch all of the videos over on the Financial Times here: http://paidpost.ft.com/kpmg

22.01.2018

Still banging that drum! I’m SO proud of everyone who’s attended the recent Women’s marches. I’m also very encouraged by the younger generation who recognise that it’s time to take action on the issues of gender parity. My passion is to contribute to amplifying the cause of disempowered girls and women ALL OVER THE WORLD who face violence and abuse every day of their lives - who have no rights - no voice or access to opportunity for change.. No protection or justice. The millions of women who have had no opportunity for basic education - the child brides - the child mothers suffering and excluded from their communities because of fistula damage, The victims of rape, violence - the horror of FGM...the trafficked girls forced into the hell of the sex slave trade. We must march and speak up for ALL girls and women.. EVERYWHERE.. Not only in Western countries. The Circle #thecirclengo

22.01.2018

Squeakin’ pigs part 2 - This one’s a masterpiece!!!

20.01.2018

Sometimes ya just gotta have some fun with them....!

19.01.2018

Dear Friends, It has been brought to my attention that yet again some fake profiles on both Instagram and Facebook are pretending to be me and scamming folks. I've posted about this before but it's REALLY important that you check any profiles approaching you. Real profiles are recognisable from their verified status (usually a blue tick as shown here) If they don't have this you should presume they are fake. Take care out there, there are fraudsters all over the place but you can protect yourself if you know how to identify the fakes!

17.01.2018

Truly saddened and shocked to hear of the sudden passing of Dolores O’Riordan.. A unique artist, singer songwriter, musician and performer.. We never met, but I’m sending out loving sympathy and respect to her family and friends.

16.01.2018

Today I’m going to take time to reflect on the life of the great Martin Luther King.. Father of the US Civil Rights Movement..A powerhouse of a man, a visionary and unifying leader, appallingly cut down in his prime. In this moment of divisive polarity and downgraded political/ social values and ethics, we need to keep the vision of his ‘dream’ alive more than ever... Peace Love and Respect for ALL my friends.

15.01.2018

Life’s contrasts...Sometimes you just don’t feel THAT welcome!

12.01.2018

On Gender Equality... P64... Could the next Dalai Lama be a woman? P65.. Why not? Real equality and equal opportunity between women and men are critical for a better world. This is another area where all religions have some catching up to do. It’s a crucial aspect of secular ethics. And also a question of justice and compassion. Many women are ahead of us men in developing inner.values.

11.01.2018

Holy Cow...🐂! Hard to believe that the Sweet Dreams Album was released on Jan 4th 1983! 35 years ago today my friends!!😎😎

04.01.2018

Breakfast on the second day of January. It’s raining in Londinium...

02.01.2018

Sending out best wishes for Peace Health and Joy to everyone via these remarkable blue jelly fish who have been in existence for 5 - 7 million years.. They know a fair bit about sustainability. We could learn a lot from these creatures!

31.12.2017

I had a wonderful visit to the Charles Dickens Museum earlier today... It’s one of my favourite things to do in Secret London..48 Doughty Street to be a exact. Here’s a formal suit worn by the gentleman himself. You can just see the top part of his ceremonial sword. The house has the finest collection of Dickens related memorabilia, manuscripts and furniture.

29.12.2017

When you live in colder darker climes you’ve gotta get close to the twinkle of lights.. like flying insects we get drawn towards them.. I just discovered the Danish word Hygge last year.. Tryin’ to cultivate it wherever I go.. especially from within!!!

28.12.2017