Starporträt

Annette Frier

Die Komikerin und Schauspielerin Annette Frier beherrscht ihr schauspielerisches Handwerk, ob lustig oder ernst, mit Leichtigkeit

Annette Frier

  • Geboren , Köln
  • VornameAnnette
  • Name Wünsche
  • Jahre45
  • Grösse 1.66 m
  • Partner Johannes Wünsche (verheiratet seit 2002)
  • Kinder Bruno  (*2008); Josephine  (*2008)

Biografie von Annette Frier

Die Schauspielerin und Komikerin Annette Frier verfolgte ihren Weg in die oberste Riege der deutschen Unterhaltungsindustrie gradlinig und zielstrebig. Nach ihrem Abitur studierte die Tochter einer Lehrerin und eines Anwalts drei Jahre lang klassisches Schauspiel an der Schauspielschule der Keller und sicherte sich anschließend Engagements an verschiedenen Theatern.

Karriere nach Plan

Es lief alles nach Plan. Der Durchbruch auf der Mattscheibe gelang Annette Frier dann 1997, als sie die Rolle der Vivi Andrascheck in der RTL-Serie "Hinter Gittern – Der Frauenknast" übernahm. Danach wechselte Annette Frier ins komische Fach und war zunächst in der Comedy-Sendung "Switch" zu sehen, ehe sie als Co-Moderatorin in der beliebten "Wochenshow" auf Sat.1 ihr Publikum begeisterte.

Willi Herren rechtfertigt sich zum Laura Müller Witz

"Ich habe das ja charmant verpackt"

Willi Herren
Nachdem sich Willi Herren erneut über Michael Wendler und Laura Müller lustig gemacht hat, wird sein Auftritt vom Veranstalter beendet. Wie uneinsichtig Willi sich zeigt, sehen Sie im Video.
©Gala

Annette Frier, die Wandelbare

In den kommenden Jahren sicherte sich Annette Frier einen festen Platz im deutschen Fernsehen. Die gebürtige Kölnerin glänzt mit lustigen Auftritten, wie beispielsweise in der "Schillerstraße", in "Pastewska" oder in ihrer Paraderolle der "Danni Lowinski", kann aber auch die ernsteren Töne mit Leichtigkeit bedienen. Schon in mehrere Filmen hat Annette Frier bewiesen, dass sie auch Schicksalsrollen mit Bravour meistert. 2018 beispielsweise übernahm sie in der ZDF-Reihe "Ella Schön" die gleichnamige Hauptrolle einer Versicherungsangestellten, die unter dem Asperger-Syndrom leidet.

Und auch auf der großen Leinwand macht die Mutter von Zwillingen eine gute Figur. Besonders Kinderaugen brachte Annette Frier mit ihrer Darstellung der Ladenbesitzerin Frau Waas im Klassiker "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" zum glänzen – Fortsetzung folgt.

Annette Frier privat

Trotz der Erfolge in Kino und Fernsehen steht Annette Frier nach wie vor mit Begeisterung auf der Theaterbühne – wenn es ihr straffer Terminkalender zulässt. Immerhin muss sich die Schauspielerin auch um ihre Zwillinge Bruno und Josephine, die 2008 geboren wurden, kümmern. Vater der beiden Kinder ist der Drehbuchautor und Regisseur Johannes Wünsche, mit dem Frier seit 2002 verheiratet ist.

Erfahren Sie mehr: