Starporträt

Annette Bening

Annette Bening wurde mehrfach für den Oscar nominiert, hat die Trophäe aber bisher nie gewonnen. Eigentlich eine Schande bei so einer herausragenden Schauspielerin

Annette Bening

  • Geboren , Topeka, Kansas / USA
  • VornameAnnette
  • Jahre60
  • Name Bening
  • Grösse 1.69 m
  • Sternzeichen Zwillinge
  • Partner Warren Beatty (verheiratet)
  • Kinder Stephen  (*1992); Benjamin  (*1994); Isabel  (*1997); Ella  (*2000)

Biografie von Annette Bening

hat stets ein gutes Gespür für die Auswahl ihrer Rollen. Für ihre Rollen in "Grifters", "American Beauty", "Being Julia" und "The Kids Are Allrigh"t wurde die Schauspielerin für den Oscar nominiert.

Leider ging die talentierte Schauspielerin immer leer aus, aber zumindest zwei Golden Globes konnte Annette Bening schon einheimsen: Für ihre Leistungen in "Being Julia" und "The Kids Are Allright" wurde sie mit der begehrten Trophäe belohnt.

Theaterschauspielerin

Annette Bening lernte ihr Handwerk beim Theater. Am "American Conservatory Theater" in San Francisco lernte sie den Beruf von der Picke auf und stand dort regelmäßig auf der Bühne. Anschließend zog sie nach New York, wo sie jahrelang Theater spielte. 1987 bekam sie für ihre Rolle im Broadway-Stück "Coastal Disturbances" den renommierten Tony-Award.

Mehr News zu Annette Bening

Hollywood-Star

Danach wagte sich Annette Bening auch vor die Kamera. Nachdem sie mehrere kleine Rollen in Fernsehfilmen und Serien spielte, feierte sie mit mit dem Kinofilm "Valmont" ihr Leinwanddebüt. Seitdem zählt Annette Bening zu den besten Schauspielerinnen Hollywoods, die stets großen Wert auf die Qualität ihrer Filme legt. Nur bei "The Women" machte die Mimin einen Fehlgriff: Der Film wurde von Kritikern verrissen und sie bekam eine Nominierung für die Goldene Himbeere als schlechteste Schauspielerin.

Doch für Annette Bening wird der Flop wohl kein großes Drama gewesen sein. Schließlich wird die Golden-Globe-Gewinnerin sonst immer für ihr Schaffen gelobt.

Privatleben

Auch privat läuft es bei Annette Bening bestens. 1991 lernte die Schauspielerin während der Dreharbeiten zu "Bugsy" kennen. Die beiden verliebten sich und heirateten 1996. Das Paar hat vier gemeinsame Kinder.

Filme mit Annette Bening (Auswahl)

  • 1999: "American Beauty"
  • 2000: "Good Vibrations – Sex vom anderen Stern" ("What Planet Are You From?")
  • 2003: "Open Range – Weites Land" ("Open Range")
  • 2004: "Being Julia"
  • 2004: "Die Sopranos" ("The Sopranos", Fernsehserie, Folge "The Test Dream")
  • 2005: "Diva"
  • 2005: "Mrs. Harris – Mord in besten Kreisen" ("Mrs. Harris")
  • 2006: "Krass" ("Running with Scissors")
  • 2008: "The Women"
  • 2009: "Mütter und Töchter" ("Mother and Child")
  • 2010: "The Kids Are All Right"
  • 2012: "Ruby Sparks – Meine fabelhafte Freundin" ("Ruby Sparks")
  • 2012: "Ginger + Rosa"
  • 2012: "There Is No Place Like Home – Nichts wie weg aus Ocean City" ("Girl Most Likely")
  • 2013: "The Face of Love"