Starporträt

Annemarie Carpendale

40 Jahre

Angefangen hat Annemarie Carpendale ihre Karriere im Rampenlicht als Sängerin, heute ist sie als Pro7-Allzweckwaffe eines der beliebtesten Fernsehgesichter

  • Geboren , Hannover / Deutschland
  • VornameAnnemarie
  • Name Carpendale
  • Grösse 1.66 m
  • Sternzeichen Skorpion

Biografie von Annemarie Carpendale

Schon als Kind liebte die heutige TV-Moderatorin das Rampenlicht. Nicht nur, dass sie schon in jungen Jahren auf diversen Theaterbühnen stand, auch als Sportlerin machte sie sich einen Namen. Sie nahm fleißig Ballettunterricht und begeisterte sich für Rhythmische Sportgymnastik – eine Sportart, für die sogar an den Deutschen Meisterschaften teilnahm. Nebenbei spielte das talentierte Mädchen auch noch Klavier. Der Traum aller Eltern!

Große Ziele

Nach ihrem Abitur konnte sich Annemarie Carpendale, damals noch Warnkross, nicht so recht entscheiden, welchen Weg sie einschlagen sollte. Sie war keine planlose Jugendliche, sondern hatte einfach zu viele Leidenschaften. Da sie in der Schule sowohl in Sprachen, als auch in Mathe gut war, entschied sie sich zunächst für ein BWL-Studium in Köln. Das Ziel: Internationale Unternehmensberatung, da sie in diesem Bereich ihre Liebe zu Zahlen mit ihrem Talent für Fremdsprachen verbinden könne.

Musikkarriere und Studium

Doch dann kam alles ganz anders. Durch einen Zufall kam Annemarie im Jahr 2000 zur Band "Bellini" und machte so ihre ersten Gehversuche im Rampenlicht. Die Doppelbelastung aus Studium und Musikkarriere war auf Dauer jedoch keine gute Idee und so stieg sie nach fünf Jahren wieder aus und hing die Musik an den Nagel. Nun war genügend Zeit für verschiedene Auslands-Praktika in Frankreich, England und den USA sowie für erste Moderationsjobs.

TV-Karriere statt BWL-Studium

Allerdings ging Annemaries Plan, die Musik aufzugeben, um sich auf ihr Studium zu konzentrieren, nicht ganz auf, denn nun arbeitete sie zudem noch als Model und ergatterte einen Job in der RTL 2-News-Redaktion. Als sie dann auch noch bei einem Casting beim Musiksender VIVA überzeugen konnte und fortan für das Format "Club Rotation" im Einsatz war, blieb ihr keine Wahl – Annemarie schmiss ihr Studium. Wenn man sich den Lebenslauf von Annemarie Carpendale heute anschaut, dürfte sie diese Entscheidung sicherlich nicht bereut haben. Nach ihrer Zeit bei VIVA wurde die Moderatorin nämlich von Pro7 verpflichtet und führt dort durch die Sendungen "taff" und "red! Stars, Lifestyle + More". Außerdem berichtet sie alljährlich live vom roten Teppich bei der Oscarverleihung.  

Das private Glück von Annemarie Carpendale

Nicht nur beruflich läuft es ziemlich rund bei der hübschen Moderatorin, auch privat schwebt Annemarie auf Wolke sieben. Nach einer gescheiterten Beziehung zu Comedian (2002 bis 2004), verlor sie ihr Herz an , den Sohn von Howard Carpendale, mit dem sie seit 2011 verlobt ist. Im September 2013 gaben sich die zwei Turteltauben ganz romantisch auf Ibiza das Ja-Wort. Seitdem sind Annemarie und nicht nur privat ein gutes Team, auch vor der Kamera macht das Traumpaar eine gute Figur. Seit 2016 moderieren die beiden gemeinsam auf Sat.1 die Gameshow "Ran an den Mann", in der Frauen auf ihre Kerle wetten. Nun fehlt zum kompletten Familienglück eigentlich nur noch ein Baby, doch das sieht Annemarie gelassen: "Ich glaube so was sollte man nicht planen. Wir spüren auch keinen Druck in dieser Hinsicht. Wir sind zwar beide totale Familienmenschen, aber momentan einfach zu sehr mit unserem eigenen Leben beschäftigt. Wir drücken uns daher noch ein bisschen vor der Verantwortung. Derzeit heißt mein Baby Oscar – aber irgendwann gibt es sicher auch mal Babys mit anderen Namen."