Starporträt

Angelina Kirsch

Model, Aktivistin, Fernsehfrau – Angelina Kirsch hat es seit einer schicksalhaften Begegnung weit gebracht!

Angelina Kirsch

  • Geboren , Neumünster
  • VornameAngelina
  • Name Kirsch
  • Jahre31
  • Grösse 1.77 m
  • Partner Mario  (2017-2018)

Biografie von Angelina Kirsch

Angelina Kirsch ist nicht nur Deutschlands bekanntestes und erfolgreichstes Curvy Model, sie setzt sich auch für ein neues Schönheitsideal und gegen Bodyshaming ein – und macht so allen Frauen hierzulande Mut.  

Ausbildung und Studium

Eigentlich sah es anfangs gar nicht so aus, als würde Angelina Kirsch eine erfolgreiche Karriere im Rampenlicht bevorstehen. Nach ihrem Abitur machte sie zunächst eine Ausbildung zur Handelsassistentin und studierte anschließend zunächst Betriebswirtschaftslehre. Das trockene BWL-Studium brach die Blondine allerdings ab und begann Musikwissenschaft und Empirische Sprachwissenschaft in Kiel zu studieren. 

Alphonso Williams (†)

Diese prominenten Wegbegleiter trauern um den "DSDS"-Gewinner

Johannes Haller und Alphonso Williams
Alphonso Williams und Johannes Haller lernen sich 2017 bei "Promi Big Brother" kennen und freunden sich im Haus an.
©Gala

Ein Eis in Rom veränderte Angelinas Leben

Doch ein Urlaub in Rom sollte ihr Leben auf den Kopf stellen. In einem Eiscafé wurde die kurvige Schönheit vom Chef einer Modelagentur angesprochen. Von da an ging es steil nach oben für Angelina Kirsch. Bis heute zieren ihr Gesicht und ihr Körper Kampagnen von bekannten Marken wie Adler, Ulla Popken, bonprix, Zalando, C&A und H&M. Und auch auf dem Catwalk macht Angelina Kirsch eine mehr als gute Figur. In den Modemetropolen Mailand und Madrid flanierte sie über den Laufsteg. 

"Curvy Supermodel – Echt. Schön. Kurvig"

Hierzulande größere Bekanntheit erlangte das Supermodel im Jahr 2016, als ihre Sendung "Curvy Supermodel – Echt. Schön. Kurvig" bei RTL II on Air ging. Die Model-Castingshow, in der Angelina als Jurymitglied zu sehen war, suchte drei Staffeln lang Models, die nicht dem klassischen Size-Zero-Bild entsprechen. Leider wurde im Herbst 2018 bekannt, dass die Show eingestellt wird. Doch kein Problem für Angelina Kirsch, sie widmet sich einfach neuen Projekten – ohne ihr Ziel aus den Augen zu verlieren. "Ich werde weiter für ein neues Schönheitsideal arbeiten", verspricht das Model. 

Angelina Kirsch macht Mut

Wie sie selber gelernt hat, ihren Körper zu lieben, beschreibt Angelina Kirsch in ihrem Buch "Rock your Curves! Lerne deine Kurven lieben". "Wichtig ist doch, dass wir selbst uns am allermeisten lieben. Wie sollen uns andere mögen, wenn wir selbst nicht dazu in der Lage sind? Macht euch locker und nehmt euch selbst nicht zu ernst. (...) Wir sollten uns mehr Zeit für uns nehmen, wieder ein Gespür für unseren Körper bekommen und darauf hören, was uns gut tut. So wird die Liebe zu uns selbst wachsen. Es ist ein Prozess. Den besten Weg muss jeder für sich rausfinden. Aber: Man sollte die Augen wieder für die wichtigen Dinge im Leben öffnen. Dann erkennen wir, dass schöne Dinge nicht perfekt sein müssen. Ein Puzzle besteht aus vielen Einzelteilen. Wenn da nicht alle perfekt sind, macht es nichts aus, so lange das Gesamtbild harmonisch ist. (...) Eine positive Grundeinstellung, Freundlichkeit, Offenheit, Interesse und Humor sind für mich viel wichtiger als irgendeine Zahl, die hinten in meiner Hose steht!" Recht hat sie!

Erfahren Sie mehr: