Starporträt

Andrea Kaiser

Die Liebe für Funk und Fernsehen begleitet Andrea Kaiser schon ihr ganzes Leben. Was macht diese Powerfrau noch aus?

Andrea Kaiser

  • Geboren , München
  • VornameAndrea
  • Jahre36
  • Name Kaiser
  • Grösse 1.65 m
  • Sternzeichen Wassermann
  • Partner Sébastien  Ogier (verheiratet); Lars Ricken (geschieden)
  • Kinder Tim  (*2016)

Biografie von Andrea Kaiser

Von der Schule direkt vor die Kamera - wusste früh, was sie wollte und erarbeitete sich ihren Traumjob. Ihr Mann und ihr kleiner Sohn machten das Glück der sportbegeisterten Moderatorin perfekt.

Andrea Kaiser – Funk und Fernsehen, Shows und Awards

Die gebürtige Münchnerin Andrea entdeckte schon früh ihre Leidenschaft für Funk und Fernsehen. Bereits während ihrer Schulzeit absolvierte sie Volontariate bei Radio Arabella, teilweise parallel zur Schule. Mit gerade einmal 19 Jahren direkt nach ihrem Abi, das sie mit 1,6 abschloss, wurde sie Redakteurin und kurze Zeit später stand Andrea für den Disneychannel das erste Mal vor der Kamera. In den darauffolgenden Jahren moderierte sie unter anderem "Weck Up" bei Sat1, "Goodyear das Automagazin", Bundesliga aktuell bei DSF und ab 2009 verschiedene Shows von ran, zum Beispiel ranBoxen. Während ihrer Karriere als Moderatorin wurde sie unter anderem mit dem Herbert Award und dem Laureus Medien Award ausgezeichnet.

Andrea Kaiser privat

Auch dem Sport gilt ihre Leidenschaft! Andrea reitet für ihr Leben gerne und springt bei Gelegenheit auch mal aus einem Flugzeug, natürlich immer mit Fallschirm. Ihre Sportbegeisterung bricht sich auch in Andreas Männerwahl bahn. So war sie von 2010 bis 2013 mit dem Dortmunder Fussballprofi verheiratet. Die Ehe zerbrach an den unterschiedlichen Arbeitsplätzen – fest in Dortmund und Andrea unterwegs in der ganzen Welt – und an der Demenzerkrankung von Andreas Vater, die Andrea oft zurück nach München führte statt nach Dortmund… Einen Rosenkrieg machten die beiden allerdings nicht daraus, sondern schieden einvernehmlich und respektvoll voneinander. "Ich bin Lars für die schöne Zeit dankbar, er ist ein toller Mann," erinnert sich Andrea liebevoll zurück. Nur ein Jahr später fand sich Andrea erneut im Hafen der Ehe ein: Im Kreis der engsten Freunde und Verwandten heiratete die schöne Moderatorin den französischen Rallyfahrer und Weltmeister Sébastien Ogier. "Wir haben uns unsere Versprechen gegeben und ohne großes Programm gefeiert – nur ein Feuerwerk war Pflicht!" Der Juni 2016 machte das Glück perfekt – Andrea und Sébastien wurden Eltern eines kleinen Jungen!

Schwangerschaft und Mutterglück

Sébastien war der erste Mann, mit dem Andrea sich vorstellen konnte, ein Kind zu haben und nachdem die Entscheidung für eine mögliche Schwangerschaft gefallen war, dauerte es auch nicht mehr lange. Während der Schwangerschaft zeigte sich das glückliche Paar auf verschiedenen Veranstaltungen und noch Ende Mai war sie hochschwanger auf dem Bryan Adams Konzert in der Münchener Olympiahalle anzutreffen. Am Montag, den 13.06.2016, war es dann so weit! Passend zu Andreas Mädchennamen kam der kleine Tim per Kaiserschnitt zur Welt, er wog dabei 3100g und war ca. 50cm groß. Vater Sébastien fuhr am Wochenende vor der Geburt noch ein Rennen auf Sardinien und rauschte im Anschluss in den Kreissaal. Andrea war vor der Geburt sehr besorgt, dass sie ihr Kind nicht lieben könne. Diese Angst bewahrheitete sich zum Glück nicht und wurde auch während der Schwangerschaft durch Gespräche mit einer Freundin gelindert. Als der kleine Tim das erste Mal auf ihrer Brust lag, spürte sie ungeahnte Erleichterung und Liebe, während ihr Mann Sébastien wie ein Schlosshund heulte als der Kleine das erste Mal schrie. Die glückliche Mutter beschreibt den Moment mit den Worten "Ich wollte sofort alles für dieses kleine Wesen tun."