Starporträt

Amy Macdonald

Die schottische Sängerin Amy Macdonald verpasste uns mit dem Song "This Is the Life" einen Ohrwurm

Amy Macdonald

  • Geboren , Bishopbriggs / Schottland
  • VornameAmy Elizabeth
  • Name Macdonald
  • Jahre32
  • Grösse 1.63 m
  • Partner Ricky Foster (verheiratet seit 2018); Steve Lovell (2008-2012)

Biografie von Amy Macdonald

Die Band "Travis" inspirierte die zwölfjährige Amy Macdonald so sehr, dass sie sich selbst das Gitarre spielen beibrachte. Einige Jahre später war es dann ein Konzert des Skandalrockers Pete Doherty, das die talentierte junge Musikerin dazu brachte, sich professionell im Musikbusiness zu versuchen. "Es war eine Supershow. Ein paar Freunde und ich ließen nachher die Gitarre rumgehen und spielten spontan Songs, die uns gefielen. Da wusste ich, dass ich Musikerin werden möchte", erinnert sich Amy Macdonald an dieses Schlüsselerlebnis.

Internationaler Durchbruch mit "This Is the Life"

Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. Mit ihrer allerersten Single "Mr Rock & Roll", die zudem noch selbstgeschrieben war, erreichte Amy aus dem Nichts Platz zwölf der britischen Charts. Ihr kurze Zeit später erschienenes Debütalbum "This Is the Life" schlug ein wie eine Bombe. Das Werk kletterte auf die Spitze der Albumcharts, erhielt dreifach Platin und die gleichnamige Single wurde in ganz Europa und in den USA zum Hit.

Ryan Reynolds + Blake Lively

Erstes Baby-Foto von ihrer jüngsten Tochter

Ryan Reynolds und Blake Lively necken sich gern
Seit 2011 sind Blake Lively und Ryan Reynolds ein Paar. Sie lernten sich bei Dreharbeiten zum Film "Green Lantern" kennen. Im Sommer 2019 kam ihre dritte Tochter zur Welt.
©Gala

Mittlerweile kann die Schottin auf eine erfolgreiche Karriere zurückblicken. Auf ihr Debüt "This Is the Life" von 2007 folgten drei weitere Alben: "A Curious Thing" (2010), "Life in a Beautiful Light" (2012) und "Under Stars" (2017). 2018 brachte Amy das Werk "Woman of the World (The Best of 2007–2018)" bestehend aus ihren besten Songs heraus – und das mit gerade einmal 30 Lebensjahren auf dem Kerbholz!

Amy Macdonald liebt Fußball (und Fußballer)

Wenn Amy Macdonald mal nicht auf Tour oder anderweitig mit ihrer Musik beschäftigt ist, widmet sie sich ihrer Lieblingsbeschäftigung Motorsport. Bei waghalsigen Geschwindigkeiten kann die Sängerin den Kopf frei kriegen. Eine weitere Leidenschaft der Musikerin ist Fußball. Doch sie fiebert nicht nur mit ihrem Lieblingsverein, den Glasgow Rangers, mit, Amy scheint auch gerne ihr Herz an Fußballer zu verlieren. Früher war sie mit dem Kicker Steve Lovell verlobt und auch der neue Mann an ihrer Seite Richard Foster, dem sie 2018 in Las Vegas das Ja-Wort gab, ist ein Fußballspieler.

Erfahren Sie mehr: