VG-Wort Pixel

Starporträt Amira Pocher

Anfangs hielt sich Amira Pocher im Hintergrund. Inzwischen scheint sie Gefallen am öffentlichen Leben an der Seite ihres Mannes Oliver gefunden zu haben. 

Steckbrief

Biografie von Amira Pocher

Durch die Beziehung zum Moderator und Comedian Oliver Pocher erlangte auch seine Ehefrau Amira Pocher hierzulande Bekanntschaft. Doch wer ist die Frau, die plötzlich im Rampenlicht stand?

Kindheit und Jugend in Österreich

Geboren und aufgewachsen ist Amira Pocher mit ihrer alleinerziehenden Mutter und ihrem Bruder im österreichischen Klagenfurt. Eine unbeschwerte Kindheit und Jugend scheint Amira allerdings nicht gehabt zu haben, jedenfalls verließ sie die Familie aufgrund von Konflikten im Alter von 15 Jahren und kam kurzzeitig in einer Jugendeinrichtung unter. 

Amira Pocher

Liebeswirrwarr um Oliver und Amira Pocher

Ihr Geld verdiente Amira Aly, wie sie damals noch hieß, als Gelegenheitsmodel und Make-up-Artistin. 2014 zog sie nach Deutschland und ergatterte hierzulande sogar einen Job hinter den Kulissen von "Let's Dance". Komischerweise genau in dem Jahr, in dem Oliver Pocher Kandidat der Tanzshow war.

Zufall? Wohl eher nicht. Laut eigenen Aussagen hatten sich die beiden 2016 dank der Dating-App Tinder kennengelernt. Anfangs hielten Amira und Oliver ihre Beziehung geheim, er stellte seine Liebste als Assistentin vor. Doch mit der Zeit wurden die gemeinsamen Auftritte der beiden Turteltauben verdächtig, also outeten sie sich als Paar.

Amira Pocher goes TV

Anfangs hielt sich Amira Pocher im Hintergrund. Den Job vor der Kamera erledigte ihr Partner. Daran änderte auch die heimliche Hochzeit und die Geburt ihres ersten gemeinsamen Kindes im Jahr 2019 nichts.

Erst als der medienwirksame Streit zwischen Oliver Pocher und Michael Wendler vor laufenden Kameras im Duell seinen Höhepunkt finden sollte, trat Amira Pocher in eben dieser Show erstmals im Fernsehen auf. Und offenbar fand sie Gefallen am Rampenlicht.

Zahlreiche Auftritte in verschiedenen Spielshows wie ''Das Spiel beginnt!'' und ''5 gegen Jauch'' folgten. Inzwischen fungiert Amira Pocher in der RTL-Show "Pocher – gefährlich ehrlich!" als Sidekick ihres Mannes. Auch am gemeinsamen Podcast "Die Pochers hier!", in dem das Paar private Einblicke in sein Leben gibt, hat Amira Gefallen gefunden. Kein Wunder, dass auch der erste eigenständige Moderationsjob nicht lange auf sich warten ließ: Nach dem Flop ihrer eigenen Spielshow ''Die Superzwillinge'', die nach lediglich vier Folgen aus dem Programm genommen wurde, wurde Ende 2021 bekannt, dass Amira die Moderation von ''Prominet'' übernimmt. 

Auch 2022 scheint es für Amira hinsichtlich TV-Auftritte zu laufen. Als eine von 14 Teilnehmern nimmt die Zweifach-Mama an der 15. Staffel von ''Let's Dance'' teil.

Amira wird zum zweiten Mal Mutter

Doch nicht nur beruflich weht ein neuer Wind in Amira Pochers Leben. Auch privat gibt es Neuigkeiten aus dem Hause Pocher. Im Sommer 2020 bestätigt das Paar, erneut ein Kind zu erwarten. Im Dezember 2020 erblickt der zweite gemeinsame Sohn von Amira und Oliver das Licht der Welt.


News zu Amira Pocher