Starporträt

Amal Clooney

Amal Clooney hat nicht nur eine steile Karriere hingelegt und ist ein echtes Vorbild für junge Frauen. Privat hat die Menschenrechtsanwältin ihr Glück mit Schauspieler George Clooney und ihren Zwillingen gefunden

Amal Clooney

  • Geboren , Beirut / Libanon
  • VornameAmal Ramzi
  • Name Clooney , geboren als Alamuddin
  • Jahre41
  • Grösse 1.75 m
  • Partner George Clooney (verheiratet)
  • Kinder Alexander Clooney (*2017); Ella Clooney (*2017)

Biografie von Amal Clooney

Als Amal zwei Jahre alt war flüchtete die Familie wegen des Bürgerkriegs aus dem Libanon ins sichere London. Von da an ging es steil bergauf für die ehrgeizige junge Frau. Sie studierte Rechtswissenschaft in Oxford und New York – sie ist also, das wissen wir, nicht nur bestechend schön, sondern auch klug und engagiert.

Eine steile Karriere

Spezialisiert auf Internationales Recht, Menschenrechte sowie Auslieferungs- und Strafrecht arbeitete sie nach ihrem Studienabschluss zunächst in einer Kanzlei. Anschließend war sie am Internationalen Gerichtshof in Den Haag, im Büro des Chefanklägers beim Sondertribunal für den Libanon, und beim Internationalen Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien.

Seit 2010 ist sie als Anwältin in einer Londoner Kanzlei beschäftigt und ist als Beraterin für Regierungen und die Vereinten Nationen tätig. Unter anderem vertrat sie Julian Assange, den Mitbegründer von Wikileaks, und Julija Tymoschenko, ehemalige Ministerpräsidentin der Ukraine. 2019 wurde die Menschenrechtsanwältin von dem britischen Außenministerium zur Sonderbotschafterin für Pressefreiheit ernannt. Ein Lebenslauf, der sich sehen lassen kann!

Amals Glück mit George Clooney

Und dann hat sie es außerdem noch geschafft, den rastlosen George Clooney zu zähmen. Nach seiner ersten Ehe mit Schauspielerin Talia Balsam machte der schöne George nur noch mit lockeren Frauengeschichten Schlagzeilen. Egal ob Elisabetta Canalis oder Stacy Keibler – irgendwie sah man ihm an, dass er sich nicht festlegen wollte. An eine Hochzeit war gar nicht erst zu denken. Doch mit Amal wurde alles anders. 

"Ich musste nicht einmal das Haus verlassen"

So lernte George Clooney seine Amal kennen

George Clooney und Amal Alamuddin
George Clooney war ein ewiger Junggesell, doch dann lernte er die schöne Juristin Amal kennen. Im Video erfahren Sie, warum der Schauspieler dafür nicht einmal aus dem Haus musste.
©Gala

Für Amal war schnell klar, dass sie George Clooney nie wieder gehen lassen würde und auch George war so beeindruckt von ihrer Intelligenz, ihrer Eleganz und ihrem sozialen Engagement, dass er sich schließlich festlegte. Am 27. September 2014 war es endlich so weit. Das Traumpaar gab sich das Ja-Wort. Nach der romantischen Zeremonie im Rathaus in Venedig folgte eine große, starbesetzte Party. Die Gästeliste liest sich wie das Who-is-Who in Hollywood: Glamour-Paar Brad Pitt und Angelina Jolie, Meryl Streep, Leonardo DiCaprio, Ben Affleck, Bill Murray, Kevin Spacey und Ewan McGregor feierten mit.

So schwärmen sie voneinander

Selbst nach Jahren der Ehe schwärmt George noch von seiner Amal als einem der witzigsten Menschen, die er je getroffen hat. Keiner kennt Amal eben so gut wie ihr Ehemann und ihre Freunde - laut George liegt das auch daran, dass sie selten Interviews gibt und berufstechnisch sich mit so ernsthaften Dingen beschäftigt, dass alle um sie herum auf Zehenspitzen gehen.

Obwohl sich das Paar mit Aussagen über sein Privatleben sehr zurückhält, kam eine der größten öffentlichen Liebesbekundungen 2018 von Amal bei der Gala "AFI Life Achievement Award", bei der ihr Gatte geehrt wurde. In ihrer Rede rührte sie George Clooney zu Tränen: "Meine Liebe, in Dir habe ich die große Liebe gefunden, von der ich immer hoffte, dass es sie gibt. Dich mit unseren Kindern Ella und Alexander zu sehen ist die größte Freude in meinem Leben."

Familie mit Zwillingen

Wollen Amal und George Babys? - Diese Frage gehörte zu den meistdiskutierten nach der Hochzeit des Erfolgspaars. Und sie hielten sich bedeckt. 2017 wurde der Klatschpresse-Traum wahr, Amal Clooney bekam im Juni die Zwillinge Alexander und Ella.

Platz genug gibt es in ihrem riesigen Landhaus vor den Toren Londons - 2016 wurden dort umfangreiche Ausbau- und Renovierungsarbeiten abgeschlossen, die ihre nachbarn nicht glücklich machten, den Clooneys aber viel Privatsphäre sicherten.

Und wenn mal ein Tapetenwechsel nötig ist, dann reist die Familie einfach nach Laglio an den Comer See, wo die historische Villa Oleandra steht und als Sommerresidenz der Clooneys fungiert. Sogar Prinz Harry und seine Frau Meghan waren dort schon einmal zu Besuch, ebenso wie Brad Pitt, Matt Damon und die Obamas.

Was wissen Sie über die fabelhafte Mrs. Clooney?

1
Amal Clooney

Amal Ramzi Alamuddin. So lautet Amals Mädchenname. Welche Bedeutung hat ihr Vorname im Arabischen?

Leider falsch!
Richtig!

Erfahren Sie mehr: