VG-Wort Pixel

Starporträt Alvaro Soler

Schon von Kindesbeinen an träumte Alvaro Soler von einer Karriere als Sänger. Das hat er geschafft!

Steckbrief

  • Vorname Álvaro
  • Name Tauchert Soler
  • geboren 09.01.1991, Barcelona
  • Sternzeichen Steinbock
  • Jahre 31
  • Grösse 1.89 m
  • Partner Sofia Ellar (aktuell)

Biografie von Alvaro Soler

Alvaro Soler hat schon in jungen Jahren viel von der Welt gesehen. Geboren ist der Musiker als Sohn einer spanischen Mutter und eines deutschen Vaters in Barcelona, ab seinem zehnten Lebensjahr lebte er Tokio und besuchte dort die deutsche Schule. Schon damals klimperte der talentierte Junge jede freie Minute am Klavier und tobte sich in einer Schülerband aus.

Musik und Studium

Im Alter von 17 Jahren kehrte Alvaro Soler in seine spanische Heimat zurück, wo er mit seinem Bruder und zwei Freunden seine eigene Band gründet. Die Musik bleibt zwar immer seine große Leidenschaft, doch nebenbei studierte er Industriedesign und schaffte sogar seinen Abschluss bevor es mit der Musikkarriere so richtig steil ging.

Alvaro Solers Plattendeal und der große Erfolg

Den Startschuss gab die spanische Castingshow "Tú sí que vales", in der Alvaro Soler gemeinsam mit seiner Band das Finale erreichte. Universal Music hatte ein Auge auf den jungen Musiker geworfen und nahm ihn – allerdings solo – unter Vertrag. Inzwischen in Berlin ansässig, nahm er daraufhin sein erstes Album "Eterno agosto" auf. Mit Erfolg! Die erste Single "El mismo sol" steigt in Italien augenblicklich auf Platz eins der Charts und auch der Erfolg in Deutschland folgt prompt. 2016 wird "Sofia" zum Hit, 2018 schlagen "La cintura" und das zweite Album "Mar de Colores" ein wie eine Bombe.

Alvaro Soler bei "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert"

2019 konnten sich Fans des spanisch-deutschen Sängers nicht mehr nur über seine Musik freuen, sondern ihn auch im Fernsehen bewundern. Michael Patrick Kelly begrüßt ihn neben Milow, Wincent Weiss, Johannes Oerding, Jennifer Haben und Jeanette Biedermann zur sechsten Staffel "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" in Südafrika. Einmal mit dem Fernsehen in Kontakt, wechselte Soler 2021 dann als Coach ins Format "The Voice Kids" und erfreut sich dort großer Beliebtheit.

Im Herbst 2021 gastiert er als Mitglied des Rateteams zum Auftakt der fünften Staffel von "The Masked Singer" an der Seite von Rea Garvey und Ruth Moschner. Er selbst wurde in den vorherigen Staffeln schon mehrfach unter einem der Kostüme vermutet, war aber in Wirklichkeit noch nie dabei. Und wenn er doch mal ein versteckter Sänger wäre? - Dann würde ihn ein Pandakostüm reizen, sagt er.

Im Fernsehen mag man den sympathischen Spanier jedenfalls nicht mehr missen - dennoch bleibt er natürlich auch der Musik treu und will uns auch in Zukunft mit weiteren Sommerhits versorgen.