Starporträt

Adam Brody

Obwohl Adam Brody zu Anfang seiner Karriere etwas verpeilt war, schaffte er mit viel Glück den Durchbruch mit "O.C., California".

Adam Brody

  • Geboren , San Diego, Kalifornien / USA
  • VornameAdam Jared
  • Name Brody
  • Jahre39
  • Grösse 1.8 m

Biografie von Adam Brody

Als liebenswerter Nerd in der Serie "O.C., California" eroberte Adam Brody von 2003 bis 2007 nicht nur die Serienwelt, sondern auch die Herzen von Millionen Teeniemädchen auf der ganzen Welt. Dabei hatte er für die Rolle des Seth Cohen anfangs eine Absage bekommen. Damals war Adam Brody nämlich ganz und gar nicht auf das Casting vorbereitet, er konnte nicht mal seinen Text. Kein Wunder, dass er mit dieser Vorstellung nicht überzeugen konnte. Als jedoch ewig kein Schauspieler für die Rolle gefunden wurde, erinnerten sich die Macher an den charmanten Adam Brody und besetzten ihn letztlich doch. Und so wurde er an der Seite von Benjamin McKenzieRachel Bilson und Mischa Barton zum heimlichen Star von "O.C., California".

Harte Arbeit auf dem Weg zum Erfolg

Obwohl Adam Brody bei dem Vorsprechen nicht gerade glänzte, hatte er sich diesen Erfolg dennoch verdient. An seiner Schauspielkarriere hatte der gebürtige Kalifornier nämlich schon lange gefeilt. Sein Studiengeld gab er für Schauspielunterricht aus, statt zur Uni zu gehen – eine Investition, die sich langsam auszahlte. Im Jahr 2000 ergatterte er seine ersten Rolle in dem Fernsehfilm "Die Bradys - Wie alles begann" und sicherte sich anschließend mehrere kleine Engagements in TV-Serien wie "Smallville", "American High – Hier steigt die Party!" und "Gilmore Girls". 2003 schaffte Adam Brody dank "O.C., California" dann endlich den Durchbruch.

Nach Aufruf bei Instagram

Beatrice Egli spricht mit krankem Fan

Beatrice Egli
Beatrice Egli steht seit Jahren auf der Bühne, aber so einen Schockmoment hat sie noch nie erlebt.
©Gala

Adam Brody ist keine Eintagsfliege

Nachdem die beliebte Teenie-Serie aufgrund schwächelnder Quoten nach vier Staffeln abgesetzt wurde, musste sich Adam Brody nach neuen Schauspieljobs umschauen. Doch das sollte für den sympathischen Mimen kein großes Problem werden. Er sicherte sich Rollen in größeren Produktionen wie "Mr. und Mrs. Smith" und "Thank You For Smoking", stand in "Jennifer's Body – Jungs nach ihrem Geschmack" neben sexy Megan Fox vor der Kamera und war an der Seite von Steve Carrell und Keira Knightley Teil des Ensemble-Casts der Tragikomödie "Auf der Suche nach einem Freund fürs Ende der Welt". Dieser Tage ist Adam Brody hauptsächlich im Fernsehen zu bewundern. Nach Gastauftritten in "House Of Lies" und "New Girl" ist er seit 2016 mit Martin Freeman und Ron Perlman in einer Hauptrolle (Nick Talman) in der Cyber-Crime-Serie "StartUp" zu sehen.

Adam Brody im Familienglück

Beruflich läuft also alles nach Plan und auch privat hat Adam Brody allen Grund zur Freude. Nachdem die Beziehung zu seinem "O.C., California"-Co-Star Rachel Bilson gescheitert war, verlor er sein Herz an einen anderen Serien-Star. Bei Dreharbeiten lernte er Leighton Meester kennen, die wir als Blair Waldorf aus "Gossip Girl" kennen. 2014 gaben sich die beiden heimlich das Ja-Wort, inzwischen sind sie stolze Eltern ihrer süßen Tochter Arlo Day (*2015).

Erfahren Sie mehr: