VG-Wort Pixel

Zwei Jahre nach dem Liebes-Aus Lewis Hamilton vermisst Nicole Scherzinger

Lewis Hamilton und Nicole Scherzinger
© Getty Images
Nicole Scherzinger und Lewis Hamilton sind nun schon seit zwei Jahren getrennt. Doch Lewis scheint mit dem Thema noch nicht ganz abgeschlossen zu haben

Als sich Nicole Scherzinger und Lewis Hamilton im Jahr 2015 endgültig trennten, war es Nicole, die unter dem Liebes-Aus litt. Lewis hingegen schien mit der Trennung erstaunlich gelassen umzugehen. War das nur Show? Leidet der Formel 1-Star auch heute, zwei Jahre danach, noch unter dem Beziehungsende? Ein verdächtiges Video, das Lewis am Abend vor seinem Formel-1-Rennen in Bahrain postete, deutet genau darauf hin.

Lewis Hamilton schwelgt in Erinnerungen

Auf Snapchat hört Lewis ganz ergriffen und den Tränen nahe einen Hit der "Pussycat Dolls". "Nicole hat das immer für mich gesungen, so ein schönes Lied. Gute Zeiten", schrieb Lewis dazu. Es scheint, als trauere der 31-Jährige seiner Liebe mit Nicole nach wie vor hinterher. Doch jetzt ist es Nicole, die über ihren Ex hinweg ist.

Nicole Scherzinger hat mit dem Thema abgeschlossen

Seit 2015 ist sie mit dem bulgarischen Tennisspieler Grigor Dimitrow liiert. Erst im Oktober sagte sie in der "The Jonathan Ross Show": "Ich sehe nichts Negatives, ich finde es ganz natürlich, wenn die Leute sich trennen und ihre eigenen Wege gehen." Nicole hat also ihren Frieden mit Lewis geschlossen, der Brite hingegen ist wohl noch nicht ganz darüber hinweg. 

jno Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken