VG-Wort Pixel

Zooey Deschanel Frisch getrennt und neu verliebt


Zooey Deschanel hatte ein Date mit dem Produzenten ihres neuen Films, erst danach wurde bekannt, dass sie von ihrem Freund Jamie Linden getrennt haben soll

Zooey Deschanel und Jamie Linden sollen kein Paar mehr sehr. Das verrieten Insider unter anderem "Us Weekly". Das Liebes-Aus kommt jedoch gar nicht so überraschend, da die 34-Jährige bereits vor der Verkündung der Trennung mit einem neuen Mann gesichtet wurde. So soll Deschanel dem Filmproduzenten Jacob Pechenik ("Before Midnight") nahegekommen sein.

Die beiden wurden am vergangenen Wochenende bei einem Lunch-Date fotografiert. Laut einem Augenzeugen benahmen sich die beiden während ihres Essens im Café "Aroma" in Studio City, Kalifornien, "auf jeden Fall wie ein Pärchen". Der Informant erzählte "E! News" außerdem: "Jacob fütterte Zooey Blaubeeren und sie hielten unter dem Tisch Händchen. Sie lachte oft über das, was er sagte, und als sie aufstanden, legte er seinen Arm um sie, und dann verließen sie zusammen das Café."

Kennengelernt haben sich die Schauspielerin und Pechenik bei den Dreharbeiten zum Film "Rock The Kasbah", an dem sie gemeinsam arbeiteten.

Über ihr Liebesleben redet Zooey Deschanel übrigens nicht mehr oft. "Du musst vorsichtig mit dem sein, was du preisgibst", sagte sie dem Magazin "InStyle". "Man lässt Menschen in sein Leben rein und kann sie anschließend nicht mehr rausschmeißen."

In der Vergangenheit war Zooey Deschanel zwei Jahre lang mit dem "Deathcab For Cutie"-Sänger Ben Gibbard verheiratet, bevor es 2011 zur Trennung kam. Im Juni 2012 kam sie mit Drehbuchautor Jamie Linden zusammen. Zuletzt hatten sich die beiden bei der Oscar-Verleihung im März in der Öffentlichkeit gezeigt. Damals präsentierten sie sich noch als glückliches Paar.

iwe CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken