VG-Wort Pixel

Zedd + Selena Gomez Bei Klo-Pause kennengelernt


Selena Gomez und Zedd schweben auf Wolke sieben. Und zwar nur, weil der DJ mal dringend aufs stille Örtchen musste

Die meisten Paare lernen sich am Arbeitsplatz kennen. Oder in der Disco. Vielleicht auch auf einer Party im Freundeskreis. Manchmal auch im Netz auf einer Single-Börse. Der Baumarkt ist auch noch eine Option.

Aber nach einem Toiletten-Gang? Unromantischer geht's nimmer. So geschehen bei Selena Gomez und Zedd.

Die erste Begegnung der beiden Stars lief nämlich auf diese Weise ab: "Ich hatte den Tag frei und wollte ein paar Dinge für mein Haus kaufen, denn ich war gerade umgezogen", erzählte Zedd, 25, im Interview mit dem Radiosender AMP. Doch dann hatte er auf einmal ein ganz dringendes Bedürfnis. Wo also hin? Zedd plaudert weiter: "Ich hatte einen Techniker bei mir und meinte, 'ich hoffe hier gibt es irgendwo ein Klo'. Er sagte dann zu mir, 'weißt du was, geh da drüben ins Studio, die haben ein Klo, benutz das einfach.'"

Selena Gomez? Coole Frau!

Gesagt, getan. Dann traf Zedd auf seinen Label-Boss, der gerade Selena Gomez unter Vertrag genommen hatte. Dieser fragte: "Kennst du Selena schon?" Und der DJ? War sofort fasziniert von der brünetten Schönen: "Ich fand sie cool und dachte daran, einen Song mit ihr aufzunehmen. Und dann, kaum eine Woche später, standen wir im Studio. Das alles nur, weil ich pinkeln musste."

Der Rest ist (Liebes-)Geschichte.

ida / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken