Zayn Malik Er schockiert mit Gesichtstattoo


Zayn Malik verunstaltet sein Gesicht mit einem Tattoo. Einige Fans hoffen noch, dass es nicht echt ist

Dass Zayn Malik eine Vorliebe für Tattoos hat, wissen seine Fans nur zu gut. Sein ganzer Körper ist mit Motiven übersät. Sein Gesicht war bisher allerdings verschont geblieben. Bis jetzt offenbar: Auf Instagram postete der 23-Jährige ein Schwarz-Weiß-Bild von sich. Es zeigt sein neuestes Tattoo - direkt über der rechten Schläfe ist ein Vogel umrankt von Blumen zu sehen. Außerdem steht dort "Mom". Für eine bessere Sicht hat sich Zayn sogar die Haare abrasiert.

Hoffentlich ist das Tattoo nicht echt

Seine Fans finden vor allem die Stelle alles andere als passend. In den Kommentaren sind Aussagen wie "Warum dein hübsches Gesicht?" und "Kannst du mir bitte sagen, dass es nicht echt ist?" zu lesen. Die Aktion kommt überhaupt nicht gut an.

Und in der Tat kann man bei der Platzierung des Motivs nur die Hände über dem Kopf zusammen schlagen. Was wohl seine Freundin, Topmodel Gigi Hadid, dazu sagt?

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken