Zach Galifianakis: Schlangenhorror im Cheerleader-Kostüm

Komiker Zach Galifianakis musste bei 'Die Qual der Wahl' gegen seinen Willen mit einer Schlange posieren und ausgerechnet diese Szene fiel dem Schnitt zum Opfer.

Zach Galifianakis (43) gab bei 'Die Qual der Wahl' alles, wurde aber leider noch nicht einmal dafür belohnt.

Der Schauspieler ('Hangover') drehte eine Szene mit einer Schlange und war dabei sogar kostümiert - kein Spaß: "Oh Gott, es gab eine Szene, da hatte ich mich als Cheerleader verkleidet und eine lebendige Python um meinem Hals und dachte die ganze Zeit 'Das wird im Film nicht gezeigt'. Die Schlange pinkelte und sch*** gleichzeitig auf mich", stöhnte der Hollywood-Star gegenüber 'Shortlist'. Sein Kollege Will Ferrell (45, 'Old School'), der in der Komödie seinen politischen Rivalen spielte, fügte hinzu: "Und sie wurde nicht gezeigt - die Szene wurde herausgeschnitten. Er sah allerdings besser aus, als ich erwartet hätte."

Felix von Jascheroff

Nach Trennung - Er stürzt sich ins Arbeitsleben

Felix von Jascheroff
Felix von Jascheroff macht neben der Schauspielerei auch Musik. Bereits 2004 veröffentlichte er ein Album.
©Gala

Die beiden Komiker wurden auch nach ihrem Erfolg bei den Damen gefragt. Die beiden Stars sind nicht davon überzeugt, dass Humor immer zum Erfolg führt: "Da muss man schon in Filmen auftauchen, damit das passiert", seufzte Galifianakis. "Frauen lieben einen lustigen Typen als netten Freund. Aber niemand mag einen lustigen Typen im Bett. Es funktioniert nicht, wenn man sagt 'Erinnerst du dich noch an die Dinner-Party? Ich war doch zum Schießen, nicht wahr? Lass uns ins Bett gehen.' Außerdem sind die Groupies von Komikern normalerweise nicht sehr … [hustet]. Sie verstehen, was ich sagen will …?"

In dem Film sabotieren ihre Filmfiguren sich gegenseitig bei der Gunst um die Wählerschaft. Im richtigen Leben hätte Ferrell auch einige Munition, um seinen Kollegen in einem schlechten Licht dastehen zu lassen: "Ich würde darauf hinweisen, dass Zach Musik mag, die ich 'Spa-Musik' nenne. Diese Musik, die man hört, wenn man eine Massage bekommt. Er findet alles toll, wenn eine Panflöte dabei ist. Ich würde sagen, dass dies 'unamerikanisch' ist und sehr merkwürdig", lachte der Kumpel von Zach Galifianakis.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche