VG-Wort Pixel

Zac Efron Total verliebt auf dem roten Teppich

Sami Miró, Zac Efron
Sami Miró, Zac Efron
© Rex Features
Zac Efron brachte erstmals seine Freundin Sami Miró zu einer Filmpremiere mit

Sie sind seit fast einem Jahr zusammen und zeigen sich jetzt erst gemeinsam auf einem roten Teppich. Zac Efron hatte seine Freundin Sami Miró am Donnerstag (20. August) zur Hollywoodpremiere seines Filmes "We Are Your Friends" mitgebracht.

Die beiden 27-Jährigen strahlten in die Kameras und fühlten sich sichtlich wohl miteinander im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit.

"Sie sieht großartig aus"

Das Model verzauberte in ihrem durchsichtigen Minikleid von Oglia Loro mit Spitzenaufsatz, dem Cape von Tom Ford und ihren Louboutin-High-Heels wahrscheinlich nicht nur ihren Freund. Der sagte "E! News": "Sie sieht großartig aus. Ich freue mich so sehr, dass sie hier ist. Es ist das erste Mal, dass sie den Film sind. Das ist fantastisch."

Zac Efron stand vom Outfit her seiner Freundin, die sich bei Instagram als Vintage-Kuratorin und Designerin bezeichnet, in nichts nach. Auch der Ex-"Highschool Musical"-Darsteller machte in seinem Smoking von Neil Barrett und Schuhen von Jimmy Choo einen smarten Eindruck.

Mehr Bilder bei Instagram

Bereits im März hatte Sami Miró zum ersten Mal mit "elle.com" über ihre Beziehung zu dem Frauenschwarm geplaudert. "Ich habe noch nie über uns gesprochen, aber es ist definitiv anders", so Miró. "Wäre ich mit jemandem zusammen, der nicht im Rampenlicht steht, würde ich bestimmt mehr Pärchen-Bilder auf Instagram posten."

Mehr Bilder dieses verliebten Pärchens auf roten Teppichen würden uns schon reichen!

iwe / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken