Yvonne Catterfeld verrät: Sohn Charlie kommt mit auf Tour

Yvonne Catterfeld verrät im Interview mit GALA, wie sie es schafft, eine gute Musikerin und gleichzeitig eine tolle Mutter zu sein

Yvonne Catterfeld und Charlie Wnuk
Letztes Video wiederholen
Gegenüber GALA schwärmt Yvonne von ihren Live-Auftritten und der tollen Möglichkeit, den dreijährigen Charlie gleich mal an das Tour-Leben heranzuführen

Yvonne Catterfeld kann nicht lange ohne ihre Familie

Deutsche Musikerinnen machten es vor: Den Nachwuchs wie etwa Christina Stürmer und Sarah Connor mit auf Tour nehmen, ist total angesagt. Auch für Yvonne Catterfeld? Die Sängerin hat gerade ihre "Guten Morgen Freiheit"-Tour beendet und besuchte am vergangenen Freitag zusammen mit Freund Oliver Wnuk den Deutschen Filmpreis.

Oliver und Charlie sind mit dabei

Das Paar hat einen dreijährigen Sohn mit dem süßen Namen Charlie. Viel geben Yvonne und Oliver nicht über ihr Privatleben preis. Auf der Aftershow-Party lässt sich der Musikerin dann aber doch noch ein interessantes Detail entlocken, wie sie ihre Auftritte und ihre Familie unter einen Hut bekommt. 

Star-Kinder

Die süßen Sprösslinge der Stars

Zum "4th of July", dem Unabhängigkeitstag der USA, teilt Supermodel und stolze Mama Alessandra Ambrosio ein schönes Foto mit Tochter Anja und Sohn Noah aus ihrer Wahlheimat Kalifornien.
Brigitte Nielsens Tochter Frida feiert ihren 2. Geburtstag. Zu diesem schönen Anlass gibt es für ihre "kleine Maus" nicht nur Minnie Maus-Öhrchen und die passende Torte, sondern auch gleich ein schönes Erinnerungsfoto mit Mama und Papa Mattia.
Dass Alec und Hilaria Baldwins Tochter Carmen ihr noch ungeborenes Geschwisterchen jetzt schon liebt, ist deutlich zu sehen. Nach den zwei Fehlgeburten ihrer Mutter im letzten Jahr, wünscht sie sich zusammen mit der ganzen Familie wohl nichts sehnlicher, als dass das Kind, das voraussichtlich im September zur Welt kommen soll, gesund ist.
Dieses süße Foto mit ihrem Ehemann Chris Fischer und dem gemeinsamen Sohn Gene postet Amy Schumer auf Instagram und kommentiert: "Schwere Zeiten, ich genieße jede Sekunde". Erst vor kurzem hat sie öffentlich über ihre künstliche Befruchtung gesprochen und der häufig damit verbundenen Stigmatisierung.

242

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche