VG-Wort Pixel

Yvonne Catterfeld Sie teilt überraschende News auf Instagram

Yvonne Catterfeld
© Getty Images
Die Promi-News des Tages im GALA-Ticker: Yvonne Catterfeld sorgt für eine riesige Überraschung bei ihren Fans +++ Annett Möller zeigt, wie ihr Lockdown-Alltag mit Kind aussieht +++ Dieter Bohlen geht auf den Malediven über Board

Promi-News 2021 im GALA-Ticker

8. Januar

Yvonne Catterfeld teilt überraschende News auf Instagram

Yvonne Catterfeld, 41, meldet sich drei Jahre nach Erscheinen ihres letzten Albums "Guten Morgen Freiheit" mit neuer Musik zurück. Auf Instagram hatte die Sängerin bereits Anfang der Woche angekündigt, dass am heutigen Freitag um Mitternacht ihre neue Single "Patience" erscheinen wird. Der Titel ließ bereits erahnen, dass sich dahinter eine kleine Überraschung verbirgt.

Und tatsächlich: Yvonne Catterfeld hat sich pünktlich zum neuen Jahr selbst einen kleinen Traum erfüllt und eine Single auf Englisch herausgebracht. "Wow! Die Katze ist aus dem Sack", schreibt sie zu einem Ausschnitt aus dem Musikvideo. "Nach langer Zeit habe ich endlich einen Song auf Englisch aufgenommen und präsentiere ihn euch heute ihr. Ich bin unendlich glücklich und hoffe euch gefällt PATIENCE so wie mir [sic]." Das Video dazu wurde Anfang Dezember in Berlin gedreht. Fans und prominente Freunde der "The Voice"-Jurorin zeigen sich begeistert von ihrem neuen Werk. "Mega Vonni", lobt zum Beispiel Schauspielkollegin Mina Tander, 42. "Megasong", findet auch Steffen Groth, 46, und Ex-"AWZ"-Star Maike Johanna Reuter, 31, scherzt über Yvonnes "The Voice"-Kollegen: "Dann verstehen Samu und Rea auch endlich mal, was du singst."

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

7. Januar

Annett Möller begeistert mit Lockdown-Posting

Top gestylt und gut gelaunt steht Annett Möller, 42, normalerweise vor der Kamera. Dass der Alltag mit Kind während des Lockdowns aber auch bei der Moderatorin nicht ganz so glamourös aussieht, beweist sie mit einer gesunden Portion Humor. "Dicker Kopf, dickes Auge! War heute ein harter Tag. Aber zum Glück kümmert Frau Doktor sich wirklich aufopferungsvoll und legt den Finger immer schön auf die Wunde", schreibt sie auf ihrem Instagram-Account und versieht ihr Posting mit einigen lachenden Emojis und den Hashtags "#lockdownmitkindern" und "#doktorspiele".

Der Schnappschuss dazu zeigt die ungeschönte Realität, die so viele Eltern nur zu gut kennen: Annett ungeschminkt, mit einem Klopapier-Verband um den Kopf und bunten Pflastern mit Bärchenmotiv auf dem linken Auge, die ihr Töchterchen Livia, 3, noch einmal festdrückt. Im Arm hält die 42-Jährige ein paar Kuscheltiere, die ebenfalls ein verarztetes Auge haben. Von ihren Followern wird die gebürtige Schwerinerin für ihr herrlich ehrliches Posting gefeiert und erhält durchweg positives Feedback - und natürlich Genesungswünsche.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

5. Januar

Dieter Bohlen geht über Bord

Ups! Diesen Segelausflug hätte sich Dieter Bohlen wohl anders vorgestellt. Der Pop-Titan weilt zur Zeit mit seiner Familie auf den Malediven, wo sich das Missgeschick auch ereignete. Bei seinem neuen Hobby, dem Katamaran fahren, passierte es, wie Dieter seine Fans via Instagram wissen lässt. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

In dem Posting sieht man den 66-Jährigen mit Kappe auf und bekleidet mit Schwimmweste im strahlend blauen Wasser treiben. Zu den witzigen Szenen schreibt er: "Mann über Bord... In Seenot im Indischen Ozean." Zwar scheint er die Situation erstmal mit Humor zu nehmen, gut auf sein neues Hobby ist er jetzt aber nicht mehr zu sprechen. "Ich bin umgefallen mit meinem sch*** Katamaran", flucht er und erklärt, wie er so kläglich scheitern konnte: "Eine Böe, eine Welle, alles zur gleichen Zeit. So eine Sch****." Doch ihm selbst scheint bei dem Unglück nichts passiert zu sein, lediglich seine Nerven dürften gelitten haben. Ob sich Dieter Bohlen danach direkt wieder aufs Boot geschwungen hat? Das verrät er seinen Fans nicht!

Verwendete Quelle: instagram.com

abl / spg Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken