VG-Wort Pixel

"Es ist so schlimm" Yeliz Koc ist im 6. Monat schwanger – und leidet

Yeliz Koc
Yeliz Koc
© instagram.com/_yelizkoc_
Yeliz Koc erwartet im Herbst ihr erstes Kind. Gemeinsam mit Freund Jimi Blue Ochsenknecht freut sie sich auf ein kleines Mädchen, wie das Paar kürzlich verkündete. Nun gibt die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin ein Update über ihren derzeitigen Zustand.

Mittlerweile ist Yeliz Koc, 27, in der 20. Schwangerschaftswoche und freut sich darüber, die Hälfte "endlich geschafft" zu haben. Denn die Schwangerschaft ist für die TV-Schönheit bei Weitem kein Zuckerschlecken. Seit Beginn leidet sie an Hyperemesis gravidarum, also extremer Schwangerschaftsübelkeit mit häufigem Übergeben, verlor zunächst sogar einiges an Gewicht. Lediglich mit Medikamenten bekommt sie die Symptome in den Griff. Auch Schwächeanfälle machen der werdenden Mutter zu schaffen. Bei einer Frage-Antwort-Runde auf Instagram möchten besorgte Fans, die Yeliz regelmäßig über ihren Zustand auf dem Laufenden hält, nun wissen, wie es ihr aktuell geht.

Yeliz Koc freut sich auf ihre Kleine

"Die Schwangerschaft nimmt mir viel Energie", so die 27-Jährige. "Ich freue mich, wenn die Kleine da ist und ich meinen Körper wieder erkenne. Momentan arbeitet er einfach nur." Doch sobald ihre Tochter da ist, werde sie wieder aufblühen, gibt sich Yeliz hoffnungsvoll. Denn noch scheint sie ihre Schwangerschaft nicht zu einhundert Prozent genießen zu können. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

"Alles macht mich wahnsinnig" – Influencerin schildert Gemütszustand

"Für mich ist es wie eine Ewigkeit. Jeden Tag Schmerzen und Übelkeit zu haben, ist nicht leicht, wenn man es Monate lang hat. Ich bin aber schon dankbar, dass ich mich dank der Tabletten nicht mehr übergeben muss. Sobald ich sie weglasse, geht es von vorne los ...", berichtet das Reality-TV-Sternchen. Ihre körperlichen Beschwerden wirken sich natürlich auch auf den Gemütszustand der Influencerin aus. "Es ist so schlimm. Ich bin so schnell gereizt, alles macht mich wahnsinnig", gesteht sie und erklärt: "Ich bin halt auch sehr eingeschränkt seit der Schwangerschaft, kann zum Beispiel nicht mehr so sauber machen wie vorher, kann nicht alleine mit Luna raus, weil sie sehr an der Leine zieht." 

Tatkräftige Unterstützung von Jimi Blue Ochsenknecht

Tatkräftige Unterstützung, sowohl beim Gassi gehen mit ihrem Hund als auch im Haushalt, bekommt sie zum Glück von Jimi Blue Ochsenknecht, 29. Gemeinsam hat das Paar gerade sein neues Zuhause in Hannover bezogen und bereitet sich bereits auf die Ankunft seines ersten Kindes vor. Und es gibt noch mehr Grund zur Freude: Seit zwei Tagen, so verrät Yeliz, spürt sie bereits die ersten Bewegungen ihrer Tochter im Bauch. 

Verwendete Quelle: instagram.com

spg Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken