VG-Wort Pixel

Yeliz Koc Sie ist mit Baby Snow Elanie Zuhause – während Jimi in Italien weilt

Yeliz Koc
Yeliz Koc
© instagram.com/_yelizkoc_
Nach nur wenigen Tagen kann die frischgebackene Mama Yeliz Koc mit ihrer Tochter Snow Elanie das Krankenhaus verlassen. Derweil hält sich ihr Ex Jimi Blue Ochsenknecht in Italien auf.

Vor wenigen Tagen sind Yeliz Koc, 27, und Jimi Blue Ochsenknecht, 29, zum ersten Mal Eltern geworden. Die frohe Botschaft verkündete das getrennte Paar am 4. Oktober 2021 mit einem zuckersüßen ersten Bild von Snow Elanie auf Instagram.

Nun konnte die frischgebackene Mutter mit ihrer Tochter aus dem Krankenhaus entlassen werden, wie sie in ihrer Instagram Story zeigt. Zu Hause wird sie mit Luftballons und Geschenken begrüßt, während Jimi nach Italien geflogen ist.

Yeliz Koc: Baby-Willkommensfeier ohne Jimi?

Ein großer Holztisch ist mit etlichen rosafarbenen Luftballons bedeckt. Auf dem einen steht übersetzt "Willkommen kleine Prinzessin". Ein anderer formt das englische Wort für "Liebe". Einhörner aus Pappe, verpackte Geschenke und ein Strauß Rosen vollenden das süße Willkommensgeschenk, mit dem Yeliz vermutlich daheim überrascht wurde. Nur wenige Tage nach der Geburt am 2. Oktober durften Mutter und Kind das Krankenhaus bereits verlassen.

Ob Jimi die beiden ebenfalls in Empfang genommen hat? Man weiß es nicht. Was fest steht: Laut seiner Instagram-Story brach er am 5. Oktober früh morgens nach Italien auf, postete wenige Stunden später ein Bild von einem Teller Nudeln aus Rom.

Ob er bereits ahnte, dass sich einige Fans und Follower:innen fragen, wieso er genau dann in ein anderes Land fliegt, wenn seine neugeborene Tochter das Krankenhaus verlassen darf? Denn nur Momente danach schreibt er auf Instagram: "Für alle die Fragen warum ich in Rom bin. Ich setze mich heute wieder gegen Welthunger ein und bin Speaker und Champion für [unter anderem] @World Food Forum." Er werde heute Abend eine Rede halten, Ideen umsetzen, um "hoffentlich dem Hungern ein Ende" zu bereiten.

Versöhnt die Geburt von Baby Snow die zerstrittenen Eltern?

Seitdem er die Trennung von Yeliz Anfang September verkündete, lieferten sich beide einen öffentlichen Rosenkrieg. Die ehemalige "Bachelorette"-Teilnehmerin machte dem Ochsenknecht-Sohn schwere Vorwürfe, dieser schlug verbal zurück. Auch Jimis Familie war involviert.

Doch zuletzt schien es wieder versöhnlicher zuzugehen. Zur Geburt schrieb Jimi folgende Zeilen an seine Ex: "Ich bin sehr stolz und habe großen Respekt wie Yeliz diese schwierige Schwangerschaft und die Geburt (ohne Komplikationen) gemeistert hat." Auch seine Mutter Natascha Ochsenknecht, 57, gratulierte der Influencerin liebevoll. Eine baldige Versöhnung fordern auch manche User:innen in den Kommentarspalten des Ex-Paares. Es wäre ihnen zu wünschen.

Verwendete Quelle: instagram.com

jse Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken