VG-Wort Pixel

Yeliz Koc Erschütterndes Geständnis

Yeliz Koc
Yeliz Koc
© instagram.com/_yelizkoc_/
Die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin Yeliz Koc gestand auf Instagram, dass sie sich als Jugendliche geritzt habe. 

Was für ein erschütterndes Geständnis: Yeliz Koc, 26, gestand ihren Fans auf Instagram, dass sie eine wilde Jugend hinter sich hat. 

Yeliz Koc: Schockierendes Geständnis auf Instagram

So erklärte die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin bei einer Frage-Antwort-Runde, was sie alles angestellt hat, als sie noch jünger war. "Ich habe mich mal geritzt", so die traurige Beichte von Yeliz. Sie habe sich Buchstaben auf die Haut eingeritzt. 

Düsteres Familiengeheimnis

Information zu Hilfsangeboten

Sie haben suizidale Gedanken? Die Telefonseelsorge bietet Hilfe an. Sie ist anonym, kostenlos und rund um die Uhr unter 0800/1110111 und 0800/1110222 erreichbar. Eine Liste mit bundesweiten Hilfsstellen findet sich auf der Seite der "Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention".

Aber es ging noch weiter: "Ich habe als Jugendliche mal etwas geklaut. Ich habe viel Alkohol getrunken und schlechte Erfahrungen damit gemacht." Heute schäme sie sich für ihre dummen Entscheidungen. Weiter erklärte sie aber auch ein schockierendes Familiengeheimnis: Sie habe noch einen gleichaltrigen Halbbruder - dieser weiß allerdings nichts von ihr. "Ich darf nichts sagen, sonst zerstöre ich eine Familie."

Verwendete Quellen:Instagram, vip.de 

lsc Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken