VG-Wort Pixel

Yasemine Jackson Michael Jacksons Nichte brutal mit Messer niedergestochen

Yasemin Jackson
Yasemin Jackson
© instagram.com/yasminejackson
Yasemine Jackson, Nichte von Michael Jackson und Enkelin seines Vaters Joe Jackson, wurde vor einigen Tagen mit einem Messer angegriffen. Auf Instagram schildert sie die schreckliche Tat.

Es sind Bilder, die schockieren: Eine lange Wunde ragt über ihre linke Wange, ihr ganzer Kopf ist voller Blut. Die erschreckenden Fotos veröffentlichte Yasemine Jackson, Nichte des 2009 verstorbenen "King of Pop" Michael Jackson, †50, und Enkelin seines Vaters Joe Jackson, †89, auf ihrem Instagram-Account von sich selbst. Dort schildert die 25-Jährige detailliert, was ihr vor einigen Tagen Schlimmes passiert ist.

Yasemine Jackson schildert den Angriff auf sie

"Es wurde siebenmal direkt bei meinem Haus auf mich eingestochen, weil 'ich ein N***** bin'. Diese Frau verfolgte mich und fing an, auf mich einzustechen. Sie sagte, es sei deswegen, weil ich ein N***** bin und das ist alles, was ich hören konnte, während sie auf mich einstach. Ich konnte meinen Hals nicht mehr bewegen. Ich habe Angst, allein zu sein. Ich bat die Leute, mir zu helfen, als sie auf mich einstach und niemand half mir."

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Yasemine ist verletzt - nicht nur körperlich, sondern auch seelisch. "Ich habe das nicht verdient, niemand tut das. Übrigens bin ich immer noch verdammt stolz drauf, schwarz zu sein."

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

"Sie hat versucht, meine Tochter zu töten"

Auch Yasemins Mutter Joh’Vonnie postete einige Bilder von den Verletzungen ihrer Tochter auf Instagram und drückte dort ihre Entsetzung aus: 

"Schaut, was diese Frau meiner Tochter Yasemin Jackson angetan hat. Sie hat versucht, meine Tochter zu töten, weil sie schwarz ist. Meine Tochter hat ein gutes Herz und hat ihre Zeit als Krankenschwester darauf verwendet, anderen zu helfen. Sie hat das nicht verdient! Scheiß auf jeden, der so viel Hass in seinem Herzen hat, um so etwas jemandem antun zu wollen!"

Wie Yasemin mitteilte, wurde die Angreiferin inzwischen festgenommen und wegen versuchten Mordes, Hasskriminalität und Körperverletzung angeklagt.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Yasmines Mutter Joh’Vonnie ist die uneheliche Tochter von Michael Jacksons Vater Joseph Jackson und seiner Affäre Cheryle Terrell. Jahrzehnte lang wurde sie von ihm geheim gehalten.

Verwendete Quellen:Instagram

jno Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken