Xenia Prinzessin von Sachsen: Überraschende Trennung von Rajab Hassan

Xenia Prinzessin von Sachsen und Rajab Hassan gehen ab sofort getrennte Wege. Das Paar hat sich überraschend getrennt

Xenia Prinzessin von Sachsen und Rajab Hassan

Im August letzten Jahres konnten sie noch mit ihrem Zusammengehörigkeitsgefühl punkten und den Sieg als "Promi-Paar 2016" bei "Das Sommerhaus der Stars" nach Hause holen, jetzt haben sich Xenia Prinzessin von Sachsen und Rajab Hassan nach sieben Jahren Beziehung überraschend getrennt.

Prinzessin Xenia und Rajab Hassan nicht mehr zusammen

Dabei waren doch sie es, die sich im Sommerhaus als eines der wenigen Paare nicht in die Haare kriegten und vor laufenden Kameras stritten. Doch jetzt bestätigte Xenia gegenüber "Bild": "Ja, wir haben uns getrennt. Aber wir bleiben Freunde und Kollegen."

Sie wollen Freunde bleiben

Stellt sich nur die Frage, was nun aus dem gemeinsamen Sohn wird? "Für unseren Kleinen bleibt alles beim Alten. Der einzige Unterschied: wir wohnen jetzt nicht mehr zusammen." Bleibt nur zu hoffen, dass der Plan von einer harmonischen Trennung wirklich in die Tat umzusetzen ist. Angeblich soll es keine Schlammschlacht geben, Xenia ist es wichtig, sich nicht à la Sarah und Pietro Lombardi gegenseitig in der Öffentlichkeit zu bekämpfen. Angeblich gingen beide im Guten auseinander.

Jahresrückblick

Trennungen 2017

Natascha Ochsenknecht, Umut Kekilli
Oktober 2017  Musikerin Maite Kelly gab nach über 12 Jahren Ehe auf ihrem Facebook-Account ihre Trennung von Florent Michel Raimond bekannt. Die beiden haben drei gemeinsame Kinder, für die sie sich auch weiterhin gut verstehen möchten. 
Vito Schnabel und Heidi Klum.
Nico Schwanz und Saskia Atzerodt sind kein Paar mehr

28


Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche