Wotan Wilke Möhring: Er schaut sich gerne Schiffe an

Schauspieler Wotan Wilke Möhring mag Hamburg, weil es dort so viel Verschiedenes zu sehen gibt.

Lieblingsstadt: Wotan Wilke Möhring (45) findet, dass Hamburg besonders vielseitig ist.

Der deutsche TV-Star ('Hindenburg') ist der neueste 'Tatort'-Kommissar und wird in Hamburg und Umgebung ermitteln. In der Stadt an der Elbe fühlt er sich zu Hause: "Ich bin zwar im Ruhrpott aufgewachsen, aber meine Eltern kommen aus Bremen. Und ich habe bestimmt vier, fünf Jahre meines Lebens in Hamburg gedreht. Die Stadt hat einfach alles: den Schmuddel des Kiezes, den Hafen, das Tor zur Welt. Wenn man den Kopf freibekommen will, dann guckt man sich einfach die Schiffe an", schwärmte der gebürtige Detmolder.

Jennifer Garner

Ihr Weihnachtsbaum ist etwas größer als erwartet

Ben Affleck und Jennifer Garner 
Welchen nehmen wir? Ben Affleck und Jennifer Garner haben sich bei der Auswahl eines Weihnachtsbaumes leicht verschätzt.
©Gala

Um so mehr freute er sich über das Engagement bei der beliebten Krimiserie: "Das ist eine große Freude gewesen. Aber da kann man natürlich nicht allein auf den Bauch hören, sondern muss durch alle Details gehen und sicherstellen, dass alle Beteiligten dieselbe Sprache sprechen und die gleichen Vorstellungen von dem Projekt haben. In diesem Fall hat alles gepasst", lobte der Darsteller. Trotzdem war Wotan Wilke Möhring erstaunt über die Vorschusslorbeeren, die ihm zuteil wurden: "Das war ein seltsames Gefühl, denn noch nie ist vorher jemand auf die Idee gekommen, mir für einen Film zu gratulieren, den ich noch nicht gedreht hatte. Dadurch ist mir noch bewusster geworden, welcher Kult, welche heilige Kirche der 'Tatort' ist - vor allem auch, welche Erwartungen damit verbunden sind", beschrieb er im Interview dieses neue Gefühl und ging auf die Herausforderung ein, die er in Zukunft jeden Tag vor Augen hat: "Der 'Tatort' ist ein Format, das stärker ist als alle seine Darsteller selbst. Denn erst mal schauen die Leute 'Tatort' - und erst dann den Kommissar. Das ist die Herausforderung bei diesem Format und die finde ich besonders reizvoll", so Wotan Wilke Möhring.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche