VG-Wort Pixel

Wolke Hegenbarth Sie feiert 19. Hochzeitstag mit ihrem Ex

Wolke Hegenbarth
© Picture Alliance
Wolke Hegenbarth würde heute ihren 19. Hochzeitstag feiern. Die Ehe der Schauspielerin mit ihrer Jugendliebe sollte nicht halten. Eine Liebeserklärung macht sie ihrem Ex zu diesem besonderen Anlass dennoch. 

Wolke Hegenbarth, 40, ist seit nunmehr fünf Jahren glücklich mit Oliver Vaid liiert. Im September 2019 wurden sie Eltern des kleinen Avi. Dennoch teilt die Schauspielerin jetzt ein Hochzeitsfoto von sich mit ihrem Ex und schreibt liebevolle Zeilen dazu. Aus bewegendem Grund.

Wolke Hegenbarth teilt Hochzeitsfoto

Von 2002 bis 2012 war Wolke Hegenbarth mit dem Südafrikaner Justin Bryan verheiratet. Zwar ließ sich das Paar nach zehn Jahren scheiden, doch den Schritt gegangen zu sein, bereut sie auch heute keineswegs. "Heute vor 19 Jahren habe ich meine erste große Liebe geheiratet", schreibt die 40-Jährige auf ihrem Instagram-Profil. Die dazu veröffentlichte Aufnahme zeigt eine strahlende Wolke im Hochzeitskleid und mit Schleier an der Seite ihres frisch angetrauten Ehemannes auf dem Rücksitz eines weißen Cabriolets. Über dem Nummernschild ist ein Schild mit der Aufschrift "Just married" (dt. "Frisch verheiratet") angebracht. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Emotionale Zeilen der Schauspielerin

"Das Bild schaue ich mir mit großer Dankbarkeit an. Als wir uns trafen, waren wir 18 und 19. Hatten gerade beide das Abi in der Tasche. Waren frei in jedem Sinne. Und haben uns doch füreinander entschieden. Das war und ist für mich etwas Besonderes", so die emotionalen Worte der Schauspielerin. "Ich schaue immer mit Liebe im Herzen zurück auf unsere Zeit. Eine Zeit, in der wir beide erwachsen wurden. Nur leider nicht gleichzeitig. Aber das ist kein Grund für Reue."

Sie sei immer stolz gewesen, dass sie ihre Beziehung über zwei Kontinente und 10.000 Kilometer Entfernung gelebt haben. Sie hätten Grenzen überwunden und Sprachen gelernt. Heute haben sowohl Wolke als auch Justin jeweils einen Sohn und "waren in Kapstadt mit unseren Kindern zusammen am Meer". Ihr Posting schließt sie mit einer kleinen Liebeserklärung ab: "Seine Familie wird immer meine bleiben. Mein Herz immer für Kapstadt schlagen. Danke Justin." 

Wolke Hegenbarth schreitet erneut zum Altar

Schon bald will Wolke Hegenbarth zum zweiten Mal den Gang zum Altar entlang schreiten. Denn Anfang vergangenen Jahres haben sie und ihr Freund Oliver sich verlobt. Die Hochzeit muss allerdings bis nach der Coronapandemie warten. "Weil Oliver Halb-Inder ist, – sein Vater gehört der Sikh-Religion an und hat neun Geschwister – wollen wir groß heiraten", erklärte sie damals im GALA-Interview. Mindestens 400 Gäste sollen zu der Feier kommen. "Die Hochzeit ist für uns sozusagen die Sahnehaube."

Verwendete Quelle:instagram.com

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken